Volker Helbig unterwegs bei “Bright Skies GmbH” und im Hotel “Schwarzes Roß” plus Informationen zu freien Fachkräften und Veranstaltungen – KW 46

Zuerst berichte ich heute über das Hotel “Schwarzes Roß” als neues BVMW Mitglied in meinem Unternehmernetzwerk und die Eröffnung der Dresdner Niederlassung der Firma Bright Skies GmbH . Danach stelle ich neue, frei verfügbare Fachkräfte vor und empfehle zum Netzwerken aktuelle Veranstaltungen in und um Dresden.

1. Neu in meinem BVMW Unternehmernetzwerk: Hotel “Schwarzes Roß”

Wenngleich das Hotel “Schwarzes Roß” etwas außerhalb von Dresden liegt, bietet es hervorragende Möglichkeiten vor allem auch für geschäftliche Veranstaltungen.

Jedenfalls sind sie im Dreieck zwischen Leipzig, Chemnitz und Dresden ideal an die A4 angebunden und genießen ländliche Atmosphäre.

Zudem können sie 19 gemütliche und individuell ausgestattete Zimmer direkt auf der Website reservieren und sichern sich so den aktuell besten Preis. Schließlich verwöhnt sie ein engagiertes Team im hoteleigenen Restaurant mit regionalen Gerichten sowie einer vielseitigen internationalen Küche.

Entsprechend ist das Hotel für kleine oder große Veranstaltungen bis zu 300 Personen geeignet und bietet Räume für kleine Firmentagungen, Seminare, Workshops oder Vereinstreffen, Jubiläumsfeiern sowie große Firmenveranstaltungen.

2. BVMW Mitglied Bright Skies GmbH eröffnet Niederlassung in Dresden

Inzwischen ist die Firma Bright Skies GmbH seit August Mitglied im BVMW und hat am Dienstag ihren neuen Niederlassungsstandort in Dresden eröffnet.

Bright Skies ist ein schnell wachsendes und unabhängiges Beratungshaus aus Hamburg. Dabei hat sich das von Kim Nis Neuhauss, branchenerfahrener Cloud-Veteran der ersten Stunde, gegründete Unternehmen zum Ziel gesetzt, ein IT Beratungshaus „Systemhaus 2.0“ mit einem klaren Fokus auf Cloud und End-User Computing aufzubauen. Das heisst, sie stehen ihnen mit ihren innovativen Strategien bei der Konstruktion und Realisierung einer exklusiven Cloud-Architektur zur Seite.

3. Informationen für Unternehmer

Weiterhin folgen jetzt spezielle Informationen für mein Unternehmernetzwerk.

Neue Kunden oder neues Personal zu gewinnen ist zeitintensiv. Daher bieten sich regionale Netzwerke wie der BVMW an, wodurch Sie schnell neue Kunden oder neues Personal gewinnen können. Wenn Sie den BVWM mit seinen Vorteilen für Unternehmer noch nicht kennen, dann empfehle ich Ihnen, diesen Zwei-Minuten Erklärfilm anzuschauen.

3.1. BVMW News International

Trotz vieler Informationen sind einigen Unternehmern die internationalen Kompetenzen des BVMW immer noch nicht ausreichend bekannt. Deshalb gibt es in den heutigen BVMW News International Hinweise zu einem internationalen Netzwerktreff in Kassel, Angebote aus Polen, Brasilien und Marokko, Unternehmerreisen nach Spanien und Südafrika, Kooperationsangeboten und Messeterminen.

3.2. BVMW – Der Junge Mittelstand

Gegründet im Oktober 2016 als Teil des BVMW, vertritt “Der Junge Mittelstand” die Interessen von mehr als 2.500 jungen Unternehmerinnen und Unternehmern in Deutschland nicht nur national, sondern über Landesgrenzen hinweg. Inzwischen sind die Mitglieder wirtschaftliche und gesellschaftliche Leistungsträger. Ebenso wie in anderen Gebieten gibt es in der Wirtschaftsregion Dresden eine Regionalgruppe, die sich zum Erfahrungsaustausch trifft. Wenn sie als Person jünger als 45 Jahre sind, ihr Unternehmen nicht älter als fünf Jahre ist und sie selbst Gesellschafter sind, freuen wir uns auf ihre Mitarbeit.

3.3. Wirtschaft in Sachsen

Des Weiteren informierte die Wirtschaft in Sachsen in letzter Woche u.a. über:

  • Rolf Hoppe ist tot
  • Bekommt die Lausitz eine Batteriefabrik
  • Industriepark Oberelbe
  • Hebrig nimmt neue Halle in Betrieb
  • Seiffener Kunsthandwerker erobern die USA
  • Der Mann, der die Pizza nach Dresden brachte

4. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

Im Folgenden sehen sie jede Woche potenzielle Fachkräfte aus meinem Unternehmernetzwerk, die sie sofort einstellen können. Zudem finden sie hier immer die tagesaktuelle Übersicht, die allerdings nur einen Auszug darstellt.

Übrigens suchen z.B. gerade diese Mitarbeiter eine neue Herausforderung:

4.0. Neu in dieser Woche

  • Kauffrau Groß- und Außenhandel
  • Führungskraft / Geschäftsführer / Unternehmensnachfolger
  • Teamleitung Vertrieb / Marketing

4.1. Fachkräfte für Führung und Strategie

Diese Fachkräfte für Führung und Strategie stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen u.a. zur Verfügung:

  • Geschäftsführer / Nachfolger
  • Geschäftsführer / Inhabernachfolge
  • Kaufmännischer Leiter

4.2. Fachkräfte für Vertrieb

Spezielle Fachkräfte für Aufgaben im Vertrieb sind:

  • IT Vertriebsmitarbeiter
  • Vertriebsmitarbeiter Technischer Vertrieb

4.3. Fachkräfte für Marketing

Die folgenden Fachkräfte für Marketing stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Teamleiter / Assistent in den Bereichen Operation, Controlling, Marketing, Einkauf
  • Technisch versierter Produktmanager

4.4. Fachkräfte für Projekte

Aktuell steht Ihnen eine Fachkraft für Projekte zur Verfügung:

  • Entwicklungsingenieur / Konstrukteur

4.5. Fachkräfte für sonstige Anforderungen

Diese Fachkräfte für sonstige Anforderungen stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Assistentin der Geschäftsführung
  • Konstrukteur

Zu allen frei verfügbaren Fachkräften finden sie die Informationen auf der Website von Jobrecruiting.

5. Veranstaltungen und Termine für mein Unternehmernetzwerk

Einerseits erfahren Sie auf den zahlreichen Veranstaltungen Neuigkeiten aus Ihrer Branche und zu Trends wie Vertrieb und Personal. Andererseits können Sie neue Menschen und mich persönlich kennenzulernen. Infolgedessen vergrößert sich Ihr eigenes Netzwerk.

5.1. Übersicht aller BVMW-Veranstaltungen in der Wirtschaftsregion Dresden

Vor allem für interessierte Unternehmer und Führungskräfte bieten sich unsere BVMW Veranstaltungen in den kommenden Wochen an. Dort treffen Sie mich vor Ort auch persönlich. Währenddessen stehe ich Ihnen zu Fragen zum BVMW und zu möglichen Kontakten zu anderen Unternehmen zur Verfügung.

Wenn Sie weitere BVMW-Veranstaltungen besuchen wollen, dann empfehle ich Ihnen die vollständige Übersicht aller Veranstaltungen der Wirtschaftsregion Dresden.

5.2. Einzelne BVMW-Veranstaltungen in meinem Unternehmernetzwerk

Sowohl für Mitglieder im BVMW als auch Interessenten, die unseren Verband erst kennen lernen wollen, sind in den kommenden Wochen die folgenden Veranstaltungen in meinem Unternehmernetzwerk von Interesse:

  • 22.11.2018 BVMW Industrie Treff (für produzierende Unternehmen) Info per Mail an volker.helbig@bvmw.de
  • 23.11.2018 Exklusive Eröffnung der Eisbahn für BVMW-Mitglieder – Info und Anmeldung
  • 27.11.2018 Die BVMW Business Ladies im Christmas Garden in Pillnitz – Info und Anmeldung
  • 30.11.2018 Tag der guten Seelen Info und Anmeldung

5.3. Andere Veranstaltungen – nicht vom BVMW organisiert

Sofern Ihr Kalender neben unseren BVMW-Veranstaltungen noch freie Kapazitäten besitzt, empfehle ich Ihnen weitere Veranstaltungen. Dadurch ergeben sich für Sie neue Kontaktmöglichkeiten.

Also, auf welcher Veranstaltung sehe ich Sie in den kommenden Wochen?

Volker Helbig unterwegs bei “PHILIP MORRIS GmbH” und in der Bärenhecke plus Informationen zu freien Fachkräften und Veranstaltungen – KW 45

Im Folgenden lernen sie ein neues BVMW Mitglied aus meinem Unternehmernetzwerk kennen. Zudem berichte ich, wie wir in der “Bärenhecke” selbst Stollen gebacken haben. Weiterhin finden Sie frei verfügbare Fachkräfte aus meinem Netzwerk. Schließlich empfehle ich ihnen für neue Geschäftskontakte  aktuelle Veranstaltungen in und um Dresden.

1. Neu in meinem BVMW Unternehmernetzwerk: PHILIP MORRIS GmbH

Wenngleich die deutsche Zentrale der PHILIP MORRIS GmbH im bayrischen Gräfeling sitzt, ist die Dresdner Struktureinheit um Jörn-Henry Olesch neues #BVMW Mitglied geworden.

Immerhin ist die “Philip Morris International” ein weltweit führendes Tabakunternehmen mit rund 81.000 Mitarbeitern auf der ganzen Welt.

Jedenfalls gibt es seit einigen Jahren die Tendenz, für die meisten Nichtraucher wahrscheinlich unbemerkt, rauchfreie Produkte zu entwickeln. Beispielsweise ist es auch das Ziel von Philip Morris, Zigaretten durch die rauchfreien Produkte zu ersetzen. Vielmehr erzeugen diese Produkte einen aromatischen nikotinhaltigen Dampf, ohne zu verbrennen und zu rauchen. Aus diesem Grund haben weltweit bereits etwa 5,9 Millionen erwachsene Raucher aufgehört, zu rauchen und sind zum Tabaksystem IQOS gewechselt. Zudem können sie unter dem vorgenannten Link die gesamte Technologie, die dahinter steht, nachlesen.

2. Vorweihnachtliches BVMW-Event in der Bärenhecke

2.1. Kurzer Bericht

Ein Veranstaltungshöhepunkt der letzten Woche war unser vorweihnachtliches Event in der Mühle und Bäckerei Bärenhecke Raiffeisengenossenschaft eG.– selbstverständlich auch ein #BVMW Mitglied.
Jedenfalls hatte Gerald Seifert und sein Team die Location perfekt vorbereitet, sodass schon beim Eintreffen vorweihnachtliche Stimmung aufkam. Einerseits haben die 30 Teilnehmer durch persönliche Geschichten und dem Imagefilm  viel zur teilweise turbulenten Geschichte des Unternehmens erfahren.
Andererseits war die Führung durch die historische Mühle ein weiterer Höhepunkt des Abends. Dabei haben wir viel über eine seltene Handwerkskunst erfahren und durften historische – und noch funktionsfähige – Technik bestaunen.
Während des Abends hat jeder unter fachmännischer Anleitung seinen eigenen Stollen gebacken, gebuttert, gezuckert und verpackt. Jedenfalls sind wir nunmehr alle gespannt, wie unsere Meisterwerke schmecken werden.
Außerdem wurde der Abend mit Mohn-, Mandel- und Premiumrosinenstollen sowie einem leckeren kalten und warmen Abendbuffet abgerundet.
Unter dem Strich waren alle Teilnehmer begeistert und haben sich teilweise spontan entschieden, dieses Event auch für ihre eigenen Mitarbeiter als Weihnachtsfeier zu nutzen.

