Neues für mein Unternehmernetzwerk – KW 16/2020

Angesichts der aktuellen Situation stelle ich die Informationen für mein Unternehmernetzwerk ab sofort um. Zuerst gibt es Hinweise für Unternehmer, die sich direkt auf die gegenwärtige Corona Krise beziehen und vor allem wo sie Hilfe und Informationen bekommen. Danach gibt es eine neue Rubrik “Unternehmer für Unternehmer”. Schließlich wie immer Neuigkeiten aus der sächsischen Wirtschaft. Hinweise auf Veranstaltungen entfallen bis auf Weiteres.

1. Aktuelle Informationen zur Corona Krise und deren Folgen für mein Unternehmernetzwerk

Hier finden Sie die >aktuellen Forderungen des BVMW< (Stand 17.04.2020) an die Politik, u.a. vor allem auch zur Liquiditätssicherung für Unternehmen und 11 weitere Punkte.

Ebenso wenden sich unsere BVMW Mitglieder deutlich und mit Nachdruck an die Politik. Beispielsweise hat sich die Piepenbrock Dienstleistungen GmbH + Co. KG zur >Umsetzung des Kurzarbeitergeldes< klar positioniert.

Im BVMW Webinar “Gesundheit” hat am vergangenem Donnerstag Dr. med. Hans-Joachim Petersohn, Vorsitzender der Kommission Gesundheit im BVMW, Prof. Sucharit Bhakdi und Prof. Dr. Klaus Püschel gefragt, ob die aktuellen Massnahmen der Bundesregierung aus medizinischer Sicht tatsächlich gerechtfertigt sind:

Hier geht es zum VIDEO.

Auf unserer >BVMW Homepage der Wirtschaftsregion Dresden< haben wir eine ganze Reihe von Links zusammengestellt, die eine Fülle von Informationen bereit halten:

Beispielsweise finden Sie hier aktuelle Zahlen und Informationen zur >Situation im Freistaat Sachsen<.

Dresdner >Sofortprogramm< für Kleinstunternehmen, Selbstständige und Freiberufler.

Sachsen >hilft sofort< Kleinstunternehmen, Selbständigen und Freiberuflern.

Weiterhin hat der >BVMW eine zentrale Hompage< mit bundesweiten Informationen eingerichtet. Hier erfahren Sie, welche Unterstützung es für Unternehmen gibt.

Schließlich hier noch die >aktuellen Zahlen weltweit<.

2. Wir helfen uns gegenseitig: “Unternehmer für Unternehmer”

Inzwischen habe ich die WhatApp Gruppe “BVMW Golf-Infos Dresden”, die ursprünglich für Golfinformationen gedacht war und mittlerweile über 100 Mitglieder hat, in dieser besonderen Situation für allgemeine Informationen geöffnet. Ab sofort haben hier Unternehmer die Möglichkeit, direkt miteinander in Kontakt zu treten, Angebote und Gesuche einzustellen und sich so auf schnellem Weg gegenseitig zu helfen.

Melden Sie sich bitte, wenn Sie der Gruppe beitreten wollen.

2.1. Beratungsleistungen für mein Unternehmernetzwerk – bis 4.000€ kostenfrei

Die Auswirkungen des Coronavirus haben uns in ganz Deutschland in einem Maß getroffen, auf das man sich nicht wirklich vorbereiten konnte. Im Rahmen ihrer RKW Beratertätigkeit unterstützt unser BVMW Mitglied >perplex Holding & Consulting GmbH< Unternehmen in Sachsen. Besonders kleine und mittlere Unternehmen sowie Freiberufler können unsere Beratungsleistungen bis zu 4.000 € kostenfrei in Anspruch nehmen. Berechtigt sind Unternehmen die unter den wirtschaftlichen Auswirkungen von Corona leiden.

Das Unternehmen berät und bietet Hilfestellung bei der Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen von Kurzarbeit, Ausfall von Arbeitskräften und Produktionen, Neuordnungen, Änderungen und Konsolidierungen von Personalstrukturen oder auch der Qualifizierung von Mitarbeitern für neue Aufgabenbereiche.

Umfassende Informationen und Unterstützung bei der Antragstellung.

Ansprechpartner: Dipl. Daniel Scholze und Florian Grotehans – F.Grotehans@perplex-gruppe.com

2.2. Krise als Chance begreifen – Das rettende Mindset

Als Gründer und Geschäftsführer der Mein Lagerraum3 GmbH kennt Patrick Schmieder aus eigenem aktuellen Erleben die schwierigen Herausforderungen in der aktuellen “Corona-Krise”.

Als Impulsgeber, Vertriebs-Experte und -Coach weiß er außerdem um die lähmende und damit gefährliche Wirkung einer solchen Krise, speziell auf die Kraft zur Selbstrettung durch gezielten Vertrieb und unterstützendes Marketing.

Gemeinsam mit Tino Barth, einem erfahrenen Unternehmer und Business-Mentor, der das Unternehmen von Schmieder u.a. in den Bereichen der strategischen Geschäfts- und Unternehmensentwicklung unterstützt, setzen die beiden in Zeiten des verordneten Stillstands auf drei parallele Strategien:

1. das analytische Hinterfragen und die Optimierung der Unternehmens-Ausrichtung, der Prozesse und Ressourcen.

2. die Neu-Priorisierung der Kerngeschäftsfelder und die Vorbereitung des Unternehmens auf den Restart.

3. auf antizyklischen fokussierten “Angriff” am Markt.

Schmieder und Barth laden die Mitglieder des Netzwerks zum Austausch über individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen in der Krise ein und bieten strategische Beratung und aktive vertriebliche Unterstützung an.

Ansprechpartner: Patrick Schmieder – info@meinlagerraum3.de – +49 174 9921091 – www.meinlagerraum3.de

2.3. Masken und Schutzausrüstungen

Unser BVMW Mitglied >ENPROVEMENT GmbH< kann folgende Gesichtsmasken, auch in großen Stückzahlen, liefern:

  • KN95 (gleich der FFP2 Norm)
  • FFP2 
  • Normale Stoffmasken 

Weiterhin können Sie über das Unternehmen Schutzanzüge, Desinfektionsmittel und Handschuhe beziehen.

Ansprechpartner: Alexander Sovrlic (CEO/Geschäftsführer) 0351/41885998 Mail: as@en-pm.de

2.4. Webinar “Kundengewinnung mit System für lokale Unternehmer”

Unser BVMW Mitglied >3stepsup< bietet Ihnen am kommenden Dienstag das o.a. Webinar an; >hier geht es zur Anmeldung<.

2.5. INQA – Unternehmens – Check für mein Unternehmernetzwerk

Unser BVMW Mitglied >IMC International Market Consulting UG< hat einen sehr empfehlenswerten Tipp zum Check Ihres Unternehmens. Zunächst können Sie diesen nur für sich selbst und kostenfrei durchführen.

Mit den jahrzehntelangen Erfahrungen von IMC International können Sie Ihre Unternehmenspotenziale bis in große Tiefen erschließen.

Hier geht es zum >INQA – Unternehmens – Check<.

2.6. DDV Kampagne zur Unterstützung unserer lokalen Händler

Zur Unterstützung unserer lokalen Händler in der Coronakrise hat hat unser BVMW Mitglied >DDV Mediengruppe< eine ganz besondere Kampagne gestartet. Entweder ganz kostenfrei oder für schmales Geld können Sie etablierte online-Kanäle nutzen, um Ihre Produkte und Dienstleistungen zusätzlich zu vermarkten.

Hier geht es zur >Kampagne<.

Ihr direkter Ansprechpartner: Jörg Ludewig – Verkaufsleitung DDV Media – Telefon +49 (0)351 4864-2904 – Mail: Ludewig.Joerg@ddv-mediengruppe.de – Funk +49 171  223 92 55

3. Nur für mein Unternehmernetzwerk – Informationen, Angebote und Kooperationen

3.1. Wochenrückblick auf die sächsische Wirtschaft

Demgemäß erhalten Sie ab sofort hier unter der Überschrift >BVMW-Netzwerk-Impulse-Wissen< zusammengefasste Informationen zur sächsischen Wirtschaft aus der letzten Woche. In dieser Ausgabe lesen Sie u.a. dass die SAB die Auszahlung von Soforthilfe-Zuschüssen wegen Betrugsversuchen gestoppt hat.

3.2. BGM – Projekt “Gesunde Zukunft”

Inzwischen hat dieser Punkt einen festen Platz in meinem wöchentlichen Blog bekommen und ist zu meinem Herzensprojekt geworden. In diesem Sinne möchte ich bis Ende 2024 mindestens 1.000 Menschen über wirksame, dauerhafte und bezahlbare Möglichkeiten zur Gesunderhaltung bzw. Gesundheitsvorsorge informieren.

Infolge der gegenwärtig global angespannten gesundheitlichen Situation denken immer mehr Menschen über Möglichkeiten nach, wie sie sich wirkungsvoll schützen können.

Schade finde ich, dass in der Öffentlichkeit oft nur auf die Eindämmung der Krankheit hingewiesen wird, nachdem sie ausgebrochen ist. Gesichtsmasken, Beatmungsgeräte und Impfstoffe sind in aller Munde.

Bekannt aber weitgehend unbeachtet bleibt die Tatsache, dass ein intaktes Immunsystem weniger anfällig für den Virus ist. Hier gibt es vielfältige Möglichkeiten, Eigenverantwortung zu übernehmen. Recherchieren Sie doch selbst einmal und lassen sich überraschen.

Auf jeden Fall haben wir zum Thema Gesundheitsvorsorge interessante Angebote in unserem Netzwerk – sprechen Sie mich bitte bei Interesse an.

4. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

4.0. Immer wieder aktuell für mein Unternehmernetzwerk

Mit einem ganz neuen Netzwerkkontakt habe ich nunmehr Zugriff auf einen Kandidatenpool von über 1.000 Softwareentwicklern. Sprechen Sie mich bei Interesse gern dazu an.

Wieder in dieser Woche steht Ihnen ein Area Sales Manager (m) zeitnah zur Verfügung ebenso wie drei interessante Kandidaten aus der IT-Branche – sind alle noch nicht auf der Homepage veröffentlicht.

Für den Erhalt der vollständigen Bewerbungsunterlagen können Sie sich gern bei mir melden.

4.1. Fachkräfte für Führung, Vertrieb, Projekte und Strategie

Kurz gesagt vermittle ich mit meinem Unternehmen >Jobrecruiting< vorwiegend Führungskräfte und Vertriebsprofis an mittelständische Unternehmen.

Dabei ist sowohl zielgerichtetes Recruiting möglich als auch die Vermittlung frei verfügbarer Fachkräfte. Des weiteren finden Sie alle Informationen, auch zu den Preisen, immer aktuell auf unserer Homepage >Jobrecruiting<.

