schließlich: der gut gelaunte Golf PRO Marcus Lindner zum BVMW Golfnachmittag am 02.10.2018 Fotograf Volker Helbig

Volker Helbig unterwegs in der BMW Niederlassung Dresden und beim letzten BVMW Golfnachmittag plus Informationen zu freien Fachkräften und Veranstaltungen – KW 40

Heute berichte ich über meinen Besuch in der BMW Niederlassung Dresden und über unseren letzten BVMW Golfnachmittag in diesem Jahr. Zusätzlich stelle ich frei verfügbare Fachkräfte vor und empfehle zum Netzwerken aktuelle Veranstaltungen in und um Dresden.

1. Zu Besuch bei der BMW Niederlassung Dresden

Bereits seit Februar 2015 bin ich mit der BMW Niederlassung Dresden in Kontakt. Mit Ralf Schepull ist seit kurzem ein neuer Niederlassungsleiter an Bord, den ich natürlich persönlich kennen lernen wollte. Herr Schepull arbeitet schon seit 1991 sehr erfolgreich in verantwortungsvollen Positionen für BMW und hat in vielen nationalen und internationalen Bereichen Pionierarbeit für das Unternehmen geleistet.

Die kaum enden wollende Dieseldebatte hat BMW kundenfreundlich gelöst: “Sollten während der vertraglichen Leasingzeit Fahrverbote in einer Gemeinde innerhalb eines Radius von 100 Kilometern um Ihren Erstwohnsitz oder um Ihre Arbeitsstätte eingeführt werden, die wider Erwarten Ihr Fahrzeug betreffen, können Sie als Kunde** eines geleasten BMW Diesel beruhigt sein. Für Ihren BMW greift in diesem Fall das BMW Diesel-Rücknahmeversprechen. Sie können auf ein vergleichbares Modell der BMW Group umsteigen. Als Alternative zum Leasing bieten wir Ihnen im Rahmen des BMW Diesel-Rücknahmeversprechens die Möglichkeit, eine Anschlussfinanzierung abzuschließen.” (bitte die **Angaben auf der Homepage beachten).

Screenshot Homepage BMW Niederlassung Dresden

Screenshot Homepage BMW Niederlassung Dresden

Gern erinnere ich in diesem Zusammenhang noch einmal an die breit gefächerten Sonderkonditionen für BVMW Mitglieder bei der Beschaffung von Firmenfahrzeugen. Hersteller- und typabhängig sind hier bis zu 41% Nachlass vereinbart worden. Sprechen sie mich mit ihrem konkreten Anliegen bitte an.

2. Unser letzter BVMW Golfnachmittag in diesem Jahr

Letztmalig in diesem Jahr haben wir uns am Dienstag zu unserem beliebten BVMW Golfnachmittag getroffen. Im Vergleich zum Wetter vor zwei Wochen mit über 30 Grad waren die 12 Grad auf dem Golfplatz eher “sibirisch”. Wie sagt man aber so schön: es gibt kein schlechtes Wetter…..Getreu diesem Motto haben die neun Teilnehmer trotzdem wieder tolle Informationen von Marcus Lindner, unserem Golf Pro, bekommen. Ungetrübt war auch die Freude über die ersten eigenen erfolgreichen Golfschwünge.
Schließlich hat die SIB Innovations- und Beteiligungsgesellschaft mbH mit ihrem Sponsoring wieder in bewährter Weise dazu beigetragen, das Netzwerken schnell in Gang zu bringen.
Hier sehen sie einige Impressionen von diesem Nachmittag in Bildern:

3. Informationen für mein Unternehmernetzwerk

Weiterhin folgen jetzt spezielle Informationen für mein Unternehmernetzwerk.

Neue Kunden oder neues Personal zu gewinnen ist zeitintensiv. Daher bieten sich regionale Netzwerke wie der BVMW an, wodurch Sie schnell neue Kunden oder neues Personal gewinnen können. Wenn Sie den BVWM mit seinen Vorteilen für Unternehmer noch nicht kennen, dann empfehle ich Ihnen, diesen Zwei-Minuten Erklärfilm anzuschauen.

