Neues aus meinem BVMW-Unternehmernetzwerk – KW 33

Ebenso wie jeden Montag um 08:00 Uhr gibt es auch heute wieder Neuigkeiten aus meinem Unternehmernetzwerk. Dementsprechend erhalten sie aktuelle Informationen zu meinen Aktivitäten der letzten Woche und sehen neue, frei verfügbare Fachkräfte. Außerdem finden sie am Ende die Übersicht zu unseren nächsten Terminen. Weiterhin sind ab sofort für sie ausgewählte Vorteile einer BVMW Mitgliedschaft in diesem Erklärfilm zusammengefasst.

1. ZHONGDE METAL GROUP GMBH – Netzwerk für den Mittelstand

Am Montag habe ich mich mit Herrn Yu Ding, Leiter des Büros in Dresden der Zhongde Metal Group GmbH, über Möglichkeiten des Austausches unserer Netzwerke unterhalten.

Wenngleich wir mit unserem BVMW-Ansprechpartner für Asien Dr. Peter Traub ein Angebot haben, gibt es hier eine weitere Möglichkeit, vor allem mit chinesischen Unternehmern in Kontakt zu treten.

Beispielsweise wurde die Zhongde Metal Group vom chinesischen Ministerium für Industrie und Informationstechnologie (MIIT) für die erfolgreiche Arbeit in Deutschland ausgezeichnet – das MIIT verlieh der Zhongde Metal Group den Titel „China SME Center Germany“. Somit wird die Zhongde Metal Group GmbH das “China SME Center Germany” zu einer Plattform der deutsch-chinesischen Wirtschaftsbeziehungen entwickeln und mittelständische Unternehmen beider Länder zusammenzuführen. Dadurch gibt es mit dem Dresdner Büro im Technologiezentrum, Tatzberg 47, einen Ansprechpartner direkt vor Ort.

Deshalb hier unser ANGEBOT: Vom 19. bis 23.10.2018 weilt eine chinesische Delegation mittelständischer Unternehmer in Dresden. Schließlich kommen sie aus dem Umfeld der Automobil- und Zulieferindustrie. Dafür suchen wir ein regionales Unternehmen aus dieser Branche, welches am 19.10. in der Zeit von 10 bis 12 Uhr Gastgeber für diese Delegation sein möchte. Also sprechen sie mich bitte bei Interesse direkt an.

2. Startup Award am 22.Oktober in Berlin

Vorausgesetzt, sie sind ein Startup und/oder ein junges innovatives Unternehmen, ist vielleicht das für sie interessant. Beispielsweise wollen sie in den vielversprechenden Innovationsmarkt China einsteigen und suchen Zugang zu Kapital, Talenten, Wirtschaft und Politik? Dazu können Sie die Chance nutzen und  sich und Ihr Unternehmen vor renommierten chinesischen Investoren, Führungskräften und Unternehmern sowie Wissenschaftlern präsentieren: beim Startup-Wettbewerb IPIEC Global 2018 am 22. Oktober 2018 im Technologiepark Adlershof in Berlin.

Überigens warten auf die Gewinner eine exclusive China-Reise und insgesamt 170.000 USD Preisgelder.

3. Informationen für mein Unternehmernetzwerk

Weiterhin folgen jetzt spezielle Informationen für mein Unternehmernetzwerk.

3.1. Geh voran – komm zurück

Unter der Schirmherrschaft von Prof. Ludwig Güttler entwickelt sich das Rückkehrernetzwerk kontinuierlich weiter. Inzwischen können sich auf dieser Plattform mittelständische Unternehmen der Region registrieren, die an Kontakten zu Rückkehrern interessiert sind. Außerdem finden Menschen, die in ihre alte Heimat zurück kommen wollen, ggf. neue,regionale Arbeitgeber. Jedenfalls unterstützt mein BVMW Kollege aus dem Erzgebirge Gerd Steinert diese Initiative maßgeblich.

3.2. Fraunhofer Dresden

Seit 1992 sind auch Fraunhofer-Wissenschaftler in zahlreichen Technologiefeldern in Dresden vertreten. Immerhin gilt Dresden mit seinen zehn Fraunhofer-Instituten, Einrichtungen und Institutsteilen mittlerweile als Fraunhofer-Hauptstadt.

4. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

Im Folgenden sehen sie jede Woche potenzielle Fachkräfte aus meinem Unternehmernetzwerk, die sie sofort einstellen können. Zudem finden sie hier immer die tagesaktuelle Übersicht, die allerdings nur einen Auszug darstellt.