Neues für mein Unternehmernetzwerk – KW 15/2020

Angesichts der aktuellen Situation stelle ich die Informationen für mein Unternehmernetzwerk ab sofort um. Zuerst gibt es Hinweise für Unternehmer, die sich direkt auf die gegenwärtige Corona Krise beziehen und vor allem wo sie Hilfe und Informationen bekommen. Danach gibt es eine neue Rubrik “Unternehmer für Unternehmer”. Schließlich wie immer Neuigkeiten aus der sächsischen Wirtschaft. Hinweise auf Veranstaltungen entfallen bis auf Weiteres.

1. Aktuelle Informationen zur Corona Krise und deren Folgen für mein Unternehmernetzwerk

BVMW “Brandbrief” an die deutsche Politik mit sieben glasklaren Forderungen. Angesichts der Corona-Krise droht in Deutschland eine Pleitewelle, von der insbesondere kleine und mittlere Unternehmen betroffen sein werden – der BVMW fordert deshalb im FOCUS, veröffentlicht am Samstag, von der Politik eine >Exit-Strategie<:

1. Stromsteuer und EEG-Umlage werden vorübergehend ausgesetzt.

2. Der Solidaritätszuschlag wird sofort und für alle rückwirkend zum 1. Januar 2020 abgeschafft.

3. Die Anfang März geleisteten Steuervorauszahlungen für die kommenden drei Monate werden den Unternehmen rückerstattet.

4. Unternehmen, die ihren Mitarbeitern beim Kurzarbeitergeld freiwillig 100 Prozent ihres Gehaltes auszahlen, erlassen die Sozialversicherungsträger bis auf Weiteres 100 Prozent der Beiträge.

5. Die Vorfälligkeit der Sozialversicherungsbeiträge wird zurückgenommen.

6. Außenzölle werden temporär ausgesetzt.

7. Die Lkw-Maut bei Leerfahrten wird zeitlich befristet ausgesetzt.

Auch unsere BVMW Mitglieder wenden sich deutlich und mit Nachdruck an die Politik. Beispielsweise hat sich die Piepenbrock Dienstleistungen GmbH + Co. KG zur >Umsetzung des Kurzarbeitergeldes< klar positioniert.

Auf unserer >BVMW Homepage der Wirtschaftsregion Dresden< haben wir eine ganze Reihe von Links zusammengestellt, die eine Fülle von Informationen bereit halten:

Beispielsweise finden Sie hier aktuelle Zahlen und Informationen zur >Situation im Freistaat Sachsen<.

Dresdner >Sofortprogramm< für Kleinstunternehmen, Selbstständige und Freiberufler.

Sachsen >hilft sofort< Kleinstunternehmen, Selbständigen und Freiberuflern.

Weiterhin hat der >BVMW eine zentrale Hompage< mit bundesweiten Informationen eingerichtet. Hier erfahren Sie, welche Unterstützung es für Unternehmen gibt.

Schließlich hier noch die >aktuellen Zahlen weltweit<.

2. Wir helfen uns gegenseitig: “Unternehmer für Unternehmer”

Inzwischen habe ich die WhatApp Gruppe “BVMW Golf-Infos Dresden”, die ursprünglich für Golfinformationen gedacht war und mittlerweile über 100 Mitglieder hat, in dieser besonderen Situation für allgemeine Informationen geöffnet. Ab sofort haben hier Unternehmer die Möglichkeit, direkt miteinander in Kontakt zu treten, Angebote und Gesuche einzustellen und sich so auf schnellem Weg gegenseitig zu helfen.

Melden Sie sich bitte, wenn Sie der Gruppe beitreten wollen.

2.1. INQA – Unternehmens – Check für mein Unternehmernetzwerk

Unser BVMW Mitglied >IMC International Market Consulting UG< hat einen sehr empfehlenswerten Tipp zum Check Ihres Unternehmens. Zunächst können Sie diesen nur für sich selbst und kostenfrei durchführen.

Mit den jahrzehntelangen Erfahrungen von IMC International können Sie Ihre Unternehmenspotenziale bis in große Tiefen erschließen.

Hier geht es zum >INQA – Unternehmens – Check<.

2.2. DDV Kampagne zur Unterstützung unserer lokalen Händler

Zur Unterstützung unserer lokalen Händler in der Coronakrise hat hat unser BVMW Mitglied >DDV Mediengruppe< eine ganz besondere Kampagne gestartet. Entweder ganz kostenfrei oder für schmales Geld können Sie etablierte online-Kanäle nutzen, um Ihre Produkte und Dienstleistungen zusätzlich zu vermarkten.

Hier geht es zur >Kampagne<.

Ihr direkter Ansprechpartner: Jörg Ludewig – Verkaufsleitung DDV Media – Telefon +49 (0)351 4864-2904 – Mail: Ludewig.Joerg@ddv-mediengruppe.de – Funk +49 171  223 92 55

2.3. Wir haben Arbeitskräfte / Hilfskräfte für Sie

“Hallo zusammen, wir von TAG24 haben aktuell bundesweit eine Kampagne laufen, in der wir Kontakte von Hilfskräften einsammeln. Wir konnten schon viele Tausend Kontakte generieren, die wir gerne an die Unternehmer der Regionen weiterleiten. Sollten wir Ihnen sonst irgendwie weiterhelfen können, dann scheuen Sie sich nicht, mir zu schreiben. Wie wir untergliedert haben, sehen Sie in der >Kampagne<.”

Infos auch direkt bei Alexander Vierling: 0172 6064342 – BVMW Mitglied TAG24

2.4. Wir haben Azubis für Sie

Unser BVMW Mitglied >intersyst GmbH / Onkel sax< hat ein tolles Angebot für Sie, dass Sie auch in dieser Zeit für potenzielle Azubis sichtbar sind.

Hier finden Sie dazu alle Informationen:

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Sonderangebot_OnkelSax-pdf-724x1024.jpg

3. Nur für mein Unternehmernetzwerk – Informationen, Angebote und Kooperationen

3.1. Wochenrückblick auf die sächsische Wirtschaft

Demgemäß erhalten Sie ab sofort hier unter der Überschrift >BVMW-Netzwerk-Impulse-Wissen< zusammengefasste Informationen zur sächsischen Wirtschaft aus der letzten Woche. In dieser Ausgabe lesen Sie u.a. dass Genossenschaften in diesem Jahr 500 neue Wohnungen bauen wollen.

3.2. BGM – Projekt “Gesunde Zukunft”

Inzwischen hat dieser Punkt einen festen Platz in meinem wöchentlichen Blog bekommen und ist zu meinem Herzensprojekt geworden. In diesem Sinne möchte ich bis Ende 2024 mindestens 1.000 Menschen über wirksame, dauerhafte und bezahlbare Möglichkeiten zur Gesunderhaltung bzw. Gesundheitsvorsorge informieren.

Infolge der gegenwärtig global angespannten gesundheitlichen Situation denken immer mehr Menschen über Möglichkeiten nach, wie sie sich wirkungsvoll schützen können.

Ein wichtiger Punkt in diesem Kontext ist, unsere Körperzellen als “kleinste Gesundheitsbausteine” sinnvoll mit Mikronährstoffen zu versorgen und nachhaltig vor >freien Radikalen< zu schützen. Für beide Anwendungsbereiche habe ich langjährig erprobte Lösungen – sprechen Sie mich gern an.

Auf jeden Fall haben wir zum Thema Gesundheitsvorsorge interessante Angebote in unserem Netzwerk – sprechen Sie mich bitte bei Interesse an.

4. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

4.0. Immer wieder aktuell für mein Unternehmernetzwerk

Mit einem ganz neuen Netzwerkkontakt habe ich nunmehr Zugriff auf einen Kandidatenpool von über 1.000 Softwareentwicklern. Sprechen Sie mich bei Interesse gern dazu an.

Wieder in dieser Woche steht Ihnen ein Area Sales Manager (m) zeitnah zur Verfügung ebenso wie drei interessante Kandidaten aus der IT-Branche – sind alle noch nicht auf der Homepage veröffentlicht.

Für den Erhalt der vollständigen Bewerbungsunterlagen können Sie sich gern bei mir melden.

4.1. Fachkräfte für Führung, Vertrieb, Projekte und Strategie

Kurz gesagt vermittle ich mit meinem Unternehmen >Jobrecruiting< vorwiegend Führungskräfte und Vertriebsprofis an mittelständische Unternehmen.

Dabei ist sowohl zielgerichtetes Recruiting möglich als auch die Vermittlung frei verfügbarer Fachkräfte. Des weiteren finden Sie alle Informationen, auch zu den Preisen, immer aktuell auf unserer Homepage >Jobrecruiting<.

Neues für mein Unternehmernetzwerk – KW 14/2020

Angesichts der aktuellen Situation stelle ich die Informationen für mein Unternehmernetzwerk ab sofort um. Zuerst gibt es Hinweise für Unternehmer, die sich direkt auf die gegenwärtige Corona Krise beziehen und vor allem wo sie Hilfe und Informationen bekommen. Danach gibt es eine neue Rubrik “Unternehmer für Unternehmer”. Schließlich wie immer Neuigkeiten aus der sächsischen Wirtschaft. Hinweise auf Veranstaltungen beziehen sich bis auf Weiteres auf online-Veranstaltungen.

1. Aktuelle Informationen zur Corona Krise und deren Folgen für mein Unternehmernetzwerk

Wir sind ein starkes Netzwerk: das fordern unsere regionalen Unternehmer von MP Kretschmer JETZT:

 BVMW Landespräsident Sachsen Dr. Jochen Leonhardt fordert im Interview mit Ostsachsen TV einen runden >Tisch Mittelstand<.

Auf unserer >BVMW Homepage der Wirtschaftsregion Dresden< haben wir eine ganze Reihe von Links zusammengestellt, die eine Fülle von Informationen bereit halten:

Beispielsweise finden Sie hier aktuelle Zahlen und Informationen zur >Situation im Freistaat Sachsen<.

Dresdner >Sofortprogramm< für Kleinstunternehmen, Selbstständige und Freiberufler.

Sachsen >hilft sofort< Kleinstunternehmen, Selbständigen und Freiberuflern.

Weiterhin hat der >BVMW eine zentrale Hompage< mit bundesweiten Informationen eingerichtet. Hier erfahren Sie, welche Unterstützung es für Unternehmen gibt.

Schließlich hier noch die >aktuellen Zahlen weltweit<.

2. Wir helfen uns gegenseitig: “Unternehmer für Unternehmer”

Inzwischen habe ich die WhatApp Gruppe “BVMW Golf-Infos Dresden”, die ursprünglich für Golfinformationen gedacht war und mittlerweile über 100 Mitglieder hat, in dieser besonderen Situation für allgemeine Informationen geöffnet. Ab sofort haben hier Unternehmer die Möglichkeit, direkt miteinander in Kontakt zu treten, Angebote und Gesuche einzustellen und sich so auf schnellem Weg gegenseitig zu helfen.