3.1. BVMW – MITTELSTAND aktuell

Beispielsweise erfahren sie in dieser Ausgabe von “MITTELSTAND aktuell”, wie sie der BVMW mit einem neuen e-Recruiting-System bei ihrer Personalsuche unterstützt. Weiterhin erhalten sie Informationen dazu, wie der BVMW mit einer eigenen Initiative für bezahlbaren Wohnraum den Nerv der Zeit trifft. Schließlich lesen sie noch, wie und was sie von Start ups lernen können.

3.2. Wie sie die BVMW Homepage für ihr Marketing und ihren Vertrieb nutzen können

Immerhin nutzen bereits einige BVMW Mitglieder diese Plattform für ihre Vertriebs- und Marketingaktivitäten, wie z.B. das Autohaus Melkus GmbH. Im Login Bereich, den sie mit ihrer Mitgliedsnummer und ihrer Postleitzahl erreichen, gehen sie auf “Mein Bereich” und dann “Profil”. Jetzt können sie ihre Firmendaten, Angebote, Dienstleistungen etc. hoch laden und nutzen damit sofort ein kostenfreies Werbetool.

Außerdem können sie unter “Marktplatz”  eigene Inserate zu ihren Angeboten erstellen und hoch laden. Selbstverständlich können sie Bilder und eigene pdf-Dokumente einbinden.

3.3. Wirtschaft in Sachsen

Des Weiteren informierte die Wirtschaft in Sachsen in letzter Woche u.a. über:

  • Wolf übernimmt HZDR – Innovation in Rossendorf
  • BMW verkauft keine Niederlassungen
  • Sachsens Mittelstand wächst gegen den Bundestrend
  • Wempe gegen Nomos – ein Streit eskaliert
  • 7 Gründe fürs gründen – und 7, es zu lassen

3.4. Talentierter Sympathieträger sucht Sponsoren

Gern veröffentliche an dieser Stelle das Anliegen eines unserer BVMW-Mitglieder:

“Jonas Greif, 17-jähriges Motorsporttalent aus Coswig/Großröhrsdorf bei Dresden, fährt künftig auf einem neuen Kurs. Der mehrfache Sächsische Vizemeister im Kartsport und Förderpilot des ADAC Sachsen wird im kommenden Jahr für das renommierte Team HTP starten und hat perspektivisch den Traum, im Tourenwagensegment an den Start zu gehen.

HTP stellte in der abgelaufenen Saison wiederum den Deutschen Meister und Vizemeister im Kartsport und engagiert sich aktiv in der Nachwuchsförderung. Hinter dem Team stehen Mercedes-AMG sowie die ehemaligen Spitzenfahrer Bernd Schneider und Bernd Mayländer als Botschafter.

Ich bin dankbar, das Vertrauen von Jonas Greif und seiner Familie erhalten zu haben, ihn auf Grund meiner langjährigen Tätigkeit im Sport und meiner Mitgliedschaft im BVMW in Fragen der Vermarktung zu unterstützen. Wir freuen uns, daraufhin mit Unternehmen ins Gespräch zu kommen, die sich für den Motorsport begeistern und einen sympathischen jungen Motorsportler auf seinem neuen Kurs begleiten möchten.

Michael Hillmann
WIEDER AUF KURS – mh@michael-hillmann.com”

jonas genk

jonas genk

4. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

Im Folgenden sehen sie jede Woche potenzielle Fachkräfte aus meinem Unternehmernetzwerk, die sie sofort einstellen können. Zudem finden sie hier immer die tagesaktuelle Übersicht, die allerdings nur einen Auszug darstellt.

Übrigens suchen z.B. gerade diese Mitarbeiter eine neue Herausforderung:

4.1. Fachkräfte für Führung und Strategie

Diese Fachkräfte für Führung und Strategie stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen u.a. zur Verfügung:

  • Geschäftsführer / Inhabernachfolge
  • Kaufmännischer Leiter

4.2. Fachkräfte für Vertrieb

Spezielle Fachkräfte für Aufgaben im Vertrieb sind:

  • IT Vertriebsmitarbeiter
  • Vertriebsmitarbeiter Technischer Vertrieb

4.3. Fachkräfte für Marketing

Die folgenden Fachkräfte für Marketing stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Teamleiter / Assistent in den Bereichen Operation, Controlling, Marketing, Einkauf
  • Technisch versierter Produktmanager

4.4. Fachkräfte für Projekte

Aktuell steht Ihnen eine Fachkraft für Projekte zur Verfügung:

  • Entwicklungsingenieur / Konstrukteur

4.5. Fachkräfte für sonstige Anforderungen

Diese Fachkräfte für sonstige Anforderungen stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Assistentin der Geschäftsführung
  • Konstrukteur

Zu allen frei verfügbaren Fachkräften finden sie die Informationen auf der Website von Jobrecruiting.