Übrigens suchen z.B. gerade diese Mitarbeiter eine neue Herausforderung:

4.0. Neu in dieser Woche

  • Produktionsleiter / Werkleiter
  • Führungskraft Vertrieb; Marketing oder GF

4.1. Fachkräfte für Führung und Strategie

Diese Fachkräfte für Führung und Strategie stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen u.a. zur Verfügung:

  • Geschäftsführer / Inhabernachfolge
  • Kaufmännischer Leiter

4.2. Fachkräfte für Vertrieb

Spezielle Fachkräfte für Aufgaben im Vertrieb sind:

  • IT Vertriebsmitarbeiter
  • Vertriebsmitarbeiter Technischer Vertrieb

4.3. Fachkräfte für Marketing

Die folgenden Fachkräfte für Marketing stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Teamleiter / Assistent in den Bereichen Operation, Controlling, Marketing, Einkauf
  • Technisch versierter Produktmanager

4.4. Fachkräfte für Projekte

Aktuell steht Ihnen eine Fachkraft für Projekte zur Verfügung:

  • Entwicklungsingenieur / Konstrukteur

4.5. Fachkräfte für sonstige Anforderungen

Diese Fachkräfte für sonstige Anforderungen stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Assistentin der Geschäftsführung
  • Konstrukteur

Zu allen frei verfügbaren Fachkräften finden sie die Informationen auf der Website von Jobrecruiting.

5. Wirtschaft in Sachsen

Des Weiteren informierte die Wirtschaft in Sachsen in letzter Woche u.a. über:

  • Zehn Millionen Flaschen Fit jährlich
  • Volle Auftragsbücher bei Sachsenfenster
  • Schmerzgrenze bei Mieten erreicht
  • Dohnaer werden immer internationaler
  • Messe für Industrieautomation in Leipzig: 12.-13.09.2018
  • Neue Regeln für Elektroschrott

6. Veranstaltungen und Termine für mein Unternehmernetzwerk

Einerseits erfahren Sie auf den zahlreichen Veranstaltungen Neuigkeiten aus Ihrer Branche und zu Trends wie Vertrieb und Personal. Andererseits können Sie neue Menschen und mich persönlich kennenzulernen. Infolgedessen vergrößert sich Ihr eigenes Netzwerk.

6.1. Übersicht aller BVMW-Veranstaltungen in der Wirtschaftsregion Dresden

Zuerst stelle ich Ihnen eine Auswahl an Veranstaltungen in den kommenden Wochen vor, wo Sie mich auch persönlich treffen. Wenn Sie weitere BVMW-Veranstaltungen besuchen wollen, dann empfehle ich Ihnen vollständige Übersicht aller Veranstaltungen der Wirtschaftsregion Dresden.

6.2. Einzelne BVMW-Veranstaltungen in meinem Netzwerk

Sowohl für Mitglieder im BVMW als auch Interessenten, die unseren Verband erst kennen lernen wollen, sind in den kommenden Wochen die folgenden Veranstaltungen in meinem Unternehmernetzwerk von Interesse:

6.3. Andere Veranstaltungen – nicht vom BVMW organisiert

Sehr gern empfehle ich Ihnen Veranstaltungen aus meinem Unternehmernetzwerk, die von Geschäftspartnern organisiert werden.

  • 05.09.2018 – 09 bis 16 Uhr: Veranstalter parikom PARITÄTISCHES KOMPETENZZENTRUM für soziale Innovation GmbH – Intensivseminar: “Die eigene Präsenz in Führung zeigen” Info und Anmeldung

Ab sofort können sie auch ihre Veranstaltung direkt auf der BVMW Homepage posten, wie z.B. TOSHIBA TEC: Beispiel

Auf welcher Veranstaltung sehe ich Sie in den kommenden Wochen?

Neues aus meinem BVMW-Unternehmernetzwerk – KW 32

Ebenso wie jeden Montag um 08:00 Uhr gibt es auch heute wieder Neuigkeiten aus meinem Unternehmernetzwerk. Dementsprechend erhalten sie aktuelle Informationen zu meinen Aktivitäten der letzten Woche und sehen neue, frei verfügbare Fachkräfte. Außerdem finden sie am Ende die Übersicht zu unseren nächsten Terminen. Weiterhin sind ab sofort für sie ausgewählte Vorteile einer BVMW Mitgliedschaft in diesem Erklärfilm zusammengefasst.

1. Neu im BVMW: Müller und Kunze GbR

Herzlich willkommen in meinem Unternehmernetzwerk ist die Firma Müller und Kunze GbR.

Über 25 Jahre Erfahrung, Qualifizierung und Enthusiasmus für Ihre Kundenprojekte – m+k ist ein kleines Team, hochmotiviert und gut ausgebildet. Sie sind in der Branche sehr gut vernetzt und bieten ihren Kunden ein Netzwerk an Spezialisten für fast alle Aufgaben.

Entdecken sie die inspirierenden Seiten des Onlinhandels. Als E-Commerce Profis möchte m+k mit Shopware das Online-Kauferlebnis bunter, gefühlvoller und vielfältiger machen. Gehen auch sie neue Wege und starten Ihr E-Commerce Business mit Shopware – ob als B2B oder B2C bzw. als Mischform beider Zielgruppen.