Melden Sie sich bitte, wenn Sie der Gruppe beitreten wollen.

2.1. GROLI Schädlingsbekämpfung GmbH Dresden übernimmt Desinfektionsaufgaben

Sie suchen Kooperationspartner in Sachen Desinfektion? Dann hilft Ihnen ggf. unser BVMW Mitglied GROLI Schädlingsbekämpfung GmbH Dresden. Hier finden Sie >alle Informationen< dazu.

2.2. MEA Professional Training GmbH & Co. KG bietet online Aus- und Weiterbildung

Die MEA Professional Training GmbH & Co. KG hat sowohl einen Teil der elektrotechnischen Fort- und Weiterbildung als auch ihr elektrotechnisches Consulting auf eine elektronische Plattform gehoben.

Inzwischen bildet MEA Sie und/oder Ihre Mitarbeiter auch online fort. So z.B. in den Bereichen:
– Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT fachtheoretischer Teil)
– Elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP)
– Jahressicherheitsunterweisung für EFK und EFKffT

Nebenbei: Auch die MEA gGmbH bietet verschiedene Webinare speziell für Auszubildende an.
(z.B. Prüfungsvorbereitung für Mechatroniker und Digitaltechnik)

Sprechen Sie uns gern an.
MEA Professional Training GmbH & Co. KG
Zum Alten Dessauer 1
01723 Kesselsdorf
E-Mail: training@mea-professional.de
Phone: +49 (0) 35 20 42 31 849
www.mea-professional.de

2.3. Wir haben Arbeitskräfte / Hilfskräfte für Sie

“Hallo zusammen, wir von TAG24 haben aktuell bundesweit eine Kampagne laufen, in der wir Kontakte von Hilfskräften einsammeln. Wir konnten schon viele Tausend Kontakte generieren, die wir gerne an die Unternehmer der Regionen weiterleiten. Sollten wir Ihnen sonst irgendwie weiterhelfen können, dann scheuen Sie sich nicht, mir zu schreiben. Wie wir untergliedert haben, sehen Sie in der >Kampagne<.”

Infos auch direkt bei Alexander Vierling: 0172 6064342 – BVMW Mitglied TAG24

2.4. Wir haben Azubis für Sie

Unser BVMW Mitglied >intersyst GmbH / Onkel sax< hat ein tolles Angebot für Sie, dass Sie auch in dieser Zeit für potenzielle Azubis sichtbar sind.

Hier finden Sie dazu alle Informationen:

3. Nur für mein Unternehmernetzwerk – Informationen, Angebote und Kooperationen

3.1. Wochenrückblick auf die sächsische Wirtschaft

Demgemäß erhalten Sie ab sofort hier unter der Überschrift >BVMW-Netzwerk-Impulse-Wissen< zusammengefasste Informationen zur sächsischen Wirtschaft aus der letzten Woche. In dieser Ausgabe lesen Sie u.a. dass Genossenschaften in diesem Jahr 500 neue Wohnungen bauen wollen.

3.2. BGM – Projekt “Gesunde Zukunft”

Inzwischen hat dieser Punkt einen festen Platz in meinem wöchentlichen Blog bekommen und ist zu meinem Herzensprojekt geworden. In diesem Sinne möchte ich bis Ende 2024 mindestens 1.000 Menschen über wirksame, dauerhafte und bezahlbare Möglichkeiten zur Gesunderhaltung bzw. Gesundheitsvorsorge informieren.

Infolge der gegenwärtig global angespannten gesundheitlichen Situation denken immer mehr Menschen über Möglichkeiten nach, wie sie sich wirkungsvoll schützen können.

Ein wichtiger Punkt in diesem Kontext ist, unsere Körperzellen als “kleinste Gesundheitsbausteine” sinnvoll mit Mikronährstoffen zu versorgen und nachhaltig vor >freien Radikalen< zu schützen. Für beide Anwendungsbereiche habe ich langjährig erprobte Lösungen – sprechen Sie mich gern an.

Auf jeden Fall haben wir zum Thema Gesundheitsvorsorge interessante Angebote in unserem Netzwerk – sprechen Sie mich bitte bei Interesse an.

4. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

4.0. Immer wieder aktuell für mein Unternehmernetzwerk

Mit einem ganz neuen Netzwerkkontakt habe ich nunmehr Zugriff auf einen Kandidatenpool von über 1.000 Softwareentwicklern. Sprechen Sie mich bei Interesse gern dazu an.

Wieder in dieser Woche steht Ihnen ein Area Sales Manager (m) zeitnah zur Verfügung ebenso wie drei interessante Kandidaten aus der IT-Branche – sind alle noch nicht auf der Homepage veröffentlicht.

Für den Erhalt der vollständigen Bewerbungsunterlagen können Sie sich gern bei mir melden.

4.1. Fachkräfte für Führung, Vertrieb, Projekte und Strategie

Kurz gesagt vermittle ich mit meinem Unternehmen >Jobrecruiting< vorwiegend Führungskräfte und Vertriebsprofis an mittelständische Unternehmen.

Dabei ist sowohl zielgerichtetes Recruiting möglich als auch die Vermittlung frei verfügbarer Fachkräfte. Des weiteren finden Sie alle Informationen, auch zu den Preisen, immer aktuell auf unserer Homepage >Jobrecruiting<.

5. BVMW online Veranstaltung am 08.04.2020 für mein Unternehmernetzwerk

Zu unserer beliebten Frühstücksreihe lädt heute einmal online unser BVMW Landespräsident Sachsen Herr Dr. Leonhardt ein. Unserem Motto „Erfolgreiche Unternehmer präsentieren für Unternehmer“ bleiben wir treu.

Termin:        Mittwoch 08.April 2020  09:00 Uhr online

Thema:        Die Corona-Pandemie ist eine Naturkatastrophe in Zeitlupe (Spiegel v.13.03.2020). Sie führt zu bisher nicht absehbaren Leistungshindernissen:

  • Ausfallende Veranstaltungen
  • Stornierte Reisen
  • Engpässe in globalen Lieferketten
  • Personen stehen unter Quarantäne (§ 30 IfSG)
  • Stillgelegte Geschäftsbetriebe

Referenten: Dr. Jochen Leonhardt – RA Herko Heiburg – RA Jan Linnemann

Viele Firmen leiden unter erheblichen Umsatzausfällen, die durch staatliche Regelungen und Eingriffe verursacht werden. Zwar werden kurzfristige staatliche Hilfen gewährt, jedoch reichen diese Hilfen nicht aus, um den Umsatzrückgang zu kompensieren.

Durch die Aufnahme von teilweise notwendigen Krediten verschulden sich Unternehmen zunehmend.

Auch auf zivilrechtliche Verträge wirkt sich die Coronakrise unmittelbar aus:

  • Arbeitsrechtliche Folgen (z.B. darf überhaupt ein Homeoffice angeordnet werden)
  • Können laufende Verträge angepasst werden
  • Was passiert mit meinen Pflichten aus Verträgen
  • Muss ich eventuell selbst Schadenersatz bezahlen, wenn ich nicht leisten kann

Melden Sie sich jetzt gleich an und Sie erhalten dann am Mittwoch ca. 30 Min vor dem Start einen entsprechenden Link um dabei zu sein.

Bitte jetzt gleich hier anmelden: https://doo.net/veranstaltung/48354/buchung

Neues für mein Unternehmernetzwerk – KW 13/2020

Angesichts der aktuellen Situation stelle ich die Informationen für mein Unternehmernetzwerk ab sofort um. Zuerst gibt es Hinweise für Unternehmer, die sich direkt auf die gegenwärtige Corona Krise beziehen und vor allem wo sie Hilfe und Informationen bekommen. Danach gibt es eine neue Rubrik “Unternehmer für Unternehmer. Schließlich wie immer Neuigkeiten aus der sächsischen Wirtschaft. Hinweise auf Veranstaltungen entfallen bis auf Weiteres.

1. Aktuelle Informationen zur Corona Krise und deren Folgen für mein Unternehmernetzwerk

Auf unserer >BVMW Homepage der Wirtschaftsregion Dresden< haben wir eine ganze Reihe von Links zusammengestellt, die eine Fülle von Informationen bereit halten:

Beispielsweise finden Sie hier aktuelle Zahlen und Informationen zur >Situation im Freistaat Sachsen<.

Dresdner >Sofortprogramm< für Kleinstunternehmen, Selbstständige und Freiberufler.

Sachsen >hilft sofort< Kleinstunternehmen, Selbständigen und Freiberuflern.

Weiterhin hat der >BVMW eine zentrale Hompage< mit bundesweiten Informationen eingerichtet. Hier erfahren Sie, welche Unterstützung es für Unternehmen gibt.

Schließlich hier noch die aktuellen Zahlen weltweit.

2. Wir helfen uns gegenseitig: Unternehmer für Unternehmer

Letzte Woche habe ich die WhatApp Gruppe “BVMW Golf-Infos Dresden”, die ursprünglich für Golfinformationen gedacht war und über 100 Mitglieder hat, für allgemeine Informationen geöffnet. Ab sofort haben hier Unternehmer die Möglichkeit, direkt miteinander in Kontakt zu treten, Angebote und Gesuche einzustellen und sich so auf schnellem Weg gegenseitig zu helfen.

Melden Sie sich bitte, wenn Sie der Gruppe beitreten wollen.

2.1. Transportangebote für Ihr Unternehmen

“Guten Morgen sehr geehrte Unternehmer/-innen,

mein Name ist Christian Dathe und ich bin Geschäftsinhaber eines regionalen Transportunternehmens aus Bannewitz bei Dresden.

Für Ihr Unternehmen suchen Sie noch einen zuverlässigen Kurier- & Transportdienstleister, welcher kurzfristig, schnellstmöglich und individuell ihre Kartonagen, Pallettenwaren sowie sperrige Produkte/Gegenstände im Nah- & Fernverkehr sicher transportiert?

Dann kontaktieren Sie mich gern mit einer persönlichen Nachricht oder einem kurzen Anruf.

In unserem Fuhrpark mit neuwertigen und gepflegten Fahrzeugen stehen 2 große Transporter und 2 große Kofferanhänger zur Verfügung.

Ich wünsche uns allen viel Gesundheit und viel Kraft für die noch kommende Zeit!

Herzliche Grüße Ihr Christian Dathe – Mobil: 0179 7958243 – E-Mail: cd-transporte@web.de” – BVMW Mitglied

Die Fahrzeugflotte

2.2. Übernachtungsangebot für Pendler

Sie haben Schwierigkeiten, weil Sie auf Grund der Grenzschließungen Ihre Arbeitskräfte aus Polen und Tschechien nicht mehr beschäftigen können? Wenn Sie für diese Übernachtungsmöglichkeiten suchen, können Sie sich gern an unser BVMW Mitglied ITB-Dresden GmbH wenden, die in Radebeul und Meißen Hotels mit freien Kapazitäten hat.