5. Veranstaltungen und Termine für mein Unternehmernetzwerk

Einerseits erfahren Sie auf den zahlreichen Veranstaltungen Neuigkeiten aus Ihrer Branche und zu Trends wie Vertrieb und Personal. Andererseits können Sie neue Menschen und mich persönlich kennenzulernen. Infolgedessen vergrößert sich Ihr eigenes Netzwerk.

5.1. Übersicht aller BVMW-Veranstaltungen in der Wirtschaftsregion Dresden

Vor allem für interessierte Unternehmer und Führungskräfte bieten sich unsere BVMW Veranstaltungen in den kommenden Wochen an. Dort treffen Sie mich vor Ort auch persönlich. Währenddessen stehe ich Ihnen zu Fragen zum BVMW und zu möglichen Kontakten zu anderen Unternehmen zur Verfügung.

Wenn Sie weitere BVMW-Veranstaltungen besuchen wollen, dann empfehle ich Ihnen vollständige Übersicht aller Veranstaltungen der Wirtschaftsregion Dresden.

5.2. Einzelne BVMW-Veranstaltungen in meinem Netzwerk

Sowohl für Mitglieder im BVMW als auch Interessenten, die unseren Verband erst kennen lernen wollen, sind in den kommenden Wochen die folgenden Veranstaltungen in meinem Unternehmernetzwerk von Interesse:

5.3. Andere Veranstaltungen – nicht vom BVMW organisiert

Sofern Ihr Kalender neben unseren BVMW-Veranstaltungen noch freie Kapazitäten besitzt, empfehle ich Ihnen weitere Veranstaltungen. Dadurch ergeben sich für Sie neue Kontaktmöglichkeiten. Hin & wieder treffen Sie mich auf ausgewählten Veranstaltungen. Zum Beispiel sind dies:

  • 20.10.2018 Tag der offenen Tür bei Michael Hillmann – Wieder auf KursInfo und Anmeldung
  • 21.10.2018 – 20. Piepenbrock Dresden-Marathon – Info und Anmeldung – dieser Lauf mit Strecken von 4,2 und 10km sowie Halbmarathon und Marathon liegt mir persönlich sehr am Herzen und ich unterstütze ihn gern. Nicht nur, dass die Firma Piepenbrock BVMW Mitglied ist, der Lauf ist immer auch durch eine Charity-Komponente gekennzeichnet. Eine ganze Reihe weiterer BVMW-Mitglieder haben sich für die unterschiedlichen Strecken angemeldet. Sie als Unternehmer können ihren laufbegeisterten Mitarbeitern eine ganz besondere Freude bereiten, indem sie die Startgebühren für diesen Jubiläumsmarathon übernehmen. Vielleicht meldet sich sogar ein ganzes Team ihres Unternehmens an.
  • 30.10.2018 LEITWERK Unternehmensberatung: Digitalisierungsmöglichkeiten und deren Co-Finanzierung/-Förderung – Info und Anmeldung
  • 08.11.2018 Uli Hoeneß in Dresden – Sächsischer Wirtschaftsdialog – Info und Anmeldung

Auf welcher Veranstaltung sehe ich Sie in den kommenden Wochen?

Volker Helbig

Dr.-Ing. Volker Helbig ist ihr regionaler Netzwerkpartner in Dresden und persönlicher „Kontaktvermittler“ zu über 500 mittelständischen Unternehmen. Er unterstützt sie wirkungsvoll bei der Bewältigung ihrer größten unternehmerischen Herausforderungen, wie z.B. Umsatzsteigerung, Kostensenkung und Personalgewinnung. Umgesetzt wird dies durch persönliche Vernetzungen von Bedarf und Angebot aus meinem Netzwerk.