FAQ: Ihre Fragen und meine Antworten rund um den BVMW in Dresden

Hier beantworte ich die häufigsten Fragen rund um das Potenzial einer Mitgliedschaft im BVMW in Dresden bzw. Sachsen. Mithilfe der folgenden Antworten auf Ihre möglichen Fragen will ich Ihnen ein klareres Bild vom BVMW verschaffen.

Zuerst empfehle ich Ihnen das folgende Erklärvideo zum BVMW anzuschauen:

Frage: Welche Vorteile bringt mir eine BVMW Mitgliedschaft?

Antwort: Unsere aktiven Mitglieder verstehen es, das Potential des BVMW für ihre Marktposition zu nutzen. Frei nach dem Motto „Kontakte schaden nur dem der sie nicht hat“. Unser Ziel ist es, Sie und Ihr Unternehmen im Wettbewerb zu stärken. Einer der wesentlichsten Vorteile ist ihre persönliche Betreuung vor Ort durch einen unserer über 300 Repräsentanten. Dieser organisiert ihren Zutritt zu unserem Netzwerk und bietet Lösungen für viele ihrer unternehmerischen Herausforderungen.

Welche Möglichkeiten habe ich, neue Kontakte zu knüpfen?

Antwort: Eins zu Eins-Netzwerken: Wir bringen Sie mit interessanten Themen und Unternehmern ins Gespräch. Kaum ein Dienstleister oder Produzent ist heute noch allein erfolgreich. Der BVMW bringt Ansprechpartner und Impulse aus allen Branchen zusammen und bietet Ihnen damit die Möglichkeit, neue und herausragende Ideen für ihr Angebot zu entwickeln. So konnten wir Unternehmern Erweiterungen, Veränderungen und ganz neue Geschäftsmodelle entwickeln helfen – mit durchschlagendem Erfolg.

Wie werden meine Interessen vertreten?

Antwort: Der BVMW vertritt ihre Interessen, parteipolitisch unabhängig, in vielen Gremien und hat persönliche Kontakte zu Entscheidern in Wirtschaft und Politik. Dadurch erspart der BVMW durchschnittlich jedem Unternehmer jedes Jahr 10.000 € an Aufwänden, Gebühren und Steuern, die sich die Bürokraten immer wieder ausdenken.

Bekomme ich neue Aufträge durch eine BVMW Mitgliedschaft?

Antwort: Für Ihre Ideen verschaffen wir Ihnen die besten Kontakte aus unserem Netzwerk zu über 30 Verbänden aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Medien – in Deutschland und in Europa. Kontakte (über 550.000 Unternehmen mit 11 Millionen Arbeitnehmern) die für die Weiterentwicklung Ihres Unternehmens unbezahlbar sind.

Kann ich meine Kosten durch eine BVMW Mitgliedschaft senken?

Antwort: Die Unternehmercard des BVMW bietet zahlreiche hoch attraktive Einkaufsvorteile: Bis zu 40 % Nachlass beim Kauf eines Fahrzeugs, hohe Einsparungen bei Energiekosten und GEMA-Gebühren, Büromaterial, Arbeitskleidung sowie Rabatt und vereinfachte Erfassung der Tankausgaben für Firmenfahrzeuge. Hier sind für Mitglieder jährliche Einsparungen von 1.000 € bis über 50.000 € erzielt worden. Eine Optikerkette hat eine Energieeinsparung von 70.000 € jährlich realisiert.

Hat der BVMW internationale Kontakte?

Antwort: Unterstützung der Auslandsabteilung bei Visa- und Zoll-Problemen, Orientierung bei der Suche nach neuen Märkten und konkrete Hilfen beim Aufbau von Auslandsaktivitäten. 30 Büros bieten Ihnen Zugang zu den 40 wichtigsten Ländern. Eine einzige Anfrage spart Ihnen Zeit und Honorar in Höhe von mindestens 300 €. Wir haben Mitgliedern mit dieser Leistung auch schon 6-Stellige Erfolge generiert.