Neues aus meinem Unternehmernetzwerk – KW 02/2020

Zuerst berichte ich meinem Unternehmernetzwerk heute über meinen Besuch bei unserem BVMW Mitglied pdv-systeme Sachsen GmbH. Danach erhalten Sie Informationen zur Firma BMW Autohaus Melkus GmbH. Schließlich gibt es wie immer Neuigkeiten aus der sächsischen Wirtschaft. Zudem stelle ich eine Möglichkeit vor, wie Sie Zugang zu über 1.000 Softwareentwicklern bekommen und empfehle zum Netzwerken aktuelle Veranstaltungen in und um Dresden.

1. Mein Besuch bei pdv-systeme Sachsen GmbH

Für ihre langjährigen Kunden sind die >pdv-systeme Sachsen GmbH< seit über 29 Jahren erster Ansprechpartner, wenn es um Planung, Projektsteuerung, Errichtung oder Erweiterung, sowie den sicheren Betrieb von IT-Systemen geht. Sicher liegt das auch daran, dass sie zu den traditionsreichsten Systemhäusern der Region zählen.

Die Firmengruppe beschäftigt inzwischen über 100 Mitarbeiter und ist bereits seit 2003 BVMW Mitglied.

Für die weitere positive Geschäftsentwicklung wird in Zukunft noch mehr Wert auf das Geschäftsfeld “Betrieb” gelegt. Hier wird sich eine ganze Gruppe von Mitarbeitern besonders dem Service und der Unterhaltung von IT-Systemen widmen. Dabei gelangen auch kleine und mittlere Unternehmen in den Fokus.

Ebenso ist ein großer Teil der Unternehmensnachfolge bereits geregelt indem Geschäftsführer Gerald Gruhl einen Teil der Kompetenzen an seine Tochter Tina übertragen hat. Für dieses Thema habe ich – wie sehr oft für meine BVMW Mitglieder – zusätzlich eine persönliche Vernetzung hergestellt.

Screenshot von Homepage

2. Mein Besuch im BMW Autohaus Melkus GmbH

Die >BMW Autohaus Melkus GmbH< in Dresden ist seit 2014 BVMW Mitglied.

Wie mir Geschäftsführer Hans Staroszik diese Woche berichtete, kann das Unternehmen auf ein erfolgreiches Jahr 2019 mit weiter gestiegenen Verkaufszahlen zurück blicken.

Die flächendeckend gepriesene E-Mobilität hat tiefgreifende Konsequenzen für die gesamte Automobilbranche, so auch für BMW.

Nach meiner persönlichen Meinung kippt man hier allerdings das Kind mit dem Bade aus. Wie sollen beispielsweise ein paar hundert E-Autos, die Abends in die Tiefgarage einer Wohnanlage zurück kehren, gleichzeitig aufgeladen werden? Oder wie werden brennende E-Mobile gelöscht? Die Wahrheit wird wie so oft in einem vernünftigen, maßvollen Mittelweg liegen. E-Mobilität dort wo sie angebracht ist, kombiniert mit anderen zukunftsweisenden, umweltfreundlichen Antriebstechnologien.

Grundsätzlich bekommen BVMW Mitglieder durch unsere vielfältigen Aktivitäten eine breitere öffentliche Wahrnehmung. Freuen Sie sich deshalb schon heute auf eine gemeinsame Veranstaltung “Mittelstand trifft Mittelstand” am 15.10.2020 im >BMW Autohaus Melkus GmbH<.

Autohaus Melkus in Dresden
840d xDrive Gran Coupè

3. Nur für mein Unternehmernetzwerk – Informationen, Angebote und Kooperationen

3.1. Wochenrückblick auf die sächsische Wirtschaft

Demgemäß erhalten Sie ab sofort hier unter der Überschrift < zusammengefasste Informationen zur sächsischen Wirtschaft aus der letzten Woche. In dieser Ausgabe lesen Sie u.a. über den Umsatzrückgang in der ostdeutschen Textilbranche und erfahren den neuen Namen des Hotel Bellevue in Dresden.

3.2. BGM – Projekt “Gesunde Zukunft”

Dieser Punkt wird fester Bestandteil in diesem Jahr in meinem Blog weil ich der Überzeugung bin, dass weniger Krankheitstage das Geschäftsergebnis in jedem Unternehmen verbessern können.

Dazu lade ich gern alle Netzwerkpartner ein, mit eigenen Beiträgen ein breites Informationsangebot für Interessenten zu erstellen.

Heute stelle ich Ihnen dazu die Firma igb – Initiative gesunder Betrieb – vor.

