Neues für mein Unternehmernetzwerk – KW 14/2020

Angesichts der aktuellen Situation stelle ich die Informationen für mein Unternehmernetzwerk ab sofort um. Zuerst gibt es Hinweise für Unternehmer, die sich direkt auf die gegenwärtige Corona Krise beziehen und vor allem wo sie Hilfe und Informationen bekommen. Danach gibt es eine neue Rubrik “Unternehmer für Unternehmer”. Schließlich wie immer Neuigkeiten aus der sächsischen Wirtschaft. Hinweise auf Veranstaltungen beziehen sich bis auf Weiteres auf online-Veranstaltungen.

1. Aktuelle Informationen zur Corona Krise und deren Folgen für mein Unternehmernetzwerk

Wir sind ein starkes Netzwerk: das fordern unsere regionalen Unternehmer von MP Kretschmer JETZT:

 BVMW Landespräsident Sachsen Dr. Jochen Leonhardt fordert im Interview mit Ostsachsen TV einen runden >Tisch Mittelstand<.

Auf unserer >BVMW Homepage der Wirtschaftsregion Dresden< haben wir eine ganze Reihe von Links zusammengestellt, die eine Fülle von Informationen bereit halten:

Beispielsweise finden Sie hier aktuelle Zahlen und Informationen zur >Situation im Freistaat Sachsen<.

Dresdner >Sofortprogramm< für Kleinstunternehmen, Selbstständige und Freiberufler.

Sachsen >hilft sofort< Kleinstunternehmen, Selbständigen und Freiberuflern.

Weiterhin hat der >BVMW eine zentrale Hompage< mit bundesweiten Informationen eingerichtet. Hier erfahren Sie, welche Unterstützung es für Unternehmen gibt.

Schließlich hier noch die >aktuellen Zahlen weltweit<.

2. Wir helfen uns gegenseitig: “Unternehmer für Unternehmer”

Inzwischen habe ich die WhatApp Gruppe “BVMW Golf-Infos Dresden”, die ursprünglich für Golfinformationen gedacht war und mittlerweile über 100 Mitglieder hat, in dieser besonderen Situation für allgemeine Informationen geöffnet. Ab sofort haben hier Unternehmer die Möglichkeit, direkt miteinander in Kontakt zu treten, Angebote und Gesuche einzustellen und sich so auf schnellem Weg gegenseitig zu helfen.

Melden Sie sich bitte, wenn Sie der Gruppe beitreten wollen.

2.1. GROLI Schädlingsbekämpfung GmbH Dresden übernimmt Desinfektionsaufgaben

Sie suchen Kooperationspartner in Sachen Desinfektion? Dann hilft Ihnen ggf. unser BVMW Mitglied GROLI Schädlingsbekämpfung GmbH Dresden. Hier finden Sie >alle Informationen< dazu.

2.2. MEA Professional Training GmbH & Co. KG bietet online Aus- und Weiterbildung

Die MEA Professional Training GmbH & Co. KG hat sowohl einen Teil der elektrotechnischen Fort- und Weiterbildung als auch ihr elektrotechnisches Consulting auf eine elektronische Plattform gehoben.

Inzwischen bildet MEA Sie und/oder Ihre Mitarbeiter auch online fort. So z.B. in den Bereichen:
– Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT fachtheoretischer Teil)
– Elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP)
– Jahressicherheitsunterweisung für EFK und EFKffT

Nebenbei: Auch die MEA gGmbH bietet verschiedene Webinare speziell für Auszubildende an.
(z.B. Prüfungsvorbereitung für Mechatroniker und Digitaltechnik)

Sprechen Sie uns gern an.
MEA Professional Training GmbH & Co. KG
Zum Alten Dessauer 1
01723 Kesselsdorf
E-Mail: training@mea-professional.de
Phone: +49 (0) 35 20 42 31 849
www.mea-professional.de

2.3. Wir haben Arbeitskräfte / Hilfskräfte für Sie

“Hallo zusammen, wir von TAG24 haben aktuell bundesweit eine Kampagne laufen, in der wir Kontakte von Hilfskräften einsammeln. Wir konnten schon viele Tausend Kontakte generieren, die wir gerne an die Unternehmer der Regionen weiterleiten. Sollten wir Ihnen sonst irgendwie weiterhelfen können, dann scheuen Sie sich nicht, mir zu schreiben. Wie wir untergliedert haben, sehen Sie in der >Kampagne<.”

Infos auch direkt bei Alexander Vierling: 0172 6064342 – BVMW Mitglied TAG24

2.4. Wir haben Azubis für Sie

Unser BVMW Mitglied >intersyst GmbH / Onkel sax< hat ein tolles Angebot für Sie, dass Sie auch in dieser Zeit für potenzielle Azubis sichtbar sind.

Hier finden Sie dazu alle Informationen:

3. Nur für mein Unternehmernetzwerk – Informationen, Angebote und Kooperationen

3.1. Wochenrückblick auf die sächsische Wirtschaft

Demgemäß erhalten Sie ab sofort hier unter der Überschrift >BVMW-Netzwerk-Impulse-Wissen< zusammengefasste Informationen zur sächsischen Wirtschaft aus der letzten Woche. In dieser Ausgabe lesen Sie u.a. dass Genossenschaften in diesem Jahr 500 neue Wohnungen bauen wollen.

