Neues aus meinem Netzwerk – KW 26

1. Termin an der Berufsakademie Sachsen – das Netzwerk wird größer

Am Dienstag habe ich mich mit Dr. rer. nat. Klaus Haupold, Leiter des Studiengangs Betriebswirtschaft – Handel an der Berufsakademie, getroffen und damit mein Netzwerk um einen interessanren Kontakt erweitert. Das duale Studium an der Berufsakademie Sachsen ist clever, weil es wissenschaftlich und praxisorientiert zugleich ist und zudem vergütet wird. An sieben Standorten in Sachsen werden inzwischen 40 Studiengänge angeboten. Außerdem erhöhnt der enge Kontakt zwischen den Praxispartnern, meist mittelständischen Unternehmen der Region, und Studierenden für beide Partner die Aussicht auf ein langfristiges Miteinander. Für mich persönlich brachte der Termin drei interessante Ergebnisse:

  • Kennen lernen der Studieninhalte der BA
  • Neue Möglichkeiten für meine BVMW Mitglieder als Praxispartner der BA regionale Fachkräfte  auszubilden und zu gewinnen
  • Erweiterung des Kandidatenpools für mein Angebot zur Vermittlung von Vertriebs- und Führungskräften

2. “Mittelstand trifft Mittelstand” bei der Firmengruppe MediaTronic®

Dieses bewährte Format organisieren wir im BVMW, Wirtschaftsregion Dresden,  seit mehr als drei Jahren. Am Donnerstag war die Firmengruppe MediaTronic® unser Gastgeber. Anfänglich präsentierten die Geschäftsführer Jens Andreas von der MediaTronic GmbH und Claudio Himmer von der Mediatronic IT Solutions UG ihre Unternehmen eindrucksvoll. Sowohl die Fortführung langjähriger Familientraditionen als auch der Fokus auf modernste Technologien sind die Grundpfeiler einer sehr erfolgreichen Unternehmensentwicklung.

Wie können Sie als Unternehmen die Kommunikation auf allen technischen Ebenen qualitativ und professionell steigern? Würde es Sie interessieren, wie Sie mit Ihren Geschäftspartnern und Kunden sicher über das Medium Internet mit Full HD und herausragender Klangqualität kommunizieren können? Oder interessiert Sie die Möglichkeit, Informationen, Werbung und Kundenmehrwert durch Anwendungen und über IT-gestützte Audio-Video-Technik zu implementieren?

Die Firmengruppe MediaTronic hat sich genau das auf die Fahnen geschrieben. Seit mehr als 23 Jahren konzipieren Ingenieure und Systemintegratoren einzigartige hochprofessionelle Lösungen rund um die Audio-Video-Kommunikation.

Selbstverständlich ist die Firmengruppe MediaTronic® auch BVMW-Partnerunternehmen. Während dieser Zeit hat sie ganz konkrete Angebote unseres Verbandes für die Umsetzung eigener Unternehmensziele genutzt. Mehrfach beauftragte Adressrecherchen haben neue Vertriebsaktivitäten nachhaltig unterstützt. Ebenso gab der BVMW beim Eintritt in den polnischen Markt wertvolle Hilfestellung.

Abschließendes netzwerken bis fast 22:00 Uhr bei einem leckeren, sehr individuell angerichteten Buffett, liesen den Abend für alle Beteiligten zu einem gelungenen Event werden. Mehrere Anwesende, wie z.B. Benjamin Hammerschmidt von Hammerschmidt & Partner, äußerten danach: “Ich möchte mich noch einmal herzlich für die Einladung zu „Mittelstand trifft Mittelstand“ bei der Mediatronic in Dresden bedanken.
Es war wirklich eine sehr gelunge Veranstaltung. Dabei passten sowohl die Gastgeber auch die Gäste in Ergänzung gut zusammen.
Mit solchen Formaten macht sich ein recht moderater Monatsbeitrag immer bezahlt.
Also vielen Dank und bis zum nächsten Mal.
Viele Grüße, Benjamin Hammerschmidt”

3. Veranstaltungsankündigung

In der Wirtschaftsregion Dresden bereiten wir unser erstes Weinfest für den 06.09.2017 auf Wackerbarth vor. Diese Veranstaltung wird nicht nur zahlenmäßig (wir erwarten mehr als 150 Unternehmer) sondern auch inhaltlich ein absoluter Höhepunkt des Jahres und kann auch ihr Netzwerk erweitern. Reservieren sie sich schon heute diesen Termin und besuchen sie uns mit ihren Freunden und Geschäftspartnern. Voranmeldungen sind ab sofort formlos über mich – volker.helbig@bvmw.de – möglich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Volker Helbig

Dr.-Ing. Volker Helbig ist ihr regionaler Netzwerkpartner in Dresden und persönlicher „Kontaktvermittler“ zu über 500 mittelständischen Unternehmen. Er unterstützt sie wirkungsvoll bei der Bewältigung ihrer größten unternehmerischen Herausforderungen, wie z.B. Umsatzsteigerung, Kostensenkung und Personalgewinnung. Umgesetzt wird dies durch persönliche Vernetzungen von Bedarf und Angebot aus meinem Netzwerk.