Neues aus meinem Unternehmernetzwerk – KW 01/2020

Zunächst einmal alles Gute im neuen Jahr für mein Unternehmernetzwerk, vor allem Gesundheit, Erfolg und viele tolle, neue Netzwerkkontakte. Heute stelle ich zwei neue BVMW Mitglieder vor. Schließlich berichte ich wie immer über Neuigkeiten aus der sächsischen Wirtschaft. Zudem stelle ich u.a. eine CNC Fach- und Führungskraft vor und empfehle zum Netzwerken aktuelle Veranstaltungen in und um Dresden.

1. Neu im BVMW – ELASKON Sachsen GmbH & Co. KG

Herzlich willkommen in meinem Unternehmernetzwerk: >ELASKON Sachsen GmbH & Co. KG<. Mit der ELASKON hat ein sächsisches Traditionsunternehmen den Weg in den BVMW gefunden. Wer kennt die Produkte noch aus DDR-Zeiten, als wir den Unterbodenschutz noch selbst aufgetragen und die Radkästen konserviert haben?

Inzwischen hat Karl Schwald, der 2013 zu “Sachsens Unternehmer des Jahres” gewählt wurde, das Unternehmen mit 90 Mitarbeitern an die Weltmarktspitze geführt und die Geschäftsprozesse im Rahmen der Nachfolge an seinen Sohn Tobias Schwald übergeben.

ELASKON Sachsen entwickelt und vermarktet weltweit hochwertige Spezialschmierstoffe in mehr als 60 Ländern.

Geschäftsführer Tobias Schwald (li.) mit Volker Helbig

2. Neu im BVMW – Dannenberg
Versicherungsmakler GmbH

Mit der >Dannenberg Versicherungsmakler GmbH< haben wir ab sofort ein spezielles Versicherungsunternehmen an Bord.

Bereits seit über 30 Jahren haben sie sich auf die Beratung und Betreuung von Kunden aus dem Mittelstand und den freien Berufen konzentriert.

Von ihren Standorten in München und Dresden aus agieren sie bundesweit.

Spezialgebiete sind die Bürgschafts-/Kautionsversicherung, Betriebshaftpflicht-Versicherung und die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung.

Screenshot von Homepage

3. Nur für mein Unternehmernetzwerk – Informationen, Angebote und Kooperationen

3.1. Wochenrückblick auf die sächsische Wirtschaft

Demgemäß erhalten Sie ab sofort hier unter der Überschrift >BVMW-Netzwerk-Impulse-Wissen< zusammengefasste Informationen zur sächsischen Wirtschaft aus der letzten Woche. In dieser Ausgabe lesen Sie u.a. wie Volkswagen die Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge ausbauen will und dass sich im letzten Jahr mehr Lehrlinge in Sachsen für eine Ausbildung in einem Handwerksberuf entschieden haben.

3.2. Betriebliches Gesundheitsmanagement

Dieser Punkt wird fester Bestandteil in diesem Jahr in meinem Blog weil ich der Überzeugung bin, dass weniger Krankheitstage das Geschäftsergebnis in jedem Unternehmen verbessern können.

Dazu lade ich gern alle Netzwerkpartner ein, mit eigenen Beiträgen ein breites Informationsangebot für alle zu erstellen.

Dabei möchte ich besonderen Fokus auf die Prävention legen und anregen, dass jeder mehr Eigenverantwortung für seine Gesundheit übernimmt. Übrigens geschieht das am Besten zunächst durch mehr Wissen.

Hier verweise ich auf die vielfältigen Informationen aus der >orthomolekularen Medizin< . Im Laufe der letzten fast 20 Jahre habe ich dazu vielfältige eigene Erfahrungen sammeln können, die ich gern mit Ihnen teile.

4. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

4.0. Immer wieder aktuell

Endlich habe ich durch die Kooperation mit einer ausländischen Arbeitsvermittlung ständig Schlosser, Schweißer, HLS und Elektriker auf selbständiger Basis in der Vermittlung (ab 2 Arbeitskräfte pro Firma).

Außerdem gehören viele weitere Fachkräfte zu meinem Kandidatenpool und sind nicht auf der Homepage veröffentlicht. Beispielsweise habe ich aktuell eine praktisch und theoretisch sehr gut ausgebildete CNC-Führungskraft in der Vermittlung. Der Kandidat hat “von der Picke auf” das CNC Geschäft gelernt, danach studiert und inzwischen eigene Führungserfahrungen gesammelt.

Für den Erhalt der vollständigen Bewerbungsunterlagen können Sie sich gern bei mir melden.

4.1. Fachkräfte für Führung, Vertrieb, Projekte und Strategie

Kurz gesagt vermittle ich mit meinem Unternehmen Jobrecruiting vorwiegend Führungskräfte und Vertriebsprofis an mittelständische Unternehmen.

Dabei ist sowohl zielgerichtetes Recruiting möglich als auch die Vermittlung frei verfügbarer Fachkräfte. Des weiteren finden Sie alle Informationen, auch zu den Preisen, immer aktuell auf unserer Homepage >Jobrecruiting<.

5. Veranstaltungen und Termine für mein Unternehmernetzwerk

Einerseits erfahren Sie auf den zahlreichen Veranstaltungen Neuigkeiten aus Ihrer Branche und zu Trends wie Vertrieb und Personal. Andererseits können Sie neue Menschen und mich persönlich kennenzulernen. Infolgedessen vergrößert sich Ihr eigenes Netzwerk.

5.1. Übersicht aller BVMW-Veranstaltungen in der Wirtschaftsregion Dresden

Beispielsweise bieten sich für interessierte Unternehmer und Führungskräfte unsere BVMW Veranstaltungen in den kommenden Wochen an.

Zudem finden Sie eine >vollständige Übersicht< aller Veranstaltungen der Wirtschaftsregion Dresden immer aktuell auf unserer Internetseite.

5.2. Einzelne BVMW-Veranstaltungen in meinem Unternehmernetzwerk

Sowohl für Mitglieder des BVMW als auch Interessenten, die unseren Verband erst kennen lernen wollen, sind in den kommenden Wochen die folgenden Veranstaltungen von Interesse:

14.01.2020 BVMW Business Frühstück: “Mittelstand trifft Spitzensport” – Info und Anmeldung

15.01.2020 BVMW Neujahrskonzert – Info und Anmeldung

06.02.2020 Mittelstand trifft Mittelstand in Bautzen – Info und Anmeldung

5.3. Andere Veranstaltungen – von BVMW-Mitgliedern, nicht vom BVMW organisiert

Zur Zeit kein Eintrag

Also, auf welcher Veranstaltung sehe ich Sie in den kommenden Wochen?

Volker Helbig

Dr.-Ing. Volker Helbig ist ihr regionaler Netzwerkpartner in Dresden und persönlicher „Kontaktvermittler“ zu über 500 mittelständischen Unternehmen. Er unterstützt sie wirkungsvoll bei der Bewältigung ihrer größten unternehmerischen Herausforderungen, wie z.B. Umsatzsteigerung, Kostensenkung und Personalgewinnung. Umgesetzt wird dies durch persönliche Vernetzungen von Bedarf und Angebot aus meinem Netzwerk.