Wilfried Pohl – +49 351 8895733 – info@itb-dresden.de

2.3. Ethanol gesucht

Ein befreundeter Unternehmer braucht um seine Produktion am laufen zu halten etwas Ethanol (mind 50l, 96.5%vergällt). Seine Lieferanten halten die Rahmenverträge nicht mehr ein.

Infos bitte an BVMW Mitglied Dr. Markus Reichel: +49 172 3597858 – markus.reichel@dreberis.com

2.4. Wir haben Arbeitskräfte / Hilfskräfte für Sie

“Hallo zusammen, wir von TAG24 haben aktuell bundesweit eine Kampagne laufen, in der wir Kontakte von Hilfskräften einsammeln. Wir konnten schon viele Tausend Kontakte generieren, die wir gerne an die Unternehmer der Regionen weiterleiten. Sollten wir Ihnen sonst irgendwie weiterhelfen können, dann scheuen Sie sich nicht, mir zu schreiben. Wie wir untergliedert haben, sehen Sie in der >Kampagne<.”

Infos auch direkt bei Alexander Vierling: 0172 6064342 – BVMW Mitglied TAG24

2.5. Für mein Unternehmernetzwerk: online Fremdsprachenangebote

Hier noch ein Angebot meines Unternehmens, der FSA Fremdsprachen-Akademie in Dresden:
Um für unsere Kursteilnehmer keine zu großen Lücken entstehen zu lassen, haben wir unsere Sprachkurse derzeit alle auf Online-Trainings umgestellt.
Falls also von Ihnen jemand gern die vorhandene “Freizeit” sinnvoll für das Aufbessern von Sprachkenntnissen nutzen möchte, das geht auch ganz bequem und entspannt von zu Hause. Alle Kurse werden dabei live von unseren Sprachtrainern durchgeführt, so dass auch Interaktion stattfindet. Also nutzen Sie die Zeit jetzt, damit Sie sprachlich fit sind, wenn Sie wieder reisen dürfen.
Bei Interesse meldet euch gern bei mir.

Alles Gute und bleiben Sie gesund!
BVMW Mitglied: Daniel Senf – +49 170 5287287 – info@danielsenf.com

2.6. Sofort digital

BVMW Mitglied Telefonbuchverlag Sachsen / Sellwerk hat ein 100% >kostenloses Angebot< für Sie.

3. Nur für mein Unternehmernetzwerk – Informationen, Angebote und Kooperationen

3.1. Wochenrückblick auf die sächsische Wirtschaft

Demgemäß erhalten Sie ab sofort hier unter der Überschrift >BVMW-Netzwerk-Impulse-Wissen< zusammengefasste Informationen zur sächsischen Wirtschaft aus der letzten Woche. In dieser Ausgabe lesen Sie u.a. Augmented Reality für Präsentationen.

3.2. BGM – Projekt “Gesunde Zukunft”

Inzwischen hat dieser Punkt einen festen Platz in meinem wöchentlichen Blog bekommen und ist zu meinem Herzensprojekt geworden. In diesem Sinne möchte ich bis Ende 2024 mindestens 1.000 Menschen über wirksame, dauerhafte und bezahlbare Möglichkeiten zur Gesunderhaltung bzw. Gesundheitsvorsorge informieren.

Infolge der gegenwärtig global angespannten gesundheitlichen Situation denken immer mehr Menschen über Möglichkeiten nach, wie sie sich wirkungsvoll schützen können.

Ein wichtiger Punkt in diesem Kontext ist, unsere Körperzellen als “kleinste Gesundheitsbausteine” sinnvoll mit Mikronährstoffen zu versorgen und nachhaltig vor >freien Radikalen< zu schützen. Für beide Anwendungsbereiche habe ich langjährig erprobte Lösungen – sprechen Sie mich gern an.

Auf jeden Fall haben wir zum Thema Gesundheitsvorsorge interessante Angebote in unserem Netzwerk – sprechen Sie mich bitte bei Interesse an.

4. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

4.0. Immer wieder aktuell für mein Unternehmernetzwerk

Mit einem ganz neuen Netzwerkkontakt habe ich nunmehr Zugriff auf einen Kandidatenpool von über 1.000 Softwareentwicklern. Sprechen Sie mich bei Interesse gern dazu an.

Wieder in dieser Woche steht Ihnen ein Area Sales Manager (m) zeitnah zur Verfügung ebenso wie drei interessante Kandidaten aus der IT-Branche – sind alle noch nicht auf der Homepage veröffentlicht.

Für den Erhalt der vollständigen Bewerbungsunterlagen können Sie sich gern bei mir melden.

4.1. Fachkräfte für Führung, Vertrieb, Projekte und Strategie

Kurz gesagt vermittle ich mit meinem Unternehmen >Jobrecruiting< vorwiegend Führungskräfte und Vertriebsprofis an mittelständische Unternehmen.

Dabei ist sowohl zielgerichtetes Recruiting möglich als auch die Vermittlung frei verfügbarer Fachkräfte. Des weiteren finden Sie alle Informationen, auch zu den Preisen, immer aktuell auf unserer Homepage >Jobrecruiting<.

Neues für mein Unternehmernetzwerk – KW 12/2020

Angesichts der aktuellen Situation stelle ich die Informationen für mein Unternehmernetzwerk ab sofort um. Zuerst gibt es Hinweise für Unternehmer, die sich direkt auf die gegenwärtige Corona Krise beziehen und vor allem wo sie Hilfe und Informationen bekommen. Danach möchte ich Ihnen einen etwas anderen, ganz persönlichen Informationsimpuls geben. Schließlich wie immer Neuigkeiten aus der sächsischen Wirtschaft. Hinweise auf Veranstaltungen entfallen bis auf Weiteres.

1. Aktuelle Informationen zur Corona Krise und deren Folgen

Auf unserer >BVMW Homepage der Wirtschaftsregion Dresden< haben wir eine ganze Reihe von Links zusammengestellt, die eine Fülle von Informationen bereit halten:

Beispielsweise finden Sie hier aktuelle Zahlen und Informationen zur >Situation im Freistaat Sachsen<.

Weiterhin hat der >BVMW eine zentrale Hompage< mit bundesweiten Informationen eingerichtet. Hier erfahren Sie, welche Unterstützung es für Unternehmen gibt.

Außerdem informieren wir Sie zeitnah, wann und wie die angekündigten >Soforthilfen für Kleinunternehmen und Selbständige< wirksam werden. Dabei wird es sich um Finanzhilfen (nicht Kredite) handeln.

Schließlich hier noch die aktuellen Zahlen weltweit.

2. Ein ganz anderer – mein persönlicher – Informationsimpuls

Zusätzlich zu den vielen Informationen aus Radio, Fernsehen und Presse sollte es möglich sein, sich auch einmal über eine alternative Sichtweise zu informieren. Meine feste Überzeugung ist es, dass sich jeder Mensch eine um so bessere eigene Meinung bilden kann, je mehr er Informationen hat.

Bereits im Blog von letzter Woche hatte ich einiges dazu geschrieben. Heute möchte ich auf >dieses Video< verweisen – besonders ab Minute 10.

3. Nur für mein Unternehmernetzwerk – Informationen, Angebote und Kooperationen

3.1. Wochenrückblick auf die sächsische Wirtschaft

Demgemäß erhalten Sie ab sofort hier unter der Überschrift >BVMW-Netzwerk-Impulse-Wissen< zusammengefasste Informationen zur sächsischen Wirtschaft aus der letzten Woche. In dieser Ausgabe lesen Sie u.a. über praktische Tipps zur Arbeit vom Home office aus und erhalten Antworten von Martin Dulig auf fünf brennende Fragen.

3.2. BGM – Projekt “Gesunde Zukunft”

Inzwischen hat dieser Punkt einen festen Platz in meinem wöchentlichen Blog bekommen und ist zu meinem Herzensprojekt geworden. In diesem Sinne möchte ich bis Ende 2024 mindestens 1.000 Menschen über wirksame, dauerhafte und bezahlbare Möglichkeiten zur Gesunderhaltung bzw. Gesundheitsvorsorge informieren.

Infolge der gegenwärtig global angespannten gesundheitlichen Situation denken immer mehr Menschen über Möglichkeiten nach, wie sie sich wirkungsvoll schützen können.

Ein wichtiger Punkt in diesem Kontext ist, unsere Körperzellen als “kleinste Gesundheitsbausteine” sinnvoll mit Mikronährstoffen zu versorgen und nachhaltig vor >freien Radikalen< zu schützen. Für beide Anwendungsbereiche habe ich langjährig erprobte Lösungen – sprechen Sie mich gern an.

Auf jeden Fall haben wir zum Thema Gesundheitsvorsorge interessante Angebote in unserem Netzwerk – sprechen Sie mich bitte bei Interesse an.

4. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

4.0. Immer wieder aktuell für mein Unternehmernetzwerk

Mit einem ganz neuen Netzwerkkontakt habe ich nunmehr Zugriff auf einen Kandidatenpool von über 1.000 Softwareentwicklern. Sprechen Sie mich bei Interesse gern dazu an.

Wieder in dieser Woche steht Ihnen ein Area Sales Manager (m) zeitnah zur Verfügung ebenso wie drei interessante Kandidaten aus der IT-Branche – sind alle noch nicht auf der Homepage veröffentlicht.

Für den Erhalt der vollständigen Bewerbungsunterlagen können Sie sich gern bei mir melden.

4.1. Fachkräfte für Führung, Vertrieb, Projekte und Strategie

Kurz gesagt vermittle ich mit meinem Unternehmen >Jobrecruiting< vorwiegend Führungskräfte und Vertriebsprofis an mittelständische Unternehmen.

Dabei ist sowohl zielgerichtetes Recruiting möglich als auch die Vermittlung frei verfügbarer Fachkräfte. Des weiteren finden Sie alle Informationen, auch zu den Preisen, immer aktuell auf unserer Homepage >Jobrecruiting<.

Neues aus meinem Unternehmernetzwerk – KW 11/2020

Zuerst berichte ich heute meinem Unternehmernetzwerk über einen Vortrag von Thomas Baschab im Ostra DOM. Danach gibt es Informationen zu unserem BVMW Business Frühstück am vergangenem Freitag. Schließlich wie immer Neuigkeiten aus der sächsischen Wirtschaft. Zudem finden Sie einen frei verfügbaren Area Sales Manager sowie IT-Fachkräfte und ich empfehle zum Netzwerken aktuelle Veranstaltungen in und um Dresden.