2.2. Feedbacks

Beispielsweise schrieb mir Patrick Schmieder, Inhaber der Firma Mein Lagerraum3 GmbH, von einer seiner Mitarbeiterinnen:

“Ich möchte gern als erste 😉 den wunderschönen Abend zusammenfassen. Und plötzlich war es weihnachtlich…. ein sehr warmes und weihnachtliches Ambiente luden zum Kaffee trinken ein. In geselliger Runde den eigenen Stollen geformt und backen lassen. Mit viel Herz 😊 wurde die Geschichte des Unternehmens erzählt. Zum Abschluss ein genussreiches Abendessen eingenommen und den Stollen vollendet. Dankeschön für diesen wunderschönen Abend…”

Des Weiteren erhielt ich eine Mail von Dr. Tobias Rothe, Geschäftsführer der Crestcom Führungsschulen Sachsen & Thüringen:

“Guten Morgen Volker, nochmals vielen Dank für die rundum gelungene Veranstaltung gestern Abend in der Bäckerei Bärenhecke. Das war echt Spitze: die Location, Programm, Catering, der Gastgeber Gerald Seifert, die Gäste und deine Orga! So macht Netzwerken Sinn UND Spaß. Wir sind gern wieder dein Gast. Herzliche Grüße Grit & Tobias”

2.3. Kleine Bilderauswahl

3. Informationen Unternehmer

Weiterhin folgen jetzt spezielle Informationen für mein Unternehmernetzwerk.

Neue Kunden oder neues Personal zu gewinnen ist zeitintensiv. Daher bieten sich regionale Netzwerke wie der BVMW an, wodurch Sie schnell neue Kunden oder neues Personal gewinnen können. Wenn Sie den BVWM mit seinen Vorteilen für Unternehmer noch nicht kennen, dann empfehle ich Ihnen, diesen Zwei-Minuten Erklärfilm anzuschauen.

3.1. Zeit für einen Kurswechsel

Nach den Landtagswahlen in Bayern und Hessen fordert Mittelstandspräsident Prof. Dr. h.c. Mario Ohoven in seinem monatlichen Podcast einen wirtschaftspolitischen Kurswechsel und bezieht Stellung zum Wechsel an der CDU-Spitze.  HIER ZUM PODCAST

3.2. Wirtschaft in Sachsen

Des Weiteren informierte die Wirtschaft in Sachsen in letzter Woche u.a. über:

  • Steidl berät Teigwaren Riesa
  • Verkauf des Riesaer Seifenwerkes denkbar
  • 125.000 Tonnen Lithium lagern im Erzgebirge
  • Das Gehirn im Alltagsstress….

4. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

Im Folgenden sehen sie jede Woche potenzielle Fachkräfte aus meinem Unternehmernetzwerk, die sie sofort einstellen können. Zudem finden sie hier immer die tagesaktuelle Übersicht, die allerdings nur einen Auszug darstellt.

Übrigens suchen z.B. gerade diese Mitarbeiter eine neue Herausforderung:

4.1. Fachkräfte für Führung und Strategie

Diese Fachkräfte für Führung und Strategie stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen u.a. zur Verfügung:

  • Geschäftsführer / Nachfolger
  • Geschäftsführer / Inhabernachfolge
  • Kaufmännischer Leiter

4.2. Fachkräfte für Vertrieb

Spezielle Fachkräfte für Aufgaben im Vertrieb sind:

  • IT Vertriebsmitarbeiter
  • Vertriebsmitarbeiter Technischer Vertrieb

4.3. Fachkräfte für Marketing

Die folgenden Fachkräfte für Marketing stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Teamleiter / Assistent in den Bereichen Operation, Controlling, Marketing, Einkauf
  • Technisch versierter Produktmanager

4.4. Fachkräfte für Projekte

Aktuell steht Ihnen eine Fachkraft für Projekte zur Verfügung:

  • Entwicklungsingenieur / Konstrukteur

4.5. Fachkräfte für sonstige Anforderungen

Diese Fachkräfte für sonstige Anforderungen stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Assistentin der Geschäftsführung
  • Konstrukteur

Zu allen frei verfügbaren Fachkräften finden sie die Informationen auf der Website von Jobrecruiting.

5. Veranstaltungen und Termine für mein Unternehmernetzwerk

Einerseits erfahren Sie auf den zahlreichen Veranstaltungen Neuigkeiten aus Ihrer Branche und zu Trends wie Vertrieb und Personal. Andererseits können Sie neue Menschen und mich persönlich kennenzulernen. Infolgedessen vergrößert sich Ihr eigenes Netzwerk.

5.1. Übersicht aller BVMW-Veranstaltungen in der Wirtschaftsregion Dresden

Vor allem für interessierte Unternehmer und Führungskräfte bieten sich unsere BVMW Veranstaltungen in den kommenden Wochen an. Dort treffen Sie mich vor Ort auch persönlich. Währenddessen stehe ich Ihnen zu Fragen zum BVMW und zu möglichen Kontakten zu anderen Unternehmen zur Verfügung.

Wenn Sie weitere BVMW-Veranstaltungen besuchen wollen, dann empfehle ich Ihnen die vollständige Übersicht aller Veranstaltungen der Wirtschaftsregion Dresden.

5.2. Einzelne BVMW-Veranstaltungen in meinem Unternehmernetzwerk

Sowohl für Mitglieder im BVMW als auch Interessenten, die unseren Verband erst kennen lernen wollen, sind in den kommenden Wochen die folgenden Veranstaltungen in meinem Unternehmernetzwerk von Interesse:

  • 13.11.2018 13. BVMW Business Ladies Lounge – Info und Anmeldung
  • 15.11.2018 Mittelstand trifft Mittelstand in Bautzen Info und Anmeldung
  • 22.11.2018 BVMW Industrie Treff (für produzierende Unternehmen) Info per Mail an volker.helbig@bvmw.de
  • 23.11.2018 Exklusive Eröffnung der Eisbahn für BVMW-Mitglieder – Info und Anmeldung
  • 27.11.2018 Die BVMW Business Ladies im Christmas Garden in Pillnitz – Info und Anmeldung
  • 30.11.2018 Tag der guten Seelen Info und Anmeldung

5.3. Andere Veranstaltungen – nicht vom BVMW organisiert

Sofern Ihr Kalender neben unseren BVMW-Veranstaltungen noch freie Kapazitäten besitzt, empfehle ich Ihnen weitere Veranstaltungen. Dadurch ergeben sich für Sie neue Kontaktmöglichkeiten.

Also, auf welcher Veranstaltung sehe ich Sie in den kommenden Wochen?

Volker Helbig unterwegs bei “Carl Beutlhauser Baumaschinen GmbH” und im modernsten OP-Zentrum Europas plus Informationen zu freien Fachkräften und Veranstaltungen – KW 44

Heute berichte ich über Carl Beutlhauser Baumaschinen GmbH als neues BVMW Mitglied in meinem Unternehmernetzwerk und einer Objektbesichtigung im noch nicht eröffneten modernsten OP-Zentrum Europas. Zusätzlich stelle ich frei verfügbare Fachkräfte vor und empfehle zum Netzwerken 10 aktuelle Veranstaltungen in und um Dresden.

1. Neu in meinem BVMW Unternehmernetzwerk: Carl Beutlhauser Baumaschinen GmbH

Am Standort Dresden arbeiten über 120 Mitarbeiter bei der Carl Beutlhauser Baumaschinen GmbH. Deshalb freue ich mich besonders, wieder einen “echten Mittelständler” in meinem Unternehmernetzwerk begrüßen zu dürfen.

Beispielsweise ist die Firma ist hier exklusiver Händler für das Liebherr- sowie für das Linde-Programm. Außerdem überzeugen sie ihre Kunden mit außergewöhnlichem Service und einem umfassenden Produktprogramm von Baumaschinen, Baugeräten und Flurförderzeugen.

Auf jeden Fall ist das Unternehmen mit den Geschäftsbereichen Baumaschinen, Baugeräte, Flurförderzeuge und Kommunaltechnik breit aufgestellt und bietet seinen Kunden umfassenden Service.

Zudem haben sie sich als Dienstleister auf die Fahnen geschrieben, Kunden zu begeistern, Erwartungen zu übertreffen und Lösungen anzubieten. Dafür investieren sie in ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen sowie gezielter Förderung. Das alles mit dem Ziel, zu den Service- und Dienstleistungsführern zu gehören.

Hierzu sehen sie einige Bilder vom Standort Dresden:

2. Besuch in Europas modernsten OP-Zentrum

2.1. Kurzer Besuchsbericht

Ein besonderer Höhepunkt der letzten Woche war unsere Besichtigung im modernsten OP-Zentrum Europas, im Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden. Dafür hatten wir über das Leichtbau-Zentrum Sachsen GmbH die Möglichkeit bekommen, 15 BVMW-Mitglieder zu dieser Veranstaltung einzuladen.
Im Haus 32 wird immer noch gearbeitet bis es in den nächsten Wochen Schritt für Schritt in Betrieb geht. Zukünftig wird in 18 Operationssälen, darunter zwei Hybrid-OP und zwei Säle mit Zugang zu einem intraoperativen MRT, gearbeitet. Schließlich wird es dort auch eine chirurgische Notaufnahme mit Radiologie, zwei Ambulanzbereichen sowie eine Intensiv- und vier Normalpflegestationen geben.
Freistaat und Klinikum investieren insgesamt mehr als 100 Millionen Euro in Bau und Ausstattung von Haus 32.

2.2. Feedbacks

Alle Teilnehmer waren begeistert von den tollen Informationen, wie z.B. Rico Wächtler:
Guten Tag Volker, 
mal was ganz anderes gab es für BVMW Mitglieder am letzten Montag in Dresden zu besichtigen. Wir wurden exklusiv durch den Neubau des OP-Traktes der Uniklinik geführt und erfuhren viel Wissenswertes aus dem OP-Alltag.
Vielen Dank Volker für das einzigartige Erlebnis und natürlich traf man auf bekannte und neue Gesichter, Netzwerken inklusive.
Herzliche Grüße  Rico Wächtler (Inhaber und Geschäftsführer der Firma Maschinenbau W.Wächtler)
Beispielsweise auch Thomas Klyscz:
Eine kurzweilige Führung durch ein Objekt, welches man nach der Inbetriebnahme sehr wahrscheinlich nicht mehr so einfach und umfänglich besichtigen kann (oder will). Die Vorstellung war überaus interessant aufgebaut, der Führer offensichtlich kompetent und kommunikativ. Insofern: Hochinteressantes Thema souverän umgesetzt in Gesellschaft angenehmer Geschäftspartner. Gerne wieder.
Freundliche Grüße
Thomas Klyscz (Geschäftsführer der mobilplus Systemhaus GmbH)
Mein besonderer Dank gilt dem Leichtbau-Zentrum Sachsen GmbH und Herrn Dr. Ralf Schönherr, Verwaltungsdirektor des Diagnostisch-internistisch-neurologischen Zentrums, der uns fast zwei Stunden durch das Gebäude geführt und alle Fragen kompetent beantwortet hat.
Ausführliche Informationen zu diesem Projekt finden sie HIER.