Unternehmen erhalten mit der igb ein innovatives Gesundheitsprogramm mit folgenden Vorteilen:

  • durch die vielfältige und flexible Nutzungsmöglichkeit führen Sie viele Mitarbeiter zu gesundheitlicher Aktivität
  • Steigerung der Arbeitgeberattraktivität
  • transparente nutzungs- und leistungsabhängige Abrechnung
  • Nutzung steuerlicher Vorteile im Vergleich zum klassischen Gehalt
  • breites regionales und überregionales Gesundheitsangebot für Mitarbeiter (über 1.150 igb-Gesundheitspartner) aus einer Hand bei minimalem Verwaltungsaufwand
  • in der Praxis erprobtes und bewährtes System
  • einfache Integration von eventuell schon bestehenden Gesundheitsangeboten in Firmen
  • Steigerung der Produktivität sowie Motivation der Mitarbeiter und Senkung der Lohnfortzahlungskosten
  • Ausbau des igb Gesundheitsnetzwerkes nach den Wünschen bzw. Bedürfnissen der Mitarbeiter

4. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

4.0. Immer wieder aktuell für mein Unternehmernetzwerk

Endlich habe ich durch die Kooperation mit einer ausländischen Arbeitsvermittlung ständig Schlosser, Schweißer, HLS und Elektriker auf selbständiger Basis in der Vermittlung (ab 2 Arbeitskräfte pro Firma).

Außerdem gehören viele weitere Fachkräfte zu meinem Kandidatenpool und sind nicht auf der Homepage veröffentlicht.

Mit einem ganz neuen Netzwerkkontakt der letzten Woche habe ich nunmehr Zugriff auf einen Kandidatenpool von über 1.000 Softwareentwicklern. Sprechen Sie mich bei Interesse gern dazu an.

Für den Erhalt der vollständigen Bewerbungsunterlagen können Sie sich gern bei mir melden.

4.1. Fachkräfte für Führung, Vertrieb, Projekte und Strategie

Kurz gesagt vermittle ich mit meinem Unternehmen Jobrecruiting vorwiegend Führungskräfte und Vertriebsprofis an mittelständische Unternehmen.

Dabei ist sowohl zielgerichtetes Recruiting möglich als auch die Vermittlung frei verfügbarer Fachkräfte. Des weiteren finden Sie alle Informationen, auch zu den Preisen, immer aktuell auf unserer Homepage >Jobrecruiting<.

5. Veranstaltungen und Termine für mein Unternehmernetzwerk

Einerseits erfahren Sie auf den zahlreichen Veranstaltungen Neuigkeiten aus Ihrer Branche und zu Trends wie Vertrieb und Personal. Andererseits können Sie neue Menschen und mich persönlich kennenzulernen. Infolgedessen vergrößert sich Ihr eigenes Netzwerk.

5.1. Übersicht aller BVMW-Veranstaltungen in der Wirtschaftsregion Dresden

Beispielsweise bieten sich für interessierte Unternehmer und Führungskräfte unsere BVMW Veranstaltungen in den kommenden Wochen an.

Zudem finden Sie eine >vollständige Übersicht< aller Veranstaltungen der Wirtschaftsregion Dresden immer aktuell auf unserer Internetseite.

5.2. Einzelne BVMW-Veranstaltungen in meinem Unternehmernetzwerk

Sowohl für Mitglieder des BVMW als auch Interessenten, die unseren Verband erst kennen lernen wollen, sind in den kommenden Wochen die folgenden Veranstaltungen von Interesse:

14.01.2020 BVMW Business Frühstück: “Mittelstand trifft Spitzensport” – Info und Anmeldung

15.01.2020 BVMW Neujahrskonzert – Info und Anmeldung

06.02.2020 Mittelstand trifft Mittelstand in Bautzen – Info und Anmeldung

5.3. Andere Veranstaltungen – von BVMW-Mitgliedern, nicht vom BVMW organisiert

Zur Zeit kein Eintrag

Also, auf welcher Veranstaltung sehe ich Sie in den kommenden Wochen?

Volker Helbig

Dr.-Ing. Volker Helbig ist ihr regionaler Netzwerkpartner in Dresden und persönlicher „Kontaktvermittler“ zu über 500 mittelständischen Unternehmen. Er unterstützt sie wirkungsvoll bei der Bewältigung ihrer größten unternehmerischen Herausforderungen, wie z.B. Umsatzsteigerung, Kostensenkung und Personalgewinnung. Umgesetzt wird dies durch persönliche Vernetzungen von Bedarf und Angebot aus meinem Netzwerk.