1. Thomas Baschab im Ostra DOM

Im Rahmen der von der “Wirtschaft in Sachsen” organisierten Vortragsserie >ERFOLGSMACHER 2020< war am Donnerstag >Thomas Baschab< der Referent im Ostra DOM. In zugleich überzeugender als auch unterhaltsamer Art zeigte er die Potenziale menschlicher Mentalkraft auf.

Anhand zahlreicher spektakulärer Erlebnisse und AHA-Effekte haben wir erfahren, wie wir unser Unterbewusstsein als Zugang zu unseren tatsächlichen Potenzialen nutzen können. Auf praktische Art und Weise haben wir die Funktions-Mechanismen kennen gelernt, die die Grundlage des mentalen Trainings bilden.

„Mit weniger Aufwand bessere Ergebnisse erzielen“ ist der Anspruch und die Notwendigkeit unserer Zeit. Genau das hat uns Thomas Baschab an diesem Abend eindrucksvoll vermittelt.

Die “Wirtschaft in Sachsen” gehört zur >DDV Mediengruppe<, unserem BVMW Mitglied; vielen Dank für die tolle Organisation.

Zunächst sucht Thomas Baschab einen Kandidaten
Schließlich die Zuschauer im Ostra DOM

2. BVMW Business Frühstück am 13.03.2020

Am Freitag war unser BVMW Mitglied >Christian Juppe< Referent zum Frühstück. Corona-bedingt war der Teilnehmerkreis diesmal etwas kleiner, umso spannender aber das Thema.

Anhand vieler Bilder und praktischer Beispiele hat uns Christian Juppe die Sicht eines Profi Fotografen gezeigt. Wenn Sie Ihre Firma, Ihre Produkte oder Dienstleistungen nachhaltig präsentieren wollen, kommen Sie an professionellen Bildern nicht vorbei.

Auch für eine ansprechende Homepage benötigen Sie ansprechende Bilder.

Durch viele Jahre Berufserfahrung und langjährige Kontakte in die Industrie hat er seinen Blick für das Wesentliche geschärft und weiss genau, wie kundenspezifische Anliegen wirkungsvoll in Szene gesetzt werden. Besonders auch die mentale Einstimmung auf die Kundenbedürfnisse ist Voraussetzung für tolle Fotos.

Zuerst die Teilnehmer des BVMW Business Frühstück am 13.03.2020
Dann bedankt sich Hans-Josef Helf beim Referent

3. Nur für mein Unternehmernetzwerk – Informationen, Angebote und Kooperationen

3.1. Wochenrückblick auf die sächsische Wirtschaft

Demgemäß erhalten Sie ab sofort hier unter der Überschrift >BVMW-Netzwerk-Impulse-Wissen< zusammengefasste Informationen zur sächsischen Wirtschaft aus der letzten Woche. In dieser Ausgabe lesen Sie u.a., über eine Hochleistungs App für Vertrieb im Maschinenbau und über Sachsens erste englischsprachige Nachrichtenplattform.

3.2. BGM – Projekt “Gesunde Zukunft”

Das alles beherrschende Thema dieser Tage ist das Corona Virus. Etwas überraschend für mich war die Aussage von Prof. Wieler, Robert Koch Institut, am vergangenem Freitag, dass es gar >keinen Corona-Erreger< gibt. Vier von fünf infizierten Menschen werden einen unmerklichen oder eher schwachen Verlauf der Krankheit haben.

Auch der Lungenfacharzt und Ex-MdB Dr. Wolfgang Wodarg merkt an, dass es >keine Corona Virus Pandemie< gibt. Nun darf über diese Informationen jeder denken wie er mag, für mich sind immer Zahlen ein wichtiger Gradmesser. Schauen wir uns das Beispiel China an, wo der Höhepunkt der Infektionswelle überschritten scheint. Das chinesische Gesundheitsministerium meldet heute, dass es nur 16 Neuinfektionen gibt.

Seit Beginn der Epidemie im Dezember haben sich nach der offiziellen Statistik insgesamt 80.860 Menschen in Festlandchina mit dem neuen Coronavirus infiziert. Mehr als >65.000 haben die Krankenhäuser< wieder verlassen. 3.213 Tote sind bislang in der Volksrepublik zu beklagen. Sicher eine hohe Zahl aber angesichts der >ca. 20.000 Toten in Deutschland< jährlich allein durch Krankenhauskeime, relativiert sich die Information.

Stand heute haben wir in >Deutschland 13 Todesfälle< als Folge der Infektion mit Corona Viren. Die für Deutschland prognostizierten Zahlen von voraussichtlich 60% infizierter Menschen (48.000.000) stehen in krassem Widerspruch zu dem was in China bereits vorüber ist.

Mir liegt es fern, das Thema herunter zu spielen und zu verharmlosen. Allerdings ist es für mich wichtig, angesichts täglich neuer Hiobsbotschaften und scheinbar sich überschlagender Ereignisse, kühlen Kopf zu bewahren und rational zu denken.

Ein intaktes Immunsystem, tägliche Bewegung an der frischen Luft und mentale Ausgeglichenheit (dazu gehört nicht, im Stundentakt die Medien nach neuen Katastrophenmeldungen zu durchsuchen) sind stabile Eckpfeiler für jede Gesundheit. Gern tausche ich mich mit Ihnen aus, wie ich das ganz konkret für mich umsetze.

4. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

4.0. Immer wieder aktuell für mein Unternehmernetzwerk

Mit einem ganz neuen Netzwerkkontakt habe ich nunmehr Zugriff auf einen Kandidatenpool von über 1.000 Softwareentwicklern. Sprechen Sie mich bei Interesse gern dazu an.

Wieder in dieser Woche steht Ihnen ein Area Sales Manager (m) zeitnah zur Verfügung ebenso wie drei interessante Kandidaten aus der IT-Branche – sind alle noch nicht auf der Homepage veröffentlicht.

Für den Erhalt der vollständigen Bewerbungsunterlagen können Sie sich gern bei mir melden.

4.1. Fachkräfte für Führung, Vertrieb, Projekte und Strategie

Kurz gesagt vermittle ich mit meinem Unternehmen >Jobrecruiting< vorwiegend Führungskräfte und Vertriebsprofis an mittelständische Unternehmen.

Dabei ist sowohl zielgerichtetes Recruiting möglich als auch die Vermittlung frei verfügbarer Fachkräfte. Des weiteren finden Sie alle Informationen, auch zu den Preisen, immer aktuell auf unserer Homepage >Jobrecruiting<.

5. Veranstaltungen und Termine für mein Unternehmernetzwerk

Einerseits erfahren Sie auf den zahlreichen Veranstaltungen Neuigkeiten aus Ihrer Branche und zu Trends wie Vertrieb und Personal. Andererseits können Sie neue Menschen und mich persönlich kennenzulernen. Infolgedessen vergrößert sich Ihr eigenes Netzwerk.

5.1. Übersicht aller BVMW-Veranstaltungen in der Wirtschaftsregion Dresden

Beispielsweise bieten sich für interessierte Unternehmer und Führungskräfte unsere BVMW Veranstaltungen in den kommenden Wochen an.

Zudem finden Sie eine >vollständige Übersicht< aller Veranstaltungen der Wirtschaftsregion Dresden immer aktuell auf unserer Internetseite.

5.2. Einzelne BVMW-Veranstaltungen in meinem Unternehmernetzwerk

Sowohl für Mitglieder des BVMW als auch Interessenten, die unseren Verband erst kennen lernen wollen, sind in den kommenden Wochen die folgenden Veranstaltungen von Interesse.

Bitte informieren Sie sich unmittelbar vor der Veranstaltung, ob diese angesichts der aktuellen Corona Situation stattfindet; hier kann es tägliche Aktualisierungen geben.

18.03.2020 Mittelstand trifft Kultur – Info und Anmeldung

24.03.2020 Mittelstand trifft Mittelstand in Cunewalde – Info und Anmeldung

26.03.2020 Mittelstand trifft Mittelstand bei TL Concept GmbH in Klipphausen – Info und Anmeldung

21.04.2020 BVMW Golfnachmittag zum Netzwerken und kennen lernen – Info und Anmeldung

5.3. Andere Veranstaltungen – von BVMW-Mitgliedern, nicht vom BVMW organisiert

17.03.2020 “Chancen der Verwertung von geistigem Eigentum” (Praxisbeispiele unterlegt mit der neuen IP DIN Normierung 77006 – Informationen – und hier geht es zur Anmeldung

Also, auf welcher Veranstaltung sehe ich Sie in den kommenden Wochen?

Neues aus meinem Unternehmernetzwerk – KW 10/2020

Zuerst berichte ich heute meinem Unternehmernetzwerk über die Produktions- und Automatisierungstage bei einem BVMW Mitglied. Danach schreibe ich zu einem Thema, was “Chefsache” sein sollte. Schließlich wie immer Neuigkeiten aus der sächsischen Wirtschaft. Zudem finden Sie einen frei verfügbaren Area Sales Manager sowie IT-Fachkräfte und ich empfehle zum Netzwerken aktuelle Veranstaltungen in und um Dresden.

1. Produktions- und Automatisierungstage am 04. und 05. März

Die Firma >Jörg Wappler Werkzeugmaschinen e.K.< hat letzte Woche zwei Produktions- und Automatisierungstage organisiert.

Inzwischen ist das Unternehmen über den reinen Werkzeugmaschinenvertrieb der Firma DOOSAN hinaus gewachsen und bietet komplexe Automatisierungslösungen für viele Fabrikate.

Intelligente Automatisierungslösungen für viele Fabrikate

Beispielsweise standen im Showroom Automatisierungslösungen und Prozessüberwachungsmodule als Produktionssysteme bereit.

Was gab es Neues?

  • DOOSAN Dreh- und Fräszentren der neuen Generation
  • Wappler Automatisierungs- und Beladungssysteme mit vereinfachter Technik (Nullpunktspannsystem, Automatisieren ohne Mediendurchführung etc.)
  • Digitale Prozess- und Werkzeugüberwachung
  • Live-Zerspanung von Aluminium, Edelstahl und hochfestem Stahl in einer Maschine

2. Chefsache Pflege- und Rehabilitationsdienste

Am Dienstag habe ich ein Treffen von Geschäftsführern aus der Pflege- und Rehabilitationsbranche organisiert. Inzwischen leidet dieser Bereich wie kaum eine andere Branche unter extremen Kostendruck und permanenten Personalmangel. Deshalb werden wir uns mit genau diesen Schwerpunkten regelmäßig weiter beschäftigen und nach gemeinsamen Ideen und Synergien suchen. Dazu wollen wir punktuell auch Spezialisten aus tangierenden Bereichen einladen, um deren kno-how für Prozessoptimierungen zu nutzen.

Mein herzlicher Dank gilt René Irmer von der Firma >Kreusch GmbH<, der ein toller Gastgeber an diesem Abend war.