2.3. Kleine Bilderauswahl

3. Informationen Unternehmer

Weiterhin folgen jetzt spezielle Informationen für mein Unternehmernetzwerk.

Neue Kunden oder neues Personal zu gewinnen ist zeitintensiv. Daher bieten sich regionale Netzwerke wie der BVMW an, wodurch Sie schnell neue Kunden oder neues Personal gewinnen können. Wenn Sie den BVWM mit seinen Vorteilen für Unternehmer noch nicht kennen, dann empfehle ich Ihnen, diesen Zwei-Minuten Erklärfilm anzuschauen.

3.1. Mittelstand aktuell

In der heutigen Ausgabe von Mittelstand aktuell lesen sie u.a. etwas über das neue Jobportal des BVMW, was sie zum neuen Verpackungsgesetz wissen müssen, zur Erfolgsbilanz der Mittelstandallianz und wie sie Innovationen richtig angehen.

3.2. Fraunhofer FEP – Elektronenbehandlung von Flüssigkeiten

Mit ELLI 300 stellt Fraunhofer FEP ein innovatives Anlagenkonzept zur Elektronenbehandlung von Flüssigkeiten vor.

Elektronen können – präzise gesteuert – in vielen Industriebereichen hilfreich sein. Sie werden gezielt beschleunigt, so dass ihre Eindringtiefe in bestimmte Medien ganz genau eingestellt werden kann. Die Wissenschaftler des Fraunhofer FEP haben ihre umfassende Erfahrung genutzt, um nun auch kleine Flüssigkeitsmengen mit Elektronen effektiv in kompakten Anlagen zu behandeln.

3.3. Wirtschaft in Sachsen

Des Weiteren informierte die Wirtschaft in Sachsen in letzter Woche u.a. über:

  • Wappler-Hagen geht in die Schweiz
  • Homan kam nicht nach Leppersdorf weil Fachleute fehlten
  • Sanierung im Riesaer Seifenwerk beginnt
  • Sunfire Dresden plant neue Fabrik
  • Philipp Morris steht zu Fabrik in Dresden – für Rolltabak
  • Zwei junge Dresdner führen einen alten Familienbetrieb
  • Dresdens Mikrotechnologie ist stehen geblieben

4. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

Im Folgenden sehen sie jede Woche potenzielle Fachkräfte aus meinem Unternehmernetzwerk, die sie sofort einstellen können. Zudem finden sie hier immer die tagesaktuelle Übersicht, die allerdings nur einen Auszug darstellt.

Übrigens suchen z.B. gerade diese Mitarbeiter eine neue Herausforderung:

4.0. Neu in dieser Woche

  • Teamleitung Vertrieb / Marketing

4.1. Fachkräfte für Führung und Strategie

Diese Fachkräfte für Führung und Strategie stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen u.a. zur Verfügung:

  • Geschäftsführer / Nachfolger
  • Geschäftsführer / Inhabernachfolge
  • Kaufmännischer Leiter

4.2. Fachkräfte für Vertrieb

Spezielle Fachkräfte für Aufgaben im Vertrieb sind:

  • IT Vertriebsmitarbeiter
  • Vertriebsmitarbeiter Technischer Vertrieb

4.3. Fachkräfte für Marketing

Die folgenden Fachkräfte für Marketing stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Teamleiter / Assistent in den Bereichen Operation, Controlling, Marketing, Einkauf
  • Technisch versierter Produktmanager

4.4. Fachkräfte für Projekte

Aktuell steht Ihnen eine Fachkraft für Projekte zur Verfügung:

  • Entwicklungsingenieur / Konstrukteur

4.5. Fachkräfte für sonstige Anforderungen

Diese Fachkräfte für sonstige Anforderungen stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Assistentin der Geschäftsführung
  • Konstrukteur

Zu allen frei verfügbaren Fachkräften finden sie die Informationen auf der Website von Jobrecruiting.

5. Veranstaltungen und Termine für mein Unternehmernetzwerk

Einerseits erfahren Sie auf den zahlreichen Veranstaltungen Neuigkeiten aus Ihrer Branche und zu Trends wie Vertrieb und Personal. Andererseits können Sie neue Menschen und mich persönlich kennenzulernen. Infolgedessen vergrößert sich Ihr eigenes Netzwerk.

5.1. Übersicht aller BVMW-Veranstaltungen in der Wirtschaftsregion Dresden

Vor allem für interessierte Unternehmer und Führungskräfte bieten sich unsere BVMW Veranstaltungen in den kommenden Wochen an. Dort treffen Sie mich vor Ort auch persönlich. Währenddessen stehe ich Ihnen zu Fragen zum BVMW und zu möglichen Kontakten zu anderen Unternehmen zur Verfügung.

Wenn Sie weitere BVMW-Veranstaltungen besuchen wollen, dann empfehle ich Ihnen vollständige Übersicht aller Veranstaltungen der Wirtschaftsregion Dresden.

5.2. Einzelne BVMW-Veranstaltungen in meinem Netzwerk

Sowohl für Mitglieder im BVMW als auch Interessenten, die unseren Verband erst kennen lernen wollen, sind in den kommenden Wochen die folgenden Veranstaltungen in meinem Unternehmernetzwerk von Interesse:

5.3. Andere Veranstaltungen – nicht vom BVMW organisiert

Sofern Ihr Kalender neben unseren BVMW-Veranstaltungen noch freie Kapazitäten besitzt, empfehle ich Ihnen weitere Veranstaltungen. Dadurch ergeben sich für Sie neue Kontaktmöglichkeiten. Hin & wieder treffen Sie mich auf ausgewählten Veranstaltungen. Zum Beispiel sind dies:

  • 08.11.2018 Uli Hoeneß in Dresden – Sächsischer WirtschaftsdialogInfo und Anmeldung

Auf welcher Veranstaltung sehe ich Sie in den kommenden Wochen?

Volker Helbig unterwegs bei “Barmenia Bezirksdirektion Dresden” und bei “BMW Autohaus Melkus GmbH” plus Informationen zu freien Fachkräften und Veranstaltungen – KW 43

In diesen Neuigkeiten erfahren Sie von meinem Besuch im BMW Autohaus Melkus GmbH. Zudem lernen sie wieder ein neues #BVMW Mitglied kennen. Weiterhin finden Sie frei verfügbare Fachkräfte aus meinem Netzwerk. Schließlich empfehle ich ihnen für neue Geschäftskontakte  aktuelle Veranstaltungen in und um Dresden.

1. Neu in meinem BVMW Netzwerk: Barmenia Bezirksdirektion Dresden

Herzlich willkommen im #BVMW: Barmenia Bezirksdirektion Dresden. Inzwischen kenne ich Bereichsdirektor Uwe Malik schon lange, u.a. von von gemeinsamen Golfrunden. Deshalb bin ich besonders froh, ihn und sein Team ab sofort in meinem Netzwerk zu haben.

Schließlich zählt die Barmenia zu den großen unabhängigen Versicherungsgruppen in Deutschland. Dementsprechend reicht das attraktive Produktangebot der Unternehmensgruppe von Kranken- und Lebensversicherungen über Unfall- und Kraftfahrzeugversicherungen bis hin zu Haftpflicht- und Sachversicherungen. Dazu betreuen über 3.500 Mitarbeiter sowie eine Vielzahl von Maklern mehr als 1,8 Millionen Versicherungsverträge.

Auf jeden Fall ist die betriebliche Krankenversicherung ein besonderes Highlight im Produktportfolio der Barmenia. Deshalb informieren sie sich bitte bei den Spezialisten, wie sie damit jenseits von Firmenwagen und Essensgutscheinen ihre bestehenden Mitarbeiter binden und Neue gewinnen.

Das Leistungsprogramm der Barmenia

Das Leistungsprogramm der Barmenia

2. Mein Besuch im BMW Autohaus Melkus GmbH

Bereits seit vier Jahren ist das BMW Autohaus Melkus GmbH #BVMW Mitglied. Geschäftsführer Hans Staroszik schätzt die Vorteile unseres Netzwerkes, über die wir uns am Dienstag wieder einmal persönlich ausgetauscht haben. Deshalb können sie demnächst hier an dieser Stelle einen eigenen Beitrag von ihm lesen.
Aktuell konnte ich dem Unternehmen einen neuen Geschäftskontakt vermitteln. Darüber hinaus prüfe ich gerade in einem Pilotprojekt mit einem Kooperationspartner die Vermittlung von ausgebildeten vietnamesischen Arbeitskräften (z.B. Mechatroniker). Auch an diesem Punkt besteht Interesse des Autohauses an Fachpersonal.
Hier sehen sie wieder ihre direkten Vorteile einer BVMW Mitgliedschaft. Persönliche Vernetzung genau an den Stellen, wo Bedarf der Unternehmen besteht.
Selbstverständlich haben wir auch über Autos gesprochen. Wie sie wissen gibt es im Gegensatz zu vielen anderen Autoherstellern keine Rahmenvereinbarung mit dem BVMW. Deshalb haben wir hier eine regionale Insellösung besprochen, die ihnen beim Kauf ihrer BMW-Firmenfahrzeuge, BVMW-Sonderpreise sichert.

3. Informationen für Unternehmer

Weiterhin folgen jetzt spezielle Informationen für mein Unternehmernetzwerk.

Neue Kunden oder neues Personal zu gewinnen ist zeitintensiv. Daher bieten sich regionale Netzwerke wie der BVMW an, wodurch Sie schnell neue Kunden oder neues Personal gewinnen können. Wenn Sie den BVWM mit seinen Vorteilen für Unternehmer noch nicht kennen, dann empfehle ich Ihnen, diesen Zwei-Minuten Erklärfilm anzuschauen.

3.1. Agiles Projektmanagement – klassisch, agil oder beides?

Für erfolgreiches Agiles Projektmanagement ist es wichtig, den Kern und die notwendigen Rahmenbedingungen für das vermeintlich klassische und das agile Projektmanagement zu erfassen. Dann kann man sich für die auf den konkreten Fall passenden Werkzeuge entscheiden. Und genau darum wird es im MIKOMI-Seminar Agiles Projektmanagement gehen.

3.2. Wirtschaft in Sachsen

Des Weiteren informierte die Wirtschaft in Sachsen in letzter Woche u.a. über:

  • Ermrich bleibt OSGV-Chef
  • Ansiedlung von Bosch in Dresden in Gefahr?
  • Sachsen wirft den Internet-Turbo an
  • Warum Solarwatt Solarworld überlebt
  • Generation Y trifft auf Babyboomer
  • Porsche expandiert in Schwarzenberg
  • Weihnachten – was ist bei Geschenken erlaubt?

4. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

Im Folgenden sehen sie jede Woche potenzielle Fachkräfte aus meinem Unternehmernetzwerk, die sie sofort einstellen können. Zudem finden sie hier immer die tagesaktuelle Übersicht, die allerdings nur einen Auszug darstellt.