3.2. BGM – Projekt “Gesunde Zukunft”

Inzwischen hat dieser Punkt einen festen Platz in meinem wöchentlichen Blog bekommen und ist zu meinem Herzensprojekt geworden. In diesem Sinne möchte ich bis Ende 2024 mindestens 1.000 Menschen über wirksame, dauerhafte und bezahlbare Möglichkeiten zur Gesunderhaltung bzw. Gesundheitsvorsorge informieren.

Infolge der gegenwärtig global angespannten gesundheitlichen Situation denken immer mehr Menschen über Möglichkeiten nach, wie sie sich wirkungsvoll schützen können.

Ein wichtiger Punkt in diesem Kontext ist, unsere Körperzellen als “kleinste Gesundheitsbausteine” sinnvoll mit Mikronährstoffen zu versorgen und nachhaltig vor >freien Radikalen< zu schützen. Für beide Anwendungsbereiche habe ich langjährig erprobte Lösungen – sprechen Sie mich gern an.

Auf jeden Fall haben wir zum Thema Gesundheitsvorsorge interessante Angebote in unserem Netzwerk – sprechen Sie mich bitte bei Interesse an.

4. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

4.0. Immer wieder aktuell für mein Unternehmernetzwerk

Mit einem ganz neuen Netzwerkkontakt habe ich nunmehr Zugriff auf einen Kandidatenpool von über 1.000 Softwareentwicklern. Sprechen Sie mich bei Interesse gern dazu an.

Wieder in dieser Woche steht Ihnen ein Area Sales Manager (m) zeitnah zur Verfügung ebenso wie drei interessante Kandidaten aus der IT-Branche – sind alle noch nicht auf der Homepage veröffentlicht.

Für den Erhalt der vollständigen Bewerbungsunterlagen können Sie sich gern bei mir melden.

4.1. Fachkräfte für Führung, Vertrieb, Projekte und Strategie

Kurz gesagt vermittle ich mit meinem Unternehmen >Jobrecruiting< vorwiegend Führungskräfte und Vertriebsprofis an mittelständische Unternehmen.

Dabei ist sowohl zielgerichtetes Recruiting möglich als auch die Vermittlung frei verfügbarer Fachkräfte. Des weiteren finden Sie alle Informationen, auch zu den Preisen, immer aktuell auf unserer Homepage >Jobrecruiting<.

5. BVMW online Veranstaltung am 08.04.2020 für mein Unternehmernetzwerk

Zu unserer beliebten Frühstücksreihe lädt heute einmal online unser BVMW Landespräsident Sachsen Herr Dr. Leonhardt ein. Unserem Motto „Erfolgreiche Unternehmer präsentieren für Unternehmer“ bleiben wir treu.

Termin:        Mittwoch 08.April 2020  09:00 Uhr online

Thema:        Die Corona-Pandemie ist eine Naturkatastrophe in Zeitlupe (Spiegel v.13.03.2020). Sie führt zu bisher nicht absehbaren Leistungshindernissen:

  • Ausfallende Veranstaltungen
  • Stornierte Reisen
  • Engpässe in globalen Lieferketten
  • Personen stehen unter Quarantäne (§ 30 IfSG)
  • Stillgelegte Geschäftsbetriebe

Referenten: Dr. Jochen Leonhardt – RA Herko Heiburg – RA Jan Linnemann

Viele Firmen leiden unter erheblichen Umsatzausfällen, die durch staatliche Regelungen und Eingriffe verursacht werden. Zwar werden kurzfristige staatliche Hilfen gewährt, jedoch reichen diese Hilfen nicht aus, um den Umsatzrückgang zu kompensieren.

Durch die Aufnahme von teilweise notwendigen Krediten verschulden sich Unternehmen zunehmend.

Auch auf zivilrechtliche Verträge wirkt sich die Coronakrise unmittelbar aus:

  • Arbeitsrechtliche Folgen (z.B. darf überhaupt ein Homeoffice angeordnet werden)
  • Können laufende Verträge angepasst werden
  • Was passiert mit meinen Pflichten aus Verträgen
  • Muss ich eventuell selbst Schadenersatz bezahlen, wenn ich nicht leisten kann

Melden Sie sich jetzt gleich an und Sie erhalten dann am Mittwoch ca. 30 Min vor dem Start einen entsprechenden Link um dabei zu sein.

Bitte jetzt gleich hier anmelden: https://doo.net/veranstaltung/48354/buchung

Volker Helbig

Dr.-Ing. Volker Helbig ist ihr regionaler Netzwerkpartner in Dresden und persönlicher „Kontaktvermittler“ zu über 500 mittelständischen Unternehmen. Er unterstützt sie wirkungsvoll bei der Bewältigung ihrer größten unternehmerischen Herausforderungen, wie z.B. Umsatzsteigerung, Kostensenkung und Personalgewinnung. Umgesetzt wird dies durch persönliche Vernetzungen von Bedarf und Angebot aus meinem Netzwerk.