Ihre Ideen und Vorschläge zu diesem Themenkomplex sind herzlich willkommen.

3. Nur für mein Unternehmernetzwerk – Informationen, Angebote und Kooperationen

3.1. Wochenrückblick auf die sächsische Wirtschaft

Demgemäß erhalten Sie ab sofort hier unter der Überschrift >BVMW-Netzwerk-Impulse-Wissen< zusammengefasste Informationen zur sächsischen Wirtschaft aus der letzten Woche. In dieser Ausgabe lesen Sie u.a.,

3.2. BGM – Projekt “Gesunde Zukunft”

Inzwischen hat dieser Punkt einen festen Platz in meinem wöchentlichen Blog bekommen und ist zu meinem Herzensprojekt geworden. In diesem Sinne möchte ich bis Ende 2024 mindestens 1.000 Menschen über wirksame, dauerhafte und bezahlbare Möglichkeiten zur Gesunderhaltung bzw. Gesundheitsvorsorge informieren.

In meinem Blog 07 diesen Jahres hatte ich die drei Säulen der Gesundheit aufgezeigt und die erste bereits vorletzte Woche beschrieben.

Heute möchte ich auf die mentale Komponente eingehen. Beispielsweise formulierte TALMUD bereits vor vielen Jahren “Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte. Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen…….”

Alles beginnt also mit Ihren Gedanken. Es gibt mehrere wissenschaftliche Studien von Forschern, die belegen dass wir Menschen durchschnittlich 60.000 – 70.000 Gedanken pro Tag denken – und nur 3% davon sind aufbauend. Welch eine Riesenressource für uns Menschen und unsere Gesundheit.

Wie Sie Ihre Gedanken positiv strukturieren und damit bessere Voraussetzungen für Ihre Gesundheit schaffen, zeigen Ihnen die mehrfach ausgezeichneten Systeme unseres BVMW Mitglieds >brainLight< zur audiovisuellen Tiefenentspannung. Das Unternehmen bietet viele Individualprogramme für die verschiedensten Anwendungsmöglichkeiten und ganze Projekte für das betriebliche Gesundheitsmanagement.

Falls Sie diese Möglichkeiten selbst einmal über einen längeren Zeitraum kostenlos ausprobieren wollen, melden Sie sich bitte bei mir. Ich selbst nehme gerade an einer Studie von >brainLight< mit der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg teil und habe dabei sehr interessante eigene Erfahrungen gesammelt.

Auf jeden Fall haben wir zum Thema Gesundheitsvorsorge interessante Angebote in unserem Netzwerk – sprechen Sie mich bitte bei Interesse an.

4. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

4.0. Immer wieder aktuell für mein Unternehmernetzwerk

Mit einem ganz neuen Netzwerkkontakt habe ich nunmehr Zugriff auf einen Kandidatenpool von über 1.000 Softwareentwicklern. Sprechen Sie mich bei Interesse gern dazu an.

Wieder in dieser Woche steht Ihnen ein Area Sales Manager (m) zeitnah zur Verfügung ebenso wie drei interessante Kandidaten aus der IT-Branche – sind alle noch nicht auf der Homepage veröffentlicht.

Für den Erhalt der vollständigen Bewerbungsunterlagen können Sie sich gern bei mir melden.

4.1. Fachkräfte für Führung, Vertrieb, Projekte und Strategie

Kurz gesagt vermittle ich mit meinem Unternehmen >Jobrecruiting< vorwiegend Führungskräfte und Vertriebsprofis an mittelständische Unternehmen.

Dabei ist sowohl zielgerichtetes Recruiting möglich als auch die Vermittlung frei verfügbarer Fachkräfte. Des weiteren finden Sie alle Informationen, auch zu den Preisen, immer aktuell auf unserer Homepage >Jobrecruiting<.

5. Veranstaltungen und Termine für mein Unternehmernetzwerk

Einerseits erfahren Sie auf den zahlreichen Veranstaltungen Neuigkeiten aus Ihrer Branche und zu Trends wie Vertrieb und Personal. Andererseits können Sie neue Menschen und mich persönlich kennenzulernen. Infolgedessen vergrößert sich Ihr eigenes Netzwerk.

5.1. Übersicht aller BVMW-Veranstaltungen in der Wirtschaftsregion Dresden

Beispielsweise bieten sich für interessierte Unternehmer und Führungskräfte unsere BVMW Veranstaltungen in den kommenden Wochen an.

Zudem finden Sie eine >vollständige Übersicht< aller Veranstaltungen der Wirtschaftsregion Dresden immer aktuell auf unserer Internetseite.

5.2. Einzelne BVMW-Veranstaltungen in meinem Unternehmernetzwerk

Sowohl für Mitglieder des BVMW als auch Interessenten, die unseren Verband erst kennen lernen wollen, sind in den kommenden Wochen die folgenden Veranstaltungen von Interesse:

11.03.2020 Der Junge Mittelstand – Info und Anmeldung

13.03.2020 BVMW Business Frühstück in Dresden – Info und Anmeldung

18.03.2020 Mittelstand trifft Kultur – Info und Anmeldung

24.03.2020 Mittelstand trifft Mittelstand in Cunewalde – Info und Anmeldung

26.03.2020 Mittelstand trifft Mittelstand bei TL Concept GmbH in Klipphausen – Info und Anmeldung

21.04.2020 BVMW Golfnachmittag zum Netzwerken und kennen lernen – Info und Anmeldung

5.3. Andere Veranstaltungen – von BVMW-Mitgliedern, nicht vom BVMW organisiert

17.03.2020 “Chancen der Verwertung von geistigem Eigentum” (Praxisbeispiele unterlegt mit der neuen IP DIN Normierung 77006 – Informationen – und hier geht es zur Anmeldung

Also, auf welcher Veranstaltung sehe ich Sie in den kommenden Wochen?

Neues aus meinem Unternehmernetzwerk – KW 09/2020

Zuerst berichte ich heute meinem Unternehmernetzwerk über den BVMW Business Club am Montag. Danach stelle ich Ihnen die “Grüne Oase” in der Altmarktgallerie Dresden vor. Schließlich wie immer Neuigkeiten aus der sächsischen Wirtschaft. Zudem finden Sie einen frei verfügbaren Area Sales Manager und ich empfehle zum Netzwerken aktuelle Veranstaltungen in und um Dresden.

1. Rückblick auf unseren BVMW Business Club

Am Montag fand wieder unser vierteljährlicher BVMW Business Club statt, den mein Kollege Jeannot Boden organisiert. Immerhin waren knapp 30 Unternehmerinnen und Unternehmer unserer Einladung in das “wohl schönste Wohnzimmer der Stadt”, das Rudolf Harbig Stadion, gefolgt.

Schließlich ist eine der großen Herausforderungen für den Mittelstand nach wie vor der Fachkräftemangel und vorgeschaltet ggf. der Azubimangel. Folglich widmenten sich genau diesem Punkt die drei Referenten Jana Pulwer-Simmat (>intersyst GmbH<), Steffen Opitz (>Dresdner Kühlanlagenbau GmbH<) und Antje Hermenau (Landeswirtschaftssenat Sachsen des BVMW).

Für mich waren die Wege vom Dresdner Kühlanlagenbau, Azubis zu suchen und zu gewinnen, besonders eindrucksvoll. Immerhin wurde das Unternehmen bereits mehrfach als “Bester Ausbildungsbetrieb Deutschlands” ausgezeichnet.

Jedenfalls wenn Sie noch nicht fündig nach Ihren Azubis geworden sind, nehmen Sie doch einmal mit der Firma intersyst GmbH Kontakt auf. Möglicherweise werden Sie hier deshalb fündig, weil unser BVMW Mitglied zu mehr als 40 Schulen in der Region langjährig stabile Netzwerkkontakte aufgebaut hat.

Zuerst Jeannot Boden bei der Eröffnung
Dann Jana Pulwer-Simmat
Schließlich Steffen Opitz bei seinem Vortrag
Unsere Gäste

2. Mein frischer Besuch bei immergrün Dresden (Mr. Drink & Food GmbH)

Deutschlands Marktführer bei Smoothies, Säften und Fresh Food heißt immergrün. Seit 2011 ist  >immergrün in Dresden<  ein fester Bestandteil im Untergeschoss der Altmarkt-Galerie. Mit innovativen Produkten (auch vegetarisch und vegan) und 100% frischer Zubereitung trifft die immergrün Saft- und Foodbar den nachhaltigen Health-Style der Zeit. Die Getränke werden vor den Augen der Kunden frisch gepresst und gemixt. Bowls, Wraps und Salate werden frisch zubereitet.

Mein Netzwerkpartner Markus Richter hat den Franchise-Store zum 1.11.2019 übernommen und entwickelt diesen nun strategisch weiter. So können Sie sich die leckeren Säfte und gesundes Essen bald per Lieferando nach Hause liefern lassen. Ab Sommer 2020 ist das Roll-out intelligenter Kühlschränke als neue Form der Mitarbeiterversorgung (Frisches Essen am Arbeitsplatz) zur Aufstellung in Firmen geplant. Bei Interesse können Sie sich gern bei mir melden.

Rechts Geschäftsführer Markus Richter

3. Nur für mein Unternehmernetzwerk – Informationen, Angebote und Kooperationen

3.1. Wochenrückblick auf die sächsische Wirtschaft

Demgemäß erhalten Sie ab sofort hier unter der Überschrift >BVMW-Netzwerk-Impulse-Wissen< zusammengefasste Informationen zur sächsischen Wirtschaft aus der letzten Woche. In dieser Ausgabe lesen Sie u.a., dass im Tagebau Jänschwalde wieder Kohle gefördert wird und dass Sachsens Firmen mehr Elektrotechnik exportieren.

3.2. BGM – Projekt “Gesunde Zukunft”

Inzwischen hat dieser Punkt einen festen Platz in meinem wöchentlichen Blog bekommen und ist zu meinem Herzensprojekt geworden. In diesem Sinne möchte ich bis Ende 2024 mindestens 1.000 Menschen über wirksame, dauerhafte und bezahlbare Möglichkeiten zur Gesunderhaltung bzw. Gesundheitsvorsorge informieren.

Bevor ich voraussichtlich im nächsten Blog zur zweiten Säule komme, möchte ich heute aus aktuellem Anlass auf eine interessante Information Chinesischer Ärzte hinweisen. Diese behandeln in einer klinischen Studie Patienten, die am >Coronavirus< erkrankt sind, mit hochdosiertem Vitamin C (24.000mg/Tag; sieben Tage lang) ohne auf die Entwicklung eines Impfstoffes zu warten.