Übrigens suchen z.B. gerade diese Mitarbeiter eine neue Herausforderung:

4.1. Fachkräfte für Führung und Strategie

Diese Fachkräfte für Führung und Strategie stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen u.a. zur Verfügung:

  • Geschäftsführer / Nachfolger
  • Geschäftsführer / Inhabernachfolge
  • Kaufmännischer Leiter

4.2. Fachkräfte für Vertrieb

Spezielle Fachkräfte für Aufgaben im Vertrieb sind:

  • IT Vertriebsmitarbeiter
  • Vertriebsmitarbeiter Technischer Vertrieb

4.3. Fachkräfte für Marketing

Die folgenden Fachkräfte für Marketing stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Teamleiter / Assistent in den Bereichen Operation, Controlling, Marketing, Einkauf
  • Technisch versierter Produktmanager

4.4. Fachkräfte für Projekte

Aktuell steht Ihnen eine Fachkraft für Projekte zur Verfügung:

  • Entwicklungsingenieur / Konstrukteur

4.5. Fachkräfte für sonstige Anforderungen

Diese Fachkräfte für sonstige Anforderungen stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Assistentin der Geschäftsführung
  • Konstrukteur

Zu allen frei verfügbaren Fachkräften finden sie die Informationen auf der Website von Jobrecruiting.

5. Veranstaltungen und Termine für mein Unternehmernetzwerk

Einerseits erfahren Sie auf den zahlreichen Veranstaltungen Neuigkeiten aus Ihrer Branche und zu Trends wie Vertrieb und Personal. Andererseits können Sie neue Menschen und mich persönlich kennenzulernen. Infolgedessen vergrößert sich Ihr eigenes Netzwerk.

5.1. Übersicht aller BVMW-Veranstaltungen in der Wirtschaftsregion Dresden

Vor allem für interessierte Unternehmer und Führungskräfte bieten sich unsere BVMW Veranstaltungen in den kommenden Wochen an. Dort treffen Sie mich vor Ort auch persönlich. Währenddessen stehe ich Ihnen zu Fragen zum BVMW und zu möglichen Kontakten zu anderen Unternehmen zur Verfügung.

Wenn Sie weitere BVMW-Veranstaltungen besuchen wollen, dann empfehle ich Ihnen vollständige Übersicht aller Veranstaltungen der Wirtschaftsregion Dresden.

5.2. Einzelne BVMW-Veranstaltungen in meinem Netzwerk

Sowohl für Mitglieder im BVMW als auch Interessenten, die unseren Verband erst kennen lernen wollen, sind in den kommenden Wochen die folgenden Veranstaltungen in meinem Unternehmernetzwerk von Interesse:

5.3. Andere Veranstaltungen – nicht vom BVMW organisiert

Sofern Ihr Kalender neben unseren BVMW-Veranstaltungen noch freie Kapazitäten besitzt, empfehle ich Ihnen weitere Veranstaltungen. Dadurch ergeben sich für Sie neue Kontaktmöglichkeiten. Hin & wieder treffen Sie mich auf ausgewählten Veranstaltungen. Zum Beispiel sind dies:

  • 30.10.2018 LEITWERK Unternehmensberatung: Digitalisierungsmöglichkeiten und deren Co-Finanzierung/-Förderung – Info und Anmeldung
  • 08.11.2018 Uli Hoeneß in Dresden – Sächsischer WirtschaftsdialogInfo und Anmeldung

Auf welcher Veranstaltung sehe ich Sie in den kommenden Wochen?

Volker Helbig unterwegs bei “Die Industriekletterer GmbH” und bei “MEA Professional Training GmbH & Co. KG” plus Informationen zu freien Fachkräften und Veranstaltungen – KW 42

Heute berichte ich über ein neues BVMW Mitglied in meinem Unternehmernetzwerk und meinen Besuch bei MEA Professional Training GmbH & Co. KG . Zusätzlich stelle ich frei verfügbare Fachkräfte vor und empfehle zum Netzwerken aktuelle Veranstaltungen in und um Dresden.

1. Neu in meinem BVMW Netzwerk: Die Industriekletterer GmbH

Wenn sie Handwerker suchen, die an schwer zugängliche Stellen kommen ohne Gerüst und Hubbühne, werden sie jetzt fündig. Weil Die Industriekletterer GmbH  dafür Ihr kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner ist.

Einerseits ist das Unternehmen darauf spezialisiert, jede Herausforderung in der Höhe mit Seilzugangstechnik und ohne Gerüst zu lösen. Andererseits zeichnet es sich durch kompetente Beratung, faire Kalkulation und zuverlässige Ausführung der Arbeiten aus. Schließlich ist immer das Ziel, die Kosten zu minimieren und den Aufwand so gering wie möglich zu halten.

Beispielsweise bieten sie u.a. folgende Arbeiten an: Industrieklettern, Höhenarbeiten, Installation von Tierabwehr, Dach- und Dachrinnenreinigungen, Installation von Werbung und einiges mehr.

Die Industriekletterer GmbH

Die Industriekletterer GmbH

2. Mein Besuch bei MEA Professional Training GmbH & Co. KG in Kesselsdorf – ein BVMW Mitglied

Anlass für meinen Besuch war das kontinuierliche Wachstum unseres BVMW-Mitglieds MEA Professional Training GmbH & Co. KG und die damit verbundene Standorterweiterung in Kesselsdorf. Hierzu hat mir Geschäftsführer Sebastian Boden die neuen Lehr- und Ausbildungskabinette gezeigt. Danach hat mich besonders das moderne und sehr breite Ausbildungsspektrum überzeugt.
Schließlich richtet sich das MEA Professional Training an Unternehmen, Bildungsinstitute und Einzelpersonen, die auf der Suche nach innovativen, zeitlich flexiblen und passgenauen Qualifizierungslösungen sind. Dafür bieten sie alle Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen in ihrem Kompetenzzentrum in Kesselsdorf oder als Inhouse-Veranstaltung bei ihren Kunden vor Ort an. Im Grunde genommen ist es gleich, ob regional oder national. Dementsprechend stellt die  MEA Professional Training GmbH & Co. KG das dafür nötige Equipment und die notwendige technische Ausrüstung bei Bedarf gern bereit.
Firmensitz der MEA in Kesselsdorf Fotograf Volker Helbig 17.10.2018

Firmensitz der MEA in Kesselsdorf Fotograf Volker Helbig 17.10.2018

3. Informationen für Unternehmer

Weiterhin folgen jetzt spezielle Informationen für mein Unternehmernetzwerk.

Neue Kunden oder neues Personal zu gewinnen ist zeitintensiv. Daher bieten sich regionale Netzwerke wie der BVMW an, wodurch Sie schnell neue Kunden oder neues Personal gewinnen können. Wenn Sie den BVWM mit seinen Vorteilen für Unternehmer noch nicht kennen, dann empfehle ich Ihnen, diesen Zwei-Minuten Erklärfilm anzuschauen.

3.1. Entscheidungshilfen Arbeit 4.0

In einem Projekt von INQA und der Offensive Mittelstand wurden erste Entscheidungshilfen für kleine und mittlere Unternehmen entwickelt. Dementsprechend ermöglichen diese Entscheidungshilfen einen Zugang zu den Potenzialen des Mittelstands 4.0. Ferner erhalten sie Hintergrundinformationen, Erklärungen der Zusammenhänge und Hilfen wie z.B. Checklisten.

3.2. Der BVMW nimmt erstmals an der KfW Umfrage zur Digitalisierung teil

Mehr als die Hälfte aller Unternehmen planen in den nächsten zwei Jahren Digitalisierungsvorhaben. Dabei sind große Unternehmen die Vorreiter, gefolgt vom verarbeitenden Gewerbe und dem Groß- und Außenhandel. Schließlich ist der Zugang zu Krediten für Digitalisierungsprojekte schwieriger als für andere Investitionen.

Die ganze Studie HIER: https://bvmw.info/2OwN8DC

3.3. Wirtschaft in Sachsen

Des Weiteren informierte die Wirtschaft in Sachsen in letzter Woche u.a. über:

  • Trumpf Seniorchef verstorben
  • Warum Sachsens Aufschwung 2019 weiter geht
  • Dresdner Kunstsonne sucht Geldgeber
  • Muttermilch für die Ewigkeit
  • Brennende Batterie verletzt Arbeiter in Kamenz
  • Trinkwasser Problem belastet Hotel Bastei
  • Ost-Maschinenbau verliert an Dynamik

4. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

Im Folgenden sehen sie jede Woche potenzielle Fachkräfte aus meinem Unternehmernetzwerk, die sie sofort einstellen können. Zudem finden sie hier immer die tagesaktuelle Übersicht, die allerdings nur einen Auszug darstellt.

Übrigens suchen z.B. gerade diese Mitarbeiter eine neue Herausforderung:

4.0. Neu in dieser Woche

  • Geschäftsführer / Nachfolger

4.1. Fachkräfte für Führung und Strategie

Diese Fachkräfte für Führung und Strategie stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen u.a. zur Verfügung:

  • Geschäftsführer / Inhabernachfolge
  • Kaufmännischer Leiter

4.2. Fachkräfte für Vertrieb

Spezielle Fachkräfte für Aufgaben im Vertrieb sind:

  • IT Vertriebsmitarbeiter
  • Vertriebsmitarbeiter Technischer Vertrieb

4.3. Fachkräfte für Marketing

Die folgenden Fachkräfte für Marketing stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Teamleiter / Assistent in den Bereichen Operation, Controlling, Marketing, Einkauf
  • Technisch versierter Produktmanager

4.4. Fachkräfte für Projekte

Aktuell steht Ihnen eine Fachkraft für Projekte zur Verfügung:

  • Entwicklungsingenieur / Konstrukteur

4.5. Fachkräfte für sonstige Anforderungen

Diese Fachkräfte für sonstige Anforderungen stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Assistentin der Geschäftsführung
  • Konstrukteur

Zu allen frei verfügbaren Fachkräften finden sie die Informationen auf der Website von Jobrecruiting.

5. Veranstaltungen und Termine für mein Unternehmernetzwerk

Einerseits erfahren Sie auf den zahlreichen Veranstaltungen Neuigkeiten aus Ihrer Branche und zu Trends wie Vertrieb und Personal. Andererseits können Sie neue Menschen und mich persönlich kennenzulernen. Infolgedessen vergrößert sich Ihr eigenes Netzwerk.

5.1. Übersicht aller BVMW-Veranstaltungen in der Wirtschaftsregion Dresden

Vor allem für interessierte Unternehmer und Führungskräfte bieten sich unsere BVMW Veranstaltungen in den kommenden Wochen an. Dort treffen Sie mich vor Ort auch persönlich. Währenddessen stehe ich Ihnen zu Fragen zum BVMW und zu möglichen Kontakten zu anderen Unternehmen zur Verfügung.

Wenn Sie weitere BVMW-Veranstaltungen besuchen wollen, dann empfehle ich Ihnen vollständige Übersicht aller Veranstaltungen der Wirtschaftsregion Dresden.

5.2. Einzelne BVMW-Veranstaltungen in meinem Netzwerk

Sowohl für Mitglieder im BVMW als auch Interessenten, die unseren Verband erst kennen lernen wollen, sind in den kommenden Wochen die folgenden Veranstaltungen in meinem Unternehmernetzwerk von Interesse:

5.3. Andere Veranstaltungen – nicht vom BVMW organisiert

Sofern Ihr Kalender neben unseren BVMW-Veranstaltungen noch freie Kapazitäten besitzt, empfehle ich Ihnen weitere Veranstaltungen. Dadurch ergeben sich für Sie neue Kontaktmöglichkeiten. Hin & wieder treffen Sie mich auf ausgewählten Veranstaltungen. Zum Beispiel sind dies:

  • 24.10.2018 PR-Stammtisch “Tools für deinen PR-Alltag” – Info und Anmeldung
  • 30.10.2018 LEITWERK Unternehmensberatung: Digitalisierungsmöglichkeiten und deren Co-Finanzierung/-Förderung – Info und Anmeldung
  • 08.11.2018 Uli Hoeneß in Dresden – Sächsischer Wirtschaftsdialog – Info und Anmeldung

Auf welcher Veranstaltung sehe ich Sie in den kommenden Wochen?

Volker Helbig unterwegs bei Bergermann Floristik GmbH & Co. KG und beim BVMW Business Frühstück plus Informationen zu freien Fachkräften und Veranstaltungen – KW 41

In diesen Neuigkeiten erfahren Sie von meinem Besuch bei Bergermann Floristik GmbH & Co. KG. Es folgt ein Veranstaltungsrückblick zu unserem BVMW Business Frühstück. Weiterhin finden Sie frei verfügbare Fachkräfte. Zum Erweiterten Ihres Netzwerks empfehle ich Ihnen aktuelle Veranstaltungen in und um Dresden.

1. Zu Besuch bei der Bergermann Floristik GmbH & Co. KG

Am Montag war es mir eine besondere Freude, mein BVMW Mitglied Bergermann Floristik GmbH & Co. KG zu besuchen. Mit Andreas Bergermann und seiner Partnerin Lydia Förster verbindet mich eine langjährige Geschäftsbeziehung.

Das Unternehmen ist ihr zuverlässiger Partner in Sachen Trockenfloristik, Gedenktage und Dekoschmuck. Sie finden dort Einzelteile aus der ganzen Welt.

Zur sehr guten Geschäftsentwicklung der letzten Zeit hat vor allem die Marke “Moos•Moos” beigetragen. Dort finden sie einzigartige Moosprodukte welche sorgfältig in Handarbeit gefertigt wurden. Hierbei entstehen ausschließlich Unikate. Von präparierten und gefärbten Islandmoosen, über natürliche Waldmoose bis hin zu wundervollen Ballenmoosen, finden Sie im Onlineshop alles was das Naturherz begehrt. Außerdem gibt es alle, zur eigenen Mooskreation benötigten Einzelprodukte wie Rohmoose, kosmetische Farben sowie Klebstoffe. Riskieren sie einen Blick auf die Homepage und vielleicht finden sie schon heute attraktive und außergewöhnliche Weihnachtsgeschenke für ihre Mitarbeiter oder ihrer treuesten Kunden.

Im Gespräch mit den beiden “Machern” sagte mir Lydia Förster u.a.: “Dank der Adressrecherche, die der BVMW anbietet, konnten wir für unsere neue Marke MoosMoos, natürliche Wandverkleidung mit Moosen, einen komplett neuen Kundenkreis heraus filtern und akquirieren. Ein super Service!”

2. Rückblick BVMW Business Frühstück

Unser beliebtes Veranstaltungsformat “BVMW Business Frühstück” hat am Freitag wieder etwa 80 Unternehmer zusammen geführt.
Ingo Hartmann, Geschäftsführer der DWSI (Dresdner Wach- und Sicherungsinstitut GmbH), hat in beeindruckender und emotionaler Weise eine sächsische Erfolgsgeschichte dargestellt. Für mich und viele Teilnehmer war es besonders faszinierend, wie er das Unternehmen in 2016 durch eine nicht selbst verschuldete Insolvenz geführt hat. Dabei sind ihm sowohl Mitarbeiter als auch Kunden treu geblieben. Großes Augenmerk legt die Firma inzwischen auf die eigene Ausbildung von Mitarbeitern. Damit wird sie auch für die steigenden Anforderungen an die Sicherheitsbranche gut gerüstet sein.
Wiederum faszinierend, dass sich viele neue Kontakte ergeben haben, die teilweise sogar bis in den Privatbereich gehen – die ohne unsere Veranstaltung vielleicht nicht zustande gekommen wären.
Nachfolgend sehen sie einige Impressionen vom Freitag:

3. Informationen für mein Unternehmernetzwerk

Weiterhin folgen jetzt spezielle Informationen für mein Unternehmernetzwerk.

Neue Kunden oder neues Personal zu gewinnen ist zeitintensiv. Daher bieten sich regionale Netzwerke wie der BVMW an, wodurch Sie schnell neue Kunden oder neues Personal gewinnen können. Wenn Sie den BVWM mit seinen Vorteilen für Unternehmer noch nicht kennen, dann empfehle ich Ihnen, diesen Zwei-Minuten Erklärfilm anzuschauen.

3.1. IBWF Blitzbrief

Im IBWF Blitzbrief lesen sie heute, dass auf Personalabteilungen viel Arbeit zukommt, denn Millionen von Arbeitsverträgen brauchen eine neue Verfallsklausel.

3.2. Digitale Transformation – These 3

Nach wie vor hat das Thema Digitalisierung unterschiedliche Stellenwerte in den Unternehmen. Die Autoren Dr. Gerd Friese und Nico Thiemer beleuchten in ihrem Newsletter klar und nachvollziehbar, dass ohne die Einbeziehung der Jugend die Umsetzung nicht gelingen kann. Wie weit ist dieser Prozess in ihrem Unternehmen fortgeschritten?

3.3. Wirtschaft in Sachsen

Des Weiteren informierte die Wirtschaft in Sachsen in letzter Woche u.a. über:

  • Rosenberger gibt NGG-Vorsitz ab
  • Inspektion am Windrad-Giganten durch Dresdner Firma cp.max
  • Wie ein Erzgebirgler große Firmen erfolgreicher macht
  • Gründerpreis für Zellmechanik Dresden
  • Nominierungen für nächsten Unternehmerinnen Preis bis 30.11.2018 möglich
  • Wie sie Rabatte geben, die den Gewinn steigern und nicht auffressen

4. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

Im Folgenden sehen sie jede Woche potenzielle Fachkräfte aus meinem Unternehmernetzwerk, die sie sofort einstellen können. Zudem finden sie hier immer die tagesaktuelle Übersicht, die allerdings nur einen Auszug darstellt.

Übrigens suchen z.B. gerade diese Mitarbeiter eine neue Herausforderung:

4.1. Fachkräfte für Führung und Strategie

Diese Fachkräfte für Führung und Strategie stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen u.a. zur Verfügung:

  • Geschäftsführer / Inhabernachfolge
  • Kaufmännischer Leiter

4.2. Fachkräfte für Vertrieb

Spezielle Fachkräfte für Aufgaben im Vertrieb sind:

  • IT Vertriebsmitarbeiter
  • Vertriebsmitarbeiter Technischer Vertrieb

4.3. Fachkräfte für Marketing

Die folgenden Fachkräfte für Marketing stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Teamleiter / Assistent in den Bereichen Operation, Controlling, Marketing, Einkauf
  • Technisch versierter Produktmanager

4.4. Fachkräfte für Projekte

Aktuell steht Ihnen eine Fachkraft für Projekte zur Verfügung:

  • Entwicklungsingenieur / Konstrukteur

4.5. Fachkräfte für sonstige Anforderungen

Diese Fachkräfte für sonstige Anforderungen stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Assistentin der Geschäftsführung
  • Konstrukteur

Zu allen frei verfügbaren Fachkräften finden sie die Informationen auf der Website von Jobrecruiting.

5. Veranstaltungen und Termine für mein Unternehmernetzwerk

Einerseits erfahren Sie auf den zahlreichen Veranstaltungen Neuigkeiten aus Ihrer Branche und zu Trends wie Vertrieb und Personal. Andererseits können Sie neue Menschen und mich persönlich kennenzulernen. Infolgedessen vergrößert sich Ihr eigenes Netzwerk.

5.1. Übersicht aller BVMW-Veranstaltungen in der Wirtschaftsregion Dresden

Vor allem für interessierte Unternehmer und Führungskräfte bieten sich unsere BVMW Veranstaltungen in den kommenden Wochen an. Dort treffen Sie mich vor Ort auch persönlich. Währenddessen stehe ich Ihnen zu Fragen zum BVMW und zu möglichen Kontakten zu anderen Unternehmen zur Verfügung.

Wenn Sie weitere BVMW-Veranstaltungen besuchen wollen, dann empfehle ich Ihnen vollständige Übersicht aller Veranstaltungen der Wirtschaftsregion Dresden.

5.2. Einzelne BVMW-Veranstaltungen in meinem Netzwerk

Sowohl für Mitglieder im BVMW als auch Interessenten, die unseren Verband erst kennen lernen wollen, sind in den kommenden Wochen die folgenden Veranstaltungen in meinem Unternehmernetzwerk von Interesse:

5.3. Andere Veranstaltungen – nicht vom BVMW organisiert

Sofern Ihr Kalender neben unseren BVMW-Veranstaltungen noch freie Kapazitäten besitzt, empfehle ich Ihnen weitere Veranstaltungen. Dadurch ergeben sich für Sie neue Kontaktmöglichkeiten. Hin & wieder treffen Sie mich auf ausgewählten Veranstaltungen. Zum Beispiel sind dies:

  • 20.10.2018 Tag der offenen Tür bei Michael Hillmann – Wieder auf KursInfo und Anmeldung
  • 21.10.2018 – 20. Piepenbrock Dresden-Marathon – Info und Anmeldung – dieser Lauf mit Strecken von 4,2 und 10km sowie Halbmarathon und Marathon liegt mir persönlich sehr am Herzen und ich unterstütze ihn gern. Nicht nur, dass die Firma Piepenbrock BVMW Mitglied ist, der Lauf ist immer auch durch eine Charity-Komponente gekennzeichnet. Eine ganze Reihe weiterer BVMW-Mitglieder haben sich für die unterschiedlichen Strecken angemeldet. Sie als Unternehmer können ihren laufbegeisterten Mitarbeitern eine ganz besondere Freude bereiten, indem sie die Startgebühren für diesen Jubiläumsmarathon übernehmen. Vielleicht meldet sich sogar ein ganzes Team ihres Unternehmens an.
  • 30.10.2018 LEITWERK Unternehmensberatung: Digitalisierungsmöglichkeiten und deren Co-Finanzierung/-Förderung – Info und Anmeldung
  • 08.11.2018 Uli Hoeneß in Dresden – Sächsischer Wirtschaftsdialog – Info und Anmeldung

Auf welcher Veranstaltung sehe ich Sie in den kommenden Wochen?

schließlich: der gut gelaunte Golf PRO Marcus Lindner zum BVMW Golfnachmittag am 02.10.2018 Fotograf Volker Helbig

Volker Helbig unterwegs in der BMW Niederlassung Dresden und beim letzten BVMW Golfnachmittag plus Informationen zu freien Fachkräften und Veranstaltungen – KW 40

Heute berichte ich über meinen Besuch in der BMW Niederlassung Dresden und über unseren letzten BVMW Golfnachmittag in diesem Jahr. Zusätzlich stelle ich frei verfügbare Fachkräfte vor und empfehle zum Netzwerken aktuelle Veranstaltungen in und um Dresden.

1. Zu Besuch bei der BMW Niederlassung Dresden

Bereits seit Februar 2015 bin ich mit der BMW Niederlassung Dresden in Kontakt. Mit Ralf Schepull ist seit kurzem ein neuer Niederlassungsleiter an Bord, den ich natürlich persönlich kennen lernen wollte. Herr Schepull arbeitet schon seit 1991 sehr erfolgreich in verantwortungsvollen Positionen für BMW und hat in vielen nationalen und internationalen Bereichen Pionierarbeit für das Unternehmen geleistet.