Auf diese Möglichkeit hatte bereits >Linus Pauling<, zweifacher Nobelpreisträger, 1966 hingewiesen. Er hatte sich selbst jeden Tag 18.000mg Vitamin C vorbeugend verabreicht. Nachdem diese These teilweise heute immer noch angezweifelt wird, war sie nichtsdestotrotz die Basis für die Entwicklung des breiten Bereiches der orthomolekularen Medizin, die inzwischen breit praktiziert wird. Vielleicht denken Sie selbst einmal darüber nach, weshalb einer der stärksten Naturvitalstoffe immer noch so um seine Anerkennung kämpfen muss?

Ich selbst nutze u.a. auch Vitamin C seit mehr als 17 Jahren gezielt und mit bestem Erfolg für meine persönliche Gesundheitsvorsorge (1.000mg/Tag). Für Preisinteressierte: 90.000mg kosten etwa 26 €, exklusive Versandkosten.

Auf jeden Fall haben wir zum Thema Gesundheitsvorsorge interessante Angebote in unserem Netzwerk – sprechen Sie mich bitte bei Interesse an.

4. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

4.0. Immer wieder aktuell für mein Unternehmernetzwerk

Mit einem ganz neuen Netzwerkkontakt habe ich nunmehr Zugriff auf einen Kandidatenpool von über 1.000 Softwareentwicklern. Sprechen Sie mich bei Interesse gern dazu an.

Wieder in dieser Woche steht Ihnen ein Area Sales Manager (m) zeitnah zur Verfügung – ist noch nicht auf der Homepage veröffentlicht.

Für den Erhalt der vollständigen Bewerbungsunterlagen können Sie sich gern bei mir melden.

4.1. Fachkräfte für Führung, Vertrieb, Projekte und Strategie

Kurz gesagt vermittle ich mit meinem Unternehmen Jobrecruiting vorwiegend Führungskräfte und Vertriebsprofis an mittelständische Unternehmen.

Dabei ist sowohl zielgerichtetes Recruiting möglich als auch die Vermittlung frei verfügbarer Fachkräfte. Des weiteren finden Sie alle Informationen, auch zu den Preisen, immer aktuell auf unserer Homepage >Jobrecruiting<.

5. Veranstaltungen und Termine für mein Unternehmernetzwerk

Einerseits erfahren Sie auf den zahlreichen Veranstaltungen Neuigkeiten aus Ihrer Branche und zu Trends wie Vertrieb und Personal. Andererseits können Sie neue Menschen und mich persönlich kennenzulernen. Infolgedessen vergrößert sich Ihr eigenes Netzwerk.

5.1. Übersicht aller BVMW-Veranstaltungen in der Wirtschaftsregion Dresden

Beispielsweise bieten sich für interessierte Unternehmer und Führungskräfte unsere BVMW Veranstaltungen in den kommenden Wochen an.

Zudem finden Sie eine >vollständige Übersicht< aller Veranstaltungen der Wirtschaftsregion Dresden immer aktuell auf unserer Internetseite.

5.2. Einzelne BVMW-Veranstaltungen in meinem Unternehmernetzwerk

Sowohl für Mitglieder des BVMW als auch Interessenten, die unseren Verband erst kennen lernen wollen, sind in den kommenden Wochen die folgenden Veranstaltungen von Interesse:

11.03.2020 Der Junge Mittelstand – Info und Anmeldung

18.03.2020 Mittelstand trifft Kultur – Info und Anmeldung

24.03.2020 Mittelstand trifft Mittelstand in Cunewalde – Info und Anmeldung

26.03.2020 Mittelstand trifft Mittelstand – Info und Anmeldung

21.04.2020 BVMW Golfnachmittag zum Netzwerken und kennen lernen – Info und Anmeldung

5.3. Andere Veranstaltungen – von BVMW-Mitgliedern, nicht vom BVMW organisiert

04. und 05. März: Produktions- und Automatisierungstage unseres BVMW Mitglieds Jörg Wappler Werkzeugmaschinen e.K.

Anmeldung: hausmesse@wappler-werkzeugmaschinen.de

17.03.2020 “Chancen der Verwertung von geistigem Eigentum” (Praxisbeispiele unterlegt mit der neuen IP DIN Normierung 77006 – Informationen – und hier geht es zur Anmeldung

Also, auf welcher Veranstaltung sehe ich Sie in den kommenden Wochen?

Neues aus meinem Unternehmernetzwerk – KW 08/2020

Zuerst berichte ich heute meinem Unternehmernetzwerk über meinen Besuch bei unserem langjährigen BVMW Mitglied Fabmatics GmbH. Danach zeige ich Ihnen auf, wie genau der BVMW Ihre Interessen vertritt. Schließlich wie immer Neuigkeiten aus der sächsischen Wirtschaft. Zudem stelle ich einen frei verfügbaren Area Sales Manager vor und empfehle zum Netzwerken aktuelle Veranstaltungen in und um Dresden.

1. Mein Besuch bei Fabmatics GmbH

Bereits seit 1999 ist die Firma >Fabmatics GmbH< (inkl. Firmenzusammenschluß) Mitglied in unserem Verband.

Im Rahmen meiner Betreuungsbesuche habe ich mich am Mittwoch mit dem Managing Director Dr. Roland Giesen über aktuelle Herausforderungen des Unternehmens und Neuigkeiten im #BVMW unterhalten.

Immerhin beschäftigt die Fabmatics GmbH, einschließlich ihrer Tochtergesellschaft Fabmatics the USA Inc. in Sandy (Utah), rund 210 Mitarbeiter und ist weltweit aktiv.

Bereits seit mehr als 25 Jahren setzt das Unternehmen kundenspezifische Automatisierungsprojekte in der Halbleiterindustrie erfolgreich um. Dies führt zu einer starken Marktposition, insbesondere bei der Modernisierung von 200-Millimeter-Halbleiterfabriken, von denen es ca. 200 weltweit gibt.

Wir haben fokussiert über die Themen “Personal” und “Patente” gesprochen. Hier gibt es gute Ansatzpunkte, wo wir mit unserem BVMW-Netzwerk mit werthaltigen Kontaktvermittlungen nachhaltig unterstützen können.

Der Firmenstandort in Dresden “Zur Steinhöhe 1”

2. Wie genau vertritt der BVMW Ihre Interessen

In Gesprächen mit potenziellen Interessenten wird neben der Besprechung vieler anderer Vorteile oft auch danach gefragt, wie genau werden meine Interessen vertreten. Deshalb möchte ich heute dazu einige Beispiele aufzeigen.

In den Positionspapieren des BVMW werden die Standpunkte des deutschen Mittelstands zu politischen Diskussionen / Entscheidungen zusammengefasst und Konsequenzen sowie Verbesserungspotenziale aufgezeigt. Unterstützt wird diese Arbeit durch einen >Politischen Beirat<, ein Beratungsgremium bestehend aus Spitzenpersönlichkeiten des politischen Lebens aus fast allen Parteien, und Experten-Kommissionen zu den Themenfeldern Forschung und Entwicklung, >Energie<, Recht, Bildung, >Internet und Digitales<>Arbeit und Soziales<>Gesundheit<>Steuern< und >Unternehmenssicherheit<.

Studien und Gutachten, die im Auftrag des BVMW erstellt werden, geben unseren Mitgliedern einen Informationsvorsprung und sind zugleich Ideengeber für die Entwicklung neuer Modellprojekte und Dienstleistungen.

Selbstverständlich vertreten wir auch in regionalen Projekten die Interessen unserer Mitglieder. Beispielsweise lesen Sie im nächsten Abschnitt, wie wir uns vehement gegen die in der Stadt Dresden avisierte Erhöhung der Parkgebühren auf bis zu 72€/Tag wehren.

3. Nur für mein Unternehmernetzwerk – Informationen, Angebote und Kooperationen

3.1. Wochenrückblick auf die sächsische Wirtschaft

Demgemäß erhalten Sie ab sofort hier unter der Überschrift >BVMW-Netzwerk-Impulse-Wissen< zusammengefasste Informationen zur sächsischen Wirtschaft aus der letzten Woche. In dieser Ausgabe lesen Sie u.a. den offenen Brief an OB Hilbert zur geplanten Erhöhung der Parkgebühren und dass die Zahl der Firmenpleiten in Sachsen deutlich gesunken ist.

3.2. BGM – Projekt “Gesunde Zukunft”

Inzwischen hat dieser Punkt einen festen Platz in meinem wöchentlichen Blog bekommen und ist zu meinem Herzensprojekt geworden. In diesem Sinne möchte ich bis Ende 2024 mindestens 1.000 Menschen über wirksame, dauerhafte und bezahlbare Möglichkeiten zur Gesunderhaltung bzw. Gesundheitsvorsorge informieren.

Im letzten Blog hatte ich die drei Säulen zur Gesunderhaltung bzw. Gesundheitsvorsorge genannt. Heute möchte ich zum ersten Teil, Bewegung, etwas schreiben.

Neben den vielen Fitnessangeboten ist dieser Punkt für mich der am Einfachsten umzusetzende. “Scannen” Sie einmal Ihren Tagesablauf und überlegen, wo Sie mehr Bewegung einbeziehen können. Hier gibt es viele, oft unerkannte, Möglichkeiten. Steigen Sie wieder einmal Treppen, anstatt den Aufzug zu benutzen, laufen Sie bis zur nächsten Haltestelle, wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, parken Sie zwei Straßen eher und laufen ein paar Schritte zu Ihrem Termin oder Ihrer Arbeitsstelle.

Die berühmten 10.000 Schritte am Tag können hier Wunder bewirken. Falls Sie die ersten Tipps nicht umsetzen können, gehen Sie zielgerichtet jeden Tag eine Stunde spazieren. Vielleicht ein banaler Tipp aber Sie werden merken, bei der kontinuierlichen und langfristigen Umsetzung ist Ihr Wille gefragt. Diese eine Stunde am Tag hat jeder Zeit; vielleicht mal früher aufstehen oder Abend erst die zweite Sendung im Fernsehen schauen……Das alles kostet nichts, nur Ihre Überwindung.

Da ich selbst weiss, wovon ich spreche, werden Sie schon bald merken, dass Sie sich fitter und wohler fühlen.

Auf jeden Fall haben wir zum Thema Gesundheitsvorsorge interessante Angebote in unserem Netzwerk – sprechen Sie uns bitte bei Interesse an.

4. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

4.0. Immer wieder aktuell für mein Unternehmernetzwerk

Mit einem ganz neuen Netzwerkkontakt habe ich nunmehr Zugriff auf einen Kandidatenpool von über 1.000 Softwareentwicklern. Sprechen Sie mich bei Interesse gern dazu an.

Ganz neu in dieser Woche steht Ihnen ein Area Sales Manager (m) zeitnah zur Verfügung – ist noch nicht auf der Homepage veröffentlicht.

Für den Erhalt der vollständigen Bewerbungsunterlagen können Sie sich gern bei mir melden.