Die kaum enden wollende Dieseldebatte hat BMW kundenfreundlich gelöst: “Sollten während der vertraglichen Leasingzeit Fahrverbote in einer Gemeinde innerhalb eines Radius von 100 Kilometern um Ihren Erstwohnsitz oder um Ihre Arbeitsstätte eingeführt werden, die wider Erwarten Ihr Fahrzeug betreffen, können Sie als Kunde** eines geleasten BMW Diesel beruhigt sein. Für Ihren BMW greift in diesem Fall das BMW Diesel-Rücknahmeversprechen. Sie können auf ein vergleichbares Modell der BMW Group umsteigen. Als Alternative zum Leasing bieten wir Ihnen im Rahmen des BMW Diesel-Rücknahmeversprechens die Möglichkeit, eine Anschlussfinanzierung abzuschließen.” (bitte die **Angaben auf der Homepage beachten).

Screenshot Homepage BMW Niederlassung Dresden

Screenshot Homepage BMW Niederlassung Dresden

Gern erinnere ich in diesem Zusammenhang noch einmal an die breit gefächerten Sonderkonditionen für BVMW Mitglieder bei der Beschaffung von Firmenfahrzeugen. Hersteller- und typabhängig sind hier bis zu 41% Nachlass vereinbart worden. Sprechen sie mich mit ihrem konkreten Anliegen bitte an.

2. Unser letzter BVMW Golfnachmittag in diesem Jahr

Letztmalig in diesem Jahr haben wir uns am Dienstag zu unserem beliebten BVMW Golfnachmittag getroffen. Im Vergleich zum Wetter vor zwei Wochen mit über 30 Grad waren die 12 Grad auf dem Golfplatz eher “sibirisch”. Wie sagt man aber so schön: es gibt kein schlechtes Wetter…..Getreu diesem Motto haben die neun Teilnehmer trotzdem wieder tolle Informationen von Marcus Lindner, unserem Golf Pro, bekommen. Ungetrübt war auch die Freude über die ersten eigenen erfolgreichen Golfschwünge.
Schließlich hat die SIB Innovations- und Beteiligungsgesellschaft mbH mit ihrem Sponsoring wieder in bewährter Weise dazu beigetragen, das Netzwerken schnell in Gang zu bringen.
Hier sehen sie einige Impressionen von diesem Nachmittag in Bildern:

3. Informationen für mein Unternehmernetzwerk

Weiterhin folgen jetzt spezielle Informationen für mein Unternehmernetzwerk.

Neue Kunden oder neues Personal zu gewinnen ist zeitintensiv. Daher bieten sich regionale Netzwerke wie der BVMW an, wodurch Sie schnell neue Kunden oder neues Personal gewinnen können. Wenn Sie den BVWM mit seinen Vorteilen für Unternehmer noch nicht kennen, dann empfehle ich Ihnen, diesen Zwei-Minuten Erklärfilm anzuschauen.

3.1. BVMW – MITTELSTAND aktuell

Beispielsweise erfahren sie in dieser Ausgabe von “MITTELSTAND aktuell”, wie sie der BVMW mit einem neuen e-Recruiting-System bei ihrer Personalsuche unterstützt. Weiterhin erhalten sie Informationen dazu, wie der BVMW mit einer eigenen Initiative für bezahlbaren Wohnraum den Nerv der Zeit trifft. Schließlich lesen sie noch, wie und was sie von Start ups lernen können.

3.2. Wie sie die BVMW Homepage für ihr Marketing und ihren Vertrieb nutzen können

Immerhin nutzen bereits einige BVMW Mitglieder diese Plattform für ihre Vertriebs- und Marketingaktivitäten, wie z.B. das Autohaus Melkus GmbH. Im Login Bereich, den sie mit ihrer Mitgliedsnummer und ihrer Postleitzahl erreichen, gehen sie auf “Mein Bereich” und dann “Profil”. Jetzt können sie ihre Firmendaten, Angebote, Dienstleistungen etc. hoch laden und nutzen damit sofort ein kostenfreies Werbetool.

Außerdem können sie unter “Marktplatz”  eigene Inserate zu ihren Angeboten erstellen und hoch laden. Selbstverständlich können sie Bilder und eigene pdf-Dokumente einbinden.

3.3. Wirtschaft in Sachsen

Des Weiteren informierte die Wirtschaft in Sachsen in letzter Woche u.a. über:

  • Wolf übernimmt HZDR – Innovation in Rossendorf
  • BMW verkauft keine Niederlassungen
  • Sachsens Mittelstand wächst gegen den Bundestrend
  • Wempe gegen Nomos – ein Streit eskaliert
  • 7 Gründe fürs gründen – und 7, es zu lassen

3.4. Talentierter Sympathieträger sucht Sponsoren

Gern veröffentliche an dieser Stelle das Anliegen eines unserer BVMW-Mitglieder:

“Jonas Greif, 17-jähriges Motorsporttalent aus Coswig/Großröhrsdorf bei Dresden, fährt künftig auf einem neuen Kurs. Der mehrfache Sächsische Vizemeister im Kartsport und Förderpilot des ADAC Sachsen wird im kommenden Jahr für das renommierte Team HTP starten und hat perspektivisch den Traum, im Tourenwagensegment an den Start zu gehen.

HTP stellte in der abgelaufenen Saison wiederum den Deutschen Meister und Vizemeister im Kartsport und engagiert sich aktiv in der Nachwuchsförderung. Hinter dem Team stehen Mercedes-AMG sowie die ehemaligen Spitzenfahrer Bernd Schneider und Bernd Mayländer als Botschafter.

Ich bin dankbar, das Vertrauen von Jonas Greif und seiner Familie erhalten zu haben, ihn auf Grund meiner langjährigen Tätigkeit im Sport und meiner Mitgliedschaft im BVMW in Fragen der Vermarktung zu unterstützen. Wir freuen uns, daraufhin mit Unternehmen ins Gespräch zu kommen, die sich für den Motorsport begeistern und einen sympathischen jungen Motorsportler auf seinem neuen Kurs begleiten möchten.

Michael Hillmann
WIEDER AUF KURS – mh@michael-hillmann.com”

jonas genk

jonas genk

4. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

Im Folgenden sehen sie jede Woche potenzielle Fachkräfte aus meinem Unternehmernetzwerk, die sie sofort einstellen können. Zudem finden sie hier immer die tagesaktuelle Übersicht, die allerdings nur einen Auszug darstellt.

Übrigens suchen z.B. gerade diese Mitarbeiter eine neue Herausforderung:

4.1. Fachkräfte für Führung und Strategie

Diese Fachkräfte für Führung und Strategie stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen u.a. zur Verfügung:

  • Geschäftsführer / Inhabernachfolge
  • Kaufmännischer Leiter

4.2. Fachkräfte für Vertrieb

Spezielle Fachkräfte für Aufgaben im Vertrieb sind:

  • IT Vertriebsmitarbeiter
  • Vertriebsmitarbeiter Technischer Vertrieb

4.3. Fachkräfte für Marketing

Die folgenden Fachkräfte für Marketing stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Teamleiter / Assistent in den Bereichen Operation, Controlling, Marketing, Einkauf
  • Technisch versierter Produktmanager

4.4. Fachkräfte für Projekte

Aktuell steht Ihnen eine Fachkraft für Projekte zur Verfügung:

  • Entwicklungsingenieur / Konstrukteur

4.5. Fachkräfte für sonstige Anforderungen

Diese Fachkräfte für sonstige Anforderungen stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Assistentin der Geschäftsführung
  • Konstrukteur

Zu allen frei verfügbaren Fachkräften finden sie die Informationen auf der Website von Jobrecruiting.

5. Veranstaltungen und Termine für mein Unternehmernetzwerk

Einerseits erfahren Sie auf den zahlreichen Veranstaltungen Neuigkeiten aus Ihrer Branche und zu Trends wie Vertrieb und Personal. Andererseits können Sie neue Menschen und mich persönlich kennenzulernen. Infolgedessen vergrößert sich Ihr eigenes Netzwerk.

5.1. Übersicht aller BVMW-Veranstaltungen in der Wirtschaftsregion Dresden

Vor allem für interessierte Unternehmer und Führungskräfte bieten sich unsere BVMW Veranstaltungen in den kommenden Wochen an. Dort treffen Sie mich vor Ort auch persönlich. Währenddessen stehe ich Ihnen zu Fragen zum BVMW und zu möglichen Kontakten zu anderen Unternehmen zur Verfügung.

Wenn Sie weitere BVMW-Veranstaltungen besuchen wollen, dann empfehle ich Ihnen vollständige Übersicht aller Veranstaltungen der Wirtschaftsregion Dresden.

5.2. Einzelne BVMW-Veranstaltungen in meinem Netzwerk

Sowohl für Mitglieder im BVMW als auch Interessenten, die unseren Verband erst kennen lernen wollen, sind in den kommenden Wochen die folgenden Veranstaltungen in meinem Unternehmernetzwerk von Interesse:

5.3. Andere Veranstaltungen – nicht vom BVMW organisiert

Sofern Ihr Kalender neben unseren BVMW-Veranstaltungen noch freie Kapazitäten besitzt, empfehle ich Ihnen weitere Veranstaltungen. Dadurch ergeben sich für Sie neue Kontaktmöglichkeiten. Hin & wieder treffen Sie mich auf ausgewählten Veranstaltungen. Zum Beispiel sind dies:

  • 20.10.2018 Tag der offenen Tür bei Michael Hillmann – Wieder auf KursInfo und Anmeldung
  • 21.10.2018 – 20. Piepenbrock Dresden-Marathon – Info und Anmeldung – dieser Lauf mit Strecken von 4,2 und 10km sowie Halbmarathon und Marathon liegt mir persönlich sehr am Herzen und ich unterstütze ihn gern. Nicht nur, dass die Firma Piepenbrock BVMW Mitglied ist, der Lauf ist immer auch durch eine Charity-Komponente gekennzeichnet. Eine ganze Reihe weiterer BVMW-Mitglieder haben sich für die unterschiedlichen Strecken angemeldet. Sie als Unternehmer können ihren laufbegeisterten Mitarbeitern eine ganz besondere Freude bereiten, indem sie die Startgebühren für diesen Jubiläumsmarathon übernehmen. Vielleicht meldet sich sogar ein ganzes Team ihres Unternehmens an.
  • 30.10.2018 LEITWERK Unternehmensberatung: Digitalisierungsmöglichkeiten und deren Co-Finanzierung/-Förderung – Info und Anmeldung
  • 08.11.2018 Uli Hoeneß in Dresden – Sächsischer Wirtschaftsdialog – Info und Anmeldung

Auf welcher Veranstaltung sehe ich Sie in den kommenden Wochen?

Volker Helbig unterwegs mit 3B Dienstleistungen, Veranstaltungsrückblick markenzoo plus Informationen zu freien Fachkräften und Veranstaltungen – KW 39

In diesen Neuigkeiten erfahren Sie von meinem Besuch bei einem interessanten lokalen Unternehmen mit bundesweit über 3.300 Mitarbeitern. Es folgt ein Veranstaltungsrückblick bei markenzoo. Weiterhin finden Sie frei verfügbare Fachkräfte. Zum Erweiterten Ihres Netzwerks empfehle ich Ihnen aktuelle Veranstaltungen in und um Dresden.

1. Eingeladen zum 3B-Golfturnier

Am Mittwoch hatte ich eine Einladung zum Golfturnier der Firma 3B Dienstleistungen. Einerseits ist die Dresdner Niederlassung bereits seit 14 Jahren BVMW Mitglied. Andererseits beschäftigt das Unternehmen inzwischen über 3.300 Mitarbeiter bundesweit.

Dabei reicht das Leistungsspektrum von Gebäudereinigung, Hotelservice, Wohnservice & Empfangsdienst über Hausmeisterdienste bis hin zu Grünanlagenpflege & Winterdienst.

Inzwischen arbeite ich mit den Dresdner Geschäftsführern Simone Meier und Andreas Ritscher seit drei Jahren vertrauensvoll zusammen. Dabei zeichnet Qualität und Zuverlässigkeit das Unternehmen aus, deshalb empfehle ich es sehr gern als starken Partner für ihre Dienstleistungen.

2. Veranstaltungsrückblick auf ein Event bei markenzoo

Gleich zwei meiner BVMW Mitglieder haben den Mittwochabend gestaltet. Erstens hatte markenzoo, die Agentur für den technischen Mittelstand, zu einem spannenden Vortrag eingeladen. Zweitens war Dr. Tobias Rothe, Geschäftsführer der CRESTCOM Führungsschule Sachsen – Thüringen, der Referent an diesem Abend. Schließlich berichtete er über seine Praxiserfahrungen, “wo Unternehmen das meiste Geld verlieren”.
Lange bekannt und doch immer wieder überraschend: es sind die Menschen. Dr. Rothe hat anhand von Zahlen und durch seine langjährigen Erfahrungen belegt, eindrucksvoll nachgewiesen, dass demotivierte Mitarbeiter den Firmenerfolg deutlich schmälern. Vor allem das Vertrauen zu den Vorgesetzten entscheidet maßgeblich über die Leistungsfähigkeit der Unternehmen.
Er und seine Mitarbeiter vermitteln ein weltweit erprobtes System, diese Defizite zu erkennen und schrittweise zu verbessern.

3. Informationen für mein Unternehmernetzwerk

Weiterhin folgen jetzt spezielle Informationen für mein Unternehmernetzwerk.

Neue Kunden oder neues Personal zu gewinnen ist zeitintensiv. Daher bieten sich regionale Netzwerke wie der BVMW an, wodurch Sie schnell neue Kunden oder neues Personal gewinnen können. Wenn Sie den BVWM mit seinen Vorteilen für Unternehmer noch nicht kennen, dann empfehle ich Ihnen, diesen Zwei-Minuten Erklärfilm anzuschauen.

3.1. Fraunhofer FEP – Hygiene im Handumdrehen

In dieser Ausgabe der Fraunhofer-Neuigkeiten lesen sie, wie sich das Unternehmen seit Jahrzehnten mit der Entwicklung von Prozessen und Anlagen zur Reinigung, Sterilisation und Oberflächenmodifizierung. Zur Bündelung der Kompetenzen vieler Partner wurde im Mai 2018 das Netzwerk „CleanHand“ zur Entwicklung von Systemen und Technologien für saubere Oberflächen, Materialien und Gegenstände ins Leben gerufen.

3.2. MIKOMI Newsletter

Mit dem MIKOMI Informationen erhalten sie heute Veranstaltungshinweise zu Veränderungsprozessen im Vertrieb.

In den Seminaren Wertewandel im Vertrieb und Changemanagement werden Zielvisionen, Herangehensweisen, Methodiken und umsetzbare Ansätze für Ihr Unternehmen bzw. Ihren Anwendungsfall diskutiert.

3.3. Wirtschaft in Sachsen

Des Weiteren informierte die Wirtschaft in Sachsen in letzter Woche u.a. über:

  • Jung bleibt Leipziger OBM
  • Jacqueline Schönfelder übernimmt Dresdner GSK Werk
  • Selectrona Chef will Jobs retten
  • Millionen Deal bei der DREWAG
  • Der Kampf um Globus in Dresden geht weiter
  • Deutsche Bank erwartet Gewinneinbruch

4. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

Im Folgenden sehen sie jede Woche potenzielle Fachkräfte aus meinem Unternehmernetzwerk, die sie sofort einstellen können. Zudem finden sie hier immer die tagesaktuelle Übersicht, die allerdings nur einen Auszug darstellt.

Übrigens suchen z.B. gerade diese Mitarbeiter eine neue Herausforderung:

4.0. Neu in dieser Woche

  • Technikaffiner Betriebswirt und Führungskraft
  • Geschäftsführender Betriebsleiter

4.1. Fachkräfte für Führung und Strategie

Diese Fachkräfte für Führung und Strategie stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen u.a. zur Verfügung:

  • Geschäftsführer / Inhabernachfolge
  • Kaufmännischer Leiter

4.2. Fachkräfte für Vertrieb

Spezielle Fachkräfte für Aufgaben im Vertrieb sind:

  • IT Vertriebsmitarbeiter
  • Vertriebsmitarbeiter Technischer Vertrieb

4.3. Fachkräfte für Marketing

Die folgenden Fachkräfte für Marketing stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Teamleiter / Assistent in den Bereichen Operation, Controlling, Marketing, Einkauf
  • Technisch versierter Produktmanager

4.4. Fachkräfte für Projekte

Aktuell steht Ihnen eine Fachkraft für Projekte zur Verfügung:

  • Entwicklungsingenieur / Konstrukteur

4.5. Fachkräfte für sonstige Anforderungen

Diese Fachkräfte für sonstige Anforderungen stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Assistentin der Geschäftsführung
  • Konstrukteur

Zu allen frei verfügbaren Fachkräften finden sie die Informationen auf der Website von Jobrecruiting.

5. Veranstaltungen und Termine für mein Unternehmernetzwerk

Einerseits erfahren Sie auf den zahlreichen Veranstaltungen Neuigkeiten aus Ihrer Branche und zu Trends wie Vertrieb und Personal. Andererseits können Sie neue Menschen und mich persönlich kennenzulernen. Infolgedessen vergrößert sich Ihr eigenes Netzwerk.

5.1. Übersicht aller BVMW-Veranstaltungen in der Wirtschaftsregion Dresden

Vor allem für interessierte Unternehmer und Führungskräfte bieten sich unsere BVMW Veranstaltungen in den kommenden Wochen an. Dort treffen Sie mich vor Ort auch persönlich. Währenddessen stehe ich Ihnen zu Fragen zum BVMW und zu möglichen Kontakten zu anderen Unternehmen zur Verfügung.

Wenn Sie weitere BVMW-Veranstaltungen besuchen wollen, dann empfehle ich Ihnen vollständige Übersicht aller Veranstaltungen der Wirtschaftsregion Dresden.

5.2. Einzelne BVMW-Veranstaltungen in meinem Netzwerk

Sowohl für Mitglieder im BVMW als auch Interessenten, die unseren Verband erst kennen lernen wollen, sind in den kommenden Wochen die folgenden Veranstaltungen in meinem Unternehmernetzwerk von Interesse:

5.3. Andere Veranstaltungen – nicht vom BVMW organisiert

Sofern Ihr Kalender neben unseren BVMW-Veranstaltungen noch freie Kapazitäten besitzt, empfehle ich Ihnen weitere Veranstaltungen. Dadurch ergeben sich für Sie neue Kontaktmöglichkeiten. Hin & wieder treffen Sie mich auf ausgewählten Veranstaltungen. Zum Beispiel sind dies:

  • 20.10.2018 Tag der offenen Tür bei Michael Hillmann – Wieder auf Kurs – Info und Anmeldung
  • 21.10.2018 – 20. Piepenbrock Dresden-Marathon – Info und Anmeldung – dieser Lauf mit Strecken von 4,2 und 10km sowie Halbmarathon und Marathon liegt mir persönlich sehr am Herzen und ich unterstütze ihn gern. Nicht nur, dass die Firma Piepenbrock BVMW Mitglied ist, der Lauf ist immer auch durch eine Charity-Komponente gekennzeichnet. Eine ganze Reihe weiterer BVMW-Mitglieder haben sich für die unterschiedlichen Strecken angemeldet. Sie als Unternehmer können ihren laufbegeisterten Mitarbeitern eine ganz besondere Freude bereiten, indem sie die Startgebühren für diesen Jubiläumsmarathon übernehmen. Vielleicht meldet sich sogar ein ganzes Team ihres Unternehmens an.
  • 08.11.18 Uli Hoeneß in Dresden – Sächsischer Wirtschaftsdialog – Info und Anmeldung

Auf welcher Veranstaltung sehe ich Sie in den kommenden Wochen?

Volker Helbig berichtet über “Mittelstand trifft Mittelstand” bei Binova GmbH

Mit dem speziellen Veranstaltungsformat “Mittelstand trifft Mittelstand” bringe ich unterschiedliche Unternehmer und Unternehmerinnen zu einem “brennenden Thema” wie zum Beispiel Umsatzsteigerung, Personal oder Erfolgskonzepte zusammen. Dabei stellt sich ein Unternehmen mit seiner Geschichte vor und beantwortet Fragen aus dem Publikum.

1. Allgemeines

Diesmal war am Donnerstag unser BVMW Mitglied, die Binova GmbH, Gastgeber für unser Traditionsformat “Mittelstand trifft Mittelstand”. Jedenfalls möchte ich mich an dieser Stelle nochmals ganz herzlich für die Gastfreundschaft, die interessanten Informationen und das tolle Buffet bedanken.

2. Das Unternehmen Binova GmbH

Zuerst konnte Geschäftsführerin Frau Katja Söhner-Bilo mit mir gemeinsam 30 Teilnehmer am neuen Firmenstandort des Unternehmens begrüßen. Genau so wie ich sind alle vom außergewöhnlichen und seltenen Ambiente überrascht worden. Schließlich dienten die Reste eines alten Produktionsstandortes als Rahmen für die Veranstaltung und lassen für die Zukunft alle Expansionsmöglichkeiten für das Unternehmen offen.

Frau Söhner-Bilo hat in einem beeindruckenden und authentischen Vortrag, der mit vielen Emotionen gespickt war, die bisherige Firmengeschichte nachgezeichnet. Genau wie ich waren viele Teilnehmer absolut begeistert.

So schrieb mir z.B. der Niederlassungsleiter von Splu Experts GmbH, Gert Stellmach kurz und bündig:

“Toller Vortrag, mit viel Herz vorbereitet und vorgetragen; spannende Einblicke erhalten; dieses Format ist Klasse.”

Kernprodukt der Firma ist der getriebelose 250-W-Motor, der als permanent erregte Synchronmaschine arbeitet und vollständig gekapselt und damit wartungsfrei ist. Er unterstützt bis zu einer Geschwindigkeit bis zu 25 km/h.

Mit den fünf Profilen City, Tour, Hill, Cargo und Special kann man nahezu alle Kundenbedürfnisse erfüllen.

Auch ihr Rad kann mit dem innovativen Binova-Antrieb nachgerüstet werden.

Besonders interessant ist das Angebot für Firmen, die eine exclusive Art der Mitarbeiterbindung suchen. Mit einem attraktiven Leasingmodell können ihre Mitarbeiter die Räder nutzen, abzahlen und schließlich ihr Eigentum nennen.

 

3. Netzwerken im Mittelstand an diesem Abend

Schon traditionell nimmt das Netzwerken bei diesem BVMW-Veranstaltungsformat breiten Raum ein, so auch diesmal. In vielen individuellen Gesprächen wurden Erfahrungen ausgetauscht, interessante Impulse vermittelt und neue Geschäftskontakte geschlossen. Genau das ist auch der Sinn meiner Veranstaltungen: Menschen zusammen zu bringen, die sich (wahrscheinlich) ohne mich nicht kennen gelernt hätten.

Haben sie eigentlich schon einmal darüber nachgedacht, welchen Wert ein toller neuer Kontakt für ihr Unternehmen hat? Oder ist ihnen bewusst, was es bedeutet, eine positive Erfahrung einer anderen Firma auf ihr Geschäft zu übertragen?