4.1. Fachkräfte für Führung, Vertrieb, Projekte und Strategie

Kurz gesagt vermittle ich mit meinem Unternehmen Jobrecruiting vorwiegend Führungskräfte und Vertriebsprofis an mittelständische Unternehmen.

Dabei ist sowohl zielgerichtetes Recruiting möglich als auch die Vermittlung frei verfügbarer Fachkräfte. Des weiteren finden Sie alle Informationen, auch zu den Preisen, immer aktuell auf unserer Homepage >Jobrecruiting<.

5. Veranstaltungen und Termine für mein Unternehmernetzwerk

Einerseits erfahren Sie auf den zahlreichen Veranstaltungen Neuigkeiten aus Ihrer Branche und zu Trends wie Vertrieb und Personal. Andererseits können Sie neue Menschen und mich persönlich kennenzulernen. Infolgedessen vergrößert sich Ihr eigenes Netzwerk.

5.1. Übersicht aller BVMW-Veranstaltungen in der Wirtschaftsregion Dresden

Beispielsweise bieten sich für interessierte Unternehmer und Führungskräfte unsere BVMW Veranstaltungen in den kommenden Wochen an.

Zudem finden Sie eine >vollständige Übersicht< aller Veranstaltungen der Wirtschaftsregion Dresden immer aktuell auf unserer Internetseite.

5.2. Einzelne BVMW-Veranstaltungen in meinem Unternehmernetzwerk

Sowohl für Mitglieder des BVMW als auch Interessenten, die unseren Verband erst kennen lernen wollen, sind in den kommenden Wochen die folgenden Veranstaltungen von Interesse:

26.02.2020 “Mittelstand auf Augenhöhe” in Dresden – Info und Anmeldung

27.02.2020 FOCUS Recht in Riesa – Info und Anmeldung

27.02.2020 BVMW Business Ladies Lounge – Info und Anmeldung

28.02.2020 BVMW Frühstück in Pirna – Info und Anmeldung

18.03.2020 Mittelstand trifft Kultur – Info und Anmeldung

26.03.2020 Mittelstand trifft Mittelstand – Info und Anmeldung

5.3. Andere Veranstaltungen – von BVMW-Mitgliedern, nicht vom BVMW organisiert

27.02.2020 um 17:30 Uhr – Workshop “Social Media und Funnel Marketing” – Info und Anmeldung

04. und 05. März: Produktions- und Automatisierungstage unseres BVMW Mitglieds Jörg Wappler Werkzeugmaschinen e.K.

Anmeldung: hausmesse@wappler-werkzeugmaschinen.de

17.03.2020 “Chancen der Verwertung von geistigem Eigentum” (Praxisbeispiele unterlegt mit der neuen IP DIN Normierung 77006 – Informationen – und hier geht es zur Anmeldung

Also, auf welcher Veranstaltung sehe ich Sie in den kommenden Wochen?

Neues aus meinem Unternehmernetzwerk – KW 07/2020

Zuerst berichte ich heute meinem Unternehmernetzwerk über unser neuestes BVMW Mitglied, die GAD GmbH. Danach gibt es einen Rückblick auf unser BVMW Business Frühstück am vergangenem Freitag. Schließlich wie immer Neuigkeiten aus der sächsischen Wirtschaft. Zudem stelle ich eine frei verfügbare Account Managerin/Personalberaterin vor und empfehle zum Netzwerken aktuelle Veranstaltungen in und um Dresden.

1. Neu im BVMW die GAD GmbH

Herzlich willkommen in meinem Unternehmernetzwerk: >GAD GmbH< Gebäude- und Automatisierungstechnik Dresden.

Über die Entscheidung des Geschäftsführers der GAD GmbH, Herrn Rico Pestinger, BVMW Mitglied zu werden, freue ich mich ganz besonders.

Denn mit der GAD hat wieder ein produzierendes Unternehmen mit großer praktischer Expertise den Weg in unseren Verband gefunden. Zudem hat die Firma mit der Frauenkirche ein Riesenreferenzobjekt im Bereich Elektro- und Steuerungstechnik mitten in Dresden. Wobei die Steuerung der Repräsentativbeleuchtung mit 450 separaten Leistungskreisen über mehrere Rechner und Touchpanel‘s hier die große Herausforderung für das Unternehmen war.

Weiterhin sind die Kernkompetenzen auf komplexe Automatisierungslösungen, Raumlufttechnik, Prozessleittechnik, Energiemanagement und Elektrotechnik gerichtet. Deshalb bietet die GAD GmbH< (öffnet in neuem Tab)">>GAD GmbH< hier sachsenweit individuelle Lösungen für ihre Kunden und Rundumserveice.

GF Rico Pestinger (rechts) und Volker Helbig

2. Rückblick auf unser BVMW Business Frühstück am vergangenem Freitag

Wieder sind über 100 BVMW Mitglieder und Interessenten unserer Einladung zum BVMW Business Frühstück – diesmal bei unserem Partner PENCK Hotel – gefolgt.

Jedenfalls war dieses Mal Frauenpower pur zu erleben, denn die Referentinnen Tina Gruhl, neu berufene Geschäftsführerin von >pdv-systeme Sachsen GmbH< und Viola de Wit, haben sehr engagiert aufgezeigt, dass der Begriff “Digitalisierung” längst nicht so “verstaubt” sein muss, wie er sich manchmal anhört.

Dafür haben sie fünf repräsentative Trends für den Mittelstand vorgestellt:

  • Datenschutz
  • IT-Service-Management
  • Security / Cyber Security
  • Cloud Computing
  • Digitalisierung von Geschäftsprozessen

Darüber hinaus zeigten sie auf, welche Lösungen pdv-systeme Sachsen GmbH für den Mittelstand hat. Mit ihrer jahrelangen Erfahrung und Zuverlässigkeit ist das Unternehmen für jeden Kunden ein seriöser Partner.

Zuerst Geschäftsführerin Tina Gruhl während der Präsentation
Danach das Unternehmen im Überblick
Abschließend der Dank des Leiters der BVMW Wirtschaftsregion Dresden, Jens Günther (rechts), an die Referentinnen
Schließlich gab es auch zum Netzwerken wieder genügend Möglichkeiten

3. Nur für mein Unternehmernetzwerk – Informationen, Angebote und Kooperationen

3.1. Wochenrückblick auf die sächsische Wirtschaft

Demgemäß erhalten Sie ab sofort hier unter der Überschrift >BVMW-Netzwerk-Impulse-Wissen< zusammengefasste Informationen zur sächsischen Wirtschaft aus der letzten Woche. In dieser Ausgabe lesen Sie u.a. WLAN und Steckdosen im Regionalexpress und BOMBARDIER tief rot.

3.2. BGM – Projekt “Gesunde Zukunft”

Inzwischen hat dieser Punkt einen festen Platz in meinem wöchentlichen Blog bekommen und ist zu meinem Herzensprojekt geworden. In diesem Sinne möchte ich bis Ende 2024 mindestens 1.000 Menschen über wirksame, dauerhafte und bezahlbare Möglichkeiten zur Gesunderhaltung bzw. Gesundheitsvorsorge informieren.

Aus meiner Sicht gibt es drei grundlegende Säulen:

  • Bewegung
  • Entspannung / mentale Komponente
  • Ernährung

Zu allen drei Punkten werde ich in den nächsten Wochen aus unterschiedlichen Blickwinkeln berichten.

Auf jeden Fall haben wir zum Thema Gesundheitsvorsorge interessante Angebote in unserem Netzwerk – sprechen Sie uns bitte bei Interesse an.

4. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

4.0. Immer wieder aktuell für mein Unternehmernetzwerk

Mit einem ganz neuen Netzwerkkontakt habe ich nunmehr Zugriff auf einen Kandidatenpool von über 1.000 Softwareentwicklern. Sprechen Sie mich bei Interesse gern dazu an.

Ganz neu in dieser Woche steht Ihnen eine Account Managerin/Personalberaterin ab Mitte des Jahres zur Verfügung.

Für den Erhalt der vollständigen Bewerbungsunterlagen können Sie sich gern bei mir melden.

4.1. Fachkräfte für Führung, Vertrieb, Projekte und Strategie

Kurz gesagt vermittle ich mit meinem Unternehmen Jobrecruiting vorwiegend Führungskräfte und Vertriebsprofis an mittelständische Unternehmen.

Dabei ist sowohl zielgerichtetes Recruiting möglich als auch die Vermittlung frei verfügbarer Fachkräfte. Des weiteren finden Sie alle Informationen, auch zu den Preisen, immer aktuell auf unserer Homepage >Jobrecruiting<.

5. Veranstaltungen und Termine für mein Unternehmernetzwerk

Einerseits erfahren Sie auf den zahlreichen Veranstaltungen Neuigkeiten aus Ihrer Branche und zu Trends wie Vertrieb und Personal. Andererseits können Sie neue Menschen und mich persönlich kennenzulernen. Infolgedessen vergrößert sich Ihr eigenes Netzwerk.

5.1. Übersicht aller BVMW-Veranstaltungen in der Wirtschaftsregion Dresden

Beispielsweise bieten sich für interessierte Unternehmer und Führungskräfte unsere BVMW Veranstaltungen in den kommenden Wochen an.

Zudem finden Sie eine >vollständige Übersicht< aller Veranstaltungen der Wirtschaftsregion Dresden immer aktuell auf unserer Internetseite.

5.2. Einzelne BVMW-Veranstaltungen in meinem Unternehmernetzwerk

Sowohl für Mitglieder des BVMW als auch Interessenten, die unseren Verband erst kennen lernen wollen, sind in den kommenden Wochen die folgenden Veranstaltungen von Interesse:

26.02.2020 “Mittelstand auf Augenhöhe” in Dresden – Info und Anmeldung

27.02.2020 FOCUS Recht in Riesa – Info und Abmeldung

27.02.2020 BVMW Business Ladies Lounge – Info und Anmeldung

28.02.2020 BVMW Frühstück in Pirna – Info und Anmeldung

18.03.2020 Mittelstand trifft Kultur – Info und Anmeldung

5.3. Andere Veranstaltungen – von BVMW-Mitgliedern, nicht vom BVMW organisiert

27.02.2020 um 17:30 Uhr – Workshop “Social Media und Funnel Marketing” – Info und Anmeldung

04. und 05. März: Produktions- und Automatisierungstage unseres BVMW Mitglieds Jörg Wappler Werkzeugmaschinen e.K.

Anmeldung: hausmesse@wappler-werkzeugmaschinen.de

17.03.2020 “Chancen der Verwertung von geistigem Eigentum” (Praxisbeispiele unterlegt mit der neuen IP DIN Normierung 77006 – Informationen – und hier geht es zur Anmeldung

Also, auf welcher Veranstaltung sehe ich Sie in den kommenden Wochen?