Zusammengefasst war es ein rundum erfolgreicher Abend für die Binova GmbH, viele der anwesenden Gäste und auch mich.

4. Impressionen in Bildern

Volker Helbig unterwegs bei DWSI, “Mittelstand trifft Mittelstand” plus Informationen zu freien Fachkräften und Veranstaltungen – KW 38

Heute berichte ich über meinen Besuch bei einem sehr interessanten Dresdner Unternehmen mit 1.000 Mitarbeitern und über unsere Veranstaltung “Mittelstand trifft Mittelstand” der letzten Woche. Zusätzlich stelle ich frei verfügbare Fachkräfte vor und empfehle zum Netzwerken aktuelle Veranstaltungen in und um Dresden.

1. Neu im BVMW: DWSI – Dresdner Wach- und Sicherungsinstitut GmbH

Am Mittwoch habe ich mich mit Ingo Hartmann (Geschäftsführer) und Peter Straßburg (Prokurist) von der DWSI getroffen.

Schließlich besteht unser Kontakt in Sachen BVMW schon seit Februar 2015. Deshalb freue ich mich besonders, dass letzte Woche die Entscheidung für eine BVMW Mitgliedschaft gefallen ist. Neben den vielen Kontaktmöglichkeiten, die unser Verband bietet, war wohl auch unser Servicepaket “Adressrecherche” mitentscheidend. Angenommen, Sie wissen noch nicht, was sich dahinter verbirgt? Hierzu können Sie mich jederzeit ansprechen, ich erläutere es ihnen gern.

Die Dresdner Wach- und Sicherungsinstitut GmbH, kurz DWSI, ist ein moderner Sicherheitsdienstleister mit 25-jähriger Erfahrung. Dabei bieten sie als eines der Marktführenden privaten Sicherheitsunternehmen in Sachsen einen umfassenden Sicherheitsservice für kleine, mittelständische und große Unternehmen mit den unterschiedlichsten Bedarfen und Anforderungen.

Beispielsweise gehen ihre Dienstleistungen dabei einher mit einer starken Serviceorientierung, individuellen Sicherheitskonzepten und Angeboten, die oftmals über die reine Sicherheitsleistung hinaus gehen.

Das heisst, in dieser Branche bedeutet Dienstleistung, die Absicherung eines Grundbedürfnisses von Kunden. Dabei beinhaltet das Bedürfnis nach Sicherheit den Schutz von Einzelpersonen, Mitarbeitern, den Schutz von Heim und Familie, aber auch den Schutz materieller Werte, angefangen bei wertvollen Kleingegenständen wie Schmuck bis hin zu Industrieanlagen und -gebäuden.

DWSI - Dresdner Wach- und Sicherungsinstitut GmbH

DWSI – Dresdner Wach- und Sicherungsinstitut GmbH

 

 

 

 

 

 

2. Mittelstand trifft Mittelstand bei der Firma Binova GmbH

Hierzu werde ich am Mittwoch einen gesonderten Blogbeitrag in der Kategorie “Meine Veranstaltungen” veröffentlichen.

Im Folgenden nur so viel vornweg: Die Geschäftsführerin der Binova GmbH, Katja Söhner-Bilo, und ich konnten 30 Teilnehmer in den neuen Firmenräumlichkeiten auf der Straße des 17. Juni in Dresden begrüßen. Ein sehr authentischer Vortrag ebenso wie das außergewöhnliche Ambiente haben die Gäste komplett begeistert.

So schrieb mir z.B. der Niederlassungsleiter von Splu Experts GmbH, Gert Stellmach kurz und bündig:

“Toller Vortrag, mit viel Herz vorbereitet und vorgetragen; spannende Einblicke erhalten; dieses Format ist Klasse.”

Hier sehen Sie zunächst nur zwei Bilder von diesem Nachmittag:

3. Informationen für mein Unternehmernetzwerk

Weiterhin folgen jetzt spezielle Informationen für mein Unternehmernetzwerk.

Neue Kunden oder neues Personal zu gewinnen ist zeitintensiv. Daher bieten sich regionale Netzwerke wie der BVMW an, wodurch Sie schnell neue Kunden oder neues Personal gewinnen können. Wenn Sie den BVWM mit seinen Vorteilen für Unternehmer noch nicht kennen, dann empfehle ich Ihnen, diesen Zwei-Minuten Erklärfilm anzuschauen.

3.1. BVMW Außenwirtschaft

Mit diesen Informationen empfehle ich ihnen eine interessante Veranstaltung in der Spanischen Botschaft in Berlin sowie Angebote aus den USA, Mexiko, Brasilien, Russland und Tschechien.

Darüber hinaus finden Sie Angebote zu Unternehmerreisen nach Ghana und Beijing / Hong Kong.

Schließlich runden drei internationale Kooperationsangebote sowie internationale Messetermine diesen Informationsblock ab.

3.2. Fraunhofer FEP – Virtual Reality ohne Kopfschmerz und Motion Sickness

VR-Brillen werden immer beliebter. Nicht nur Computerfans sind davon begeistert – auch potenzielle Käufer können z.B. das Interieur ihres neuen Autos in verschiedenen Farben und Ausstattungen “ansehen”. Allerdings sind die derzeit erhältlichen VR-Brillen in der Regel schwer und übergroß dimensioniert. Gleichzeitig schlägt das Gefühl “mitten in der Szenerie zu stehen” oft in eine Art Seekrankheit um. Diese ‘Simulationskrankheit’ (Motion Sickness), die Kopfschmerz oder leichten Schwindel hervorrufen kann, wird teils durch die niedrigen Bildraten und das Flackern der Bilder und teils durch ein unpassendes Sichtfeld der VR-Brillen verursacht.

3.3. Wirtschaft in Sachsen

Des Weiteren informierte die Wirtschaft in Sachsen in letzter Woche u.a. über:

  • Van Rooijen ist neuer Neways-Chef
  • VW: Sachsen spielt Schlüsselrolle in der E-Strategie
  • Die leichteste U-Bahn der Welt kommt aus Dresden
  • Sachsen fehlen bald 207.000 Arbeitnehmer
  • Dresdner Firma Packwise verpackt schlau
  • Cannabis Ernte in Radebeul

4. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

Im Folgenden sehen sie jede Woche potenzielle Fachkräfte aus meinem Unternehmernetzwerk, die sie sofort einstellen können. Zudem finden sie hier immer die tagesaktuelle Übersicht, die allerdings nur einen Auszug darstellt.

Übrigens suchen z.B. gerade diese Mitarbeiter eine neue Herausforderung:

4.1. Fachkräfte für Führung und Strategie

Diese Fachkräfte für Führung und Strategie stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen u.a. zur Verfügung:

  • Produktionsleiter / Werkleiter

4.2. Fachkräfte für Vertrieb

Spezielle Fachkräfte für Aufgaben im Vertrieb sind:

  • IT Vertriebsmitarbeiter
  • Vertriebsmitarbeiter Technischer Vertrieb

4.3. Fachkräfte für Marketing

Die folgenden Fachkräfte für Marketing stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Teamleiter / Assistent in den Bereichen Operation, Controlling, Marketing, Einkauf
  • Technisch versierter Produktmanager

4.4. Fachkräfte für Projekte

Aktuell steht Ihnen eine Fachkraft für Projekte zur Verfügung:

  • Diplomingenieur Maschinenbau

4.5. Fachkräfte für sonstige Anforderungen

Diese Fachkräfte für sonstige Anforderungen stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Assistentin der Geschäftsführung
  • Konstrukteur

Zu allen frei verfügbaren Fachkräften finden sie die Informationen auf der Website von Jobrecruiting.

5. Veranstaltungen und Termine für mein Unternehmernetzwerk

Einerseits erfahren Sie auf den zahlreichen Veranstaltungen Neuigkeiten aus Ihrer Branche und zu Trends wie Vertrieb und Personal. Andererseits können Sie neue Menschen und mich persönlich kennenzulernen. Infolgedessen vergrößert sich Ihr eigenes Netzwerk.

5.1. Übersicht aller BVMW-Veranstaltungen in der Wirtschaftsregion Dresden

Vor allem für interessierte Unternehmer und Führungskräfte bieten sich unsere BVMW Veranstaltungen in den kommenden Wochen an. Dort treffen Sie mich vor Ort auch persönlich. Währenddessen stehe ich Ihnen zu Fragen zum BVMW und zu möglichen Kontakten zu anderen Unternehmen zur Verfügung.

Wenn Sie weitere BVMW-Veranstaltungen besuchen wollen, dann empfehle ich Ihnen vollständige Übersicht aller Veranstaltungen der Wirtschaftsregion Dresden.

5.2. Einzelne BVMW-Veranstaltungen in meinem Netzwerk

Sowohl für Mitglieder im BVMW als auch Interessenten, die unseren Verband erst kennen lernen wollen, sind in den kommenden Wochen die folgenden Veranstaltungen in meinem Unternehmernetzwerk von Interesse:

5.3. Veranstaltungsnachlese zum BVMW Golfturnier 2018

  • Das von mir organisierte BVMW Golfturnier in diesem Jahr hat sowohl bei den Sponsoren als auch den Spielern großen Zuspruch gefunden. Als kleines “dankeschön” habe ich mich am Freitag mit den Verantwortlichen der Sachsengarage und der DDV Mediengruppe in Gerd Kastenmeiers Clubrestaurant getroffen. Bei herrlichem Wetter und schönen Ausblick haben wir die Veranstaltung noch einmal Revue passieren lassen.
Nachbetrachtung zum BVMW Golfturnier mit den Hauptsponsoren in Kastenmeiers Clubrestaurant 21.09.2018 Fotograf Volker Helbig

Nachbetrachtung zum BVMW Golfturnier mit den Hauptsponsoren in Kastenmeiers Clubrestaurant 21.09.2018 Fotograf Volker Helbig

5.4. Andere Veranstaltungen – nicht vom BVMW organisiert

Sofern Ihr Kalender neben unseren BVMW-Veranstaltungen noch freie Kapazitäten besitzt, empfehle ich Ihnen weitere Veranstaltungen. Dadurch ergeben sich für Sie neue Kontaktmöglichkeiten. Hin & wieder treffen Sie mich auf ausgewählten Veranstaltungen. Zum Beispiel sind diese:

25.09.2018 Die Digital Transformation Night – Info und Anmeldung Sonderangebot: BVMW-Mitglieder erhalten mit dem Code bvmw20 20% auf den Ticketpreis.

bvmw20 – gerne 20% auf den Ticketpreis bekommen

21.10.2018 – 20. Piepenbrock Dresden-Marathon – Info und Anmeldung – dieser Lauf mit Strecken von 4,2 und 10km sowie Halbmarathon und Marathon liegt mir persönlich sehr am Herzen und ich unterstütze ihn gern. Nicht nur, dass die Firma Piepenbrock BVMW Mitglied ist, der Lauf ist immer auch durch eine Charity-Komponente gekennzeichnet. Eine ganze Reihe weiterer BVMW-Mitglieder haben sich für die unterschiedlichen Strecken angemeldet. Sie als Unternehmer können ihren laufbegeisterten Mitarbeitern eine ganz besondere Freude bereiten, indem sie die Startgebühren für diesen Jubiläumsmarathon übernehmen. Vielleicht meldet sich sogar ein ganzes Team ihres Unternehmens an.

Auf welcher Veranstaltung sehe ich Sie in den kommenden Wochen?