Mehr als 1000 zufriedene Kunden, Millionen von bedruckten Zeitungsbögen und Prospektseiten, Terrabyte an Daten in ERP Projekten konvertiert – Ergebnisse, auf die das Unternehmen mit Recht stolz sein kann.

2. Veranstaltungsrückblick auf den BVMW Golfnachmittag am Dienstag

Bereits zum fünften Mal in diesem Jahr haben sich BVMW-Mitglieder und -Interessenten im Golfclub Dresden Elbflorenz getroffen, um Informationen zu dieser faszinierenden Sportart zu erhalten. Unter fachmännischer Anleitung von Golf PRO Marcus Lindner konnten alle auch selbst einmal den Schläger schwingen. Schnell wurde klar, dass wie so oft im Leben, manches leichte aussieht als es ist. Bei 34 Grad war dann auch das eine oder andere T-Shirt schnell durchgeschwitzt. Wie selten zuvor kam hier das Sponsoring der SIB Innovations- und Beteiligungsgesellschaft mbH mit ihren Getränken richtig zum tragen.

Die Teilnehmer wissen jetzt, dass das Handicap im Golf keine Krankheit ist und können sicher bei der nächsten Biertischrunde die “Schauhasen” von den echten Cracks unterscheiden.

Bei wunderschönem Wetter klang der Nachmittag mit interessanten Gesprächen und neuen Kontakten auf der Terrasse des Clubrestaurants aus.

Das schrieb mir ein Teilnehmer am nächsten Tag:

“Hallo Volker,

für den netten Nachmittag gestern in Possendorf möchte ich mich nochmals recht herzlich bei Dir bedanken.

Golf habe ich bisher immer „kategorisch abgelehnt“. Das war kein Sport, der für mich in Frage kommt.

Seit gestern habe ich ein anderes Bild. Es hat Spaß gemacht und war interessant. Man hat Einblicke in den Golfsport gewonnen und betrachtet dies nun aus einer anderen Perspektive. Zudem war es eine wirklich nette Runde.

Höchstwahrscheinlich war es für mich nicht das letzte mal.

Gruß Ralph

Mit freundlichen Grüßen

Ralph Böttcher
Geschäftsführer

Handelshof Bautzen GmbH
Partner für Technik
Niederkainaer Straße 20
D-02625 Bautzen  
Telefon +49 (0) 35 91 – 21 84-12 • Fax +49 (0) 35 91 – 21 84-22

E-Mail ralph.boettcher@pft-bautzen.de
http://www.pft-bautzen.de”

Hier sehen sie noch einige Bilder von diesem Nachmittag:

3. Informationen für mein Unternehmernetzwerk

Weiterhin folgen jetzt spezielle Informationen für mein Unternehmernetzwerk.

3.1. BVMW International – interessante Projekte für den Mittelstand in Afrika

Wir möchten ihnen die Gelegenheit bieten, in entspannter Atmosphäre Projekt- bzw. Geschäftsmöglichkeiten in afrikanischen Ländern aus erster Hand kennen zu lernen. Namhafte Spezialisten haben ihr Kommen zugesagt und gestalten ein interessantes Programm für sie.

Freuen sie sich auf interessante Informationen und Möglichkeiten zum unternehmerischen Austausch. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, wir bitten daher um rechtzeitige Anmeldung.

3.2. IBWF Blitzbrief

Das Bundeskabinett hat am 1. August den Entwurf des ERP-Wirtschaftsplangesetzes 2019 beschlossen. Kleine und mittelständische Unternehmen können hier zinsgünstige Finanzierungen und Beteiligungskapital erhalten.

4. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

Im Folgenden sehen sie jede Woche potenzielle Fachkräfte aus meinem Unternehmernetzwerk, die sie sofort einstellen können. Zudem finden sie hier immer die tagesaktuelle Übersicht, die allerdings nur einen Auszug darstellt.

Übrigens suchen z.B. gerade diese Mitarbeiter eine neue Herausforderung:

4.0. Neu in dieser Woche

  • Vertriebsingenieur

4.1. Fachkräfte für Führung und Strategie

Diese Fachkräfte für Führung und Strategie stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen u.a. zur Verfügung:

  • Geschäftsführer / Inhabernachfolge
  • Kaufmännischer Leiter

4.2. Fachkräfte für Vertrieb

Spezielle Fachkräfte für Aufgaben im Vertrieb sind:

  • IT Vertriebsmitarbeiter
  • Vertriebsmitarbeiter Technischer Vertrieb

4.3. Fachkräfte für Marketing

Die folgenden Fachkräfte für Marketing stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Teamleiter / Assistent in den Bereichen Operation, Controlling, Marketing, Einkauf
  • Technisch versierter Produktmanager

4.4. Fachkräfte für Projekte

Aktuell steht Ihnen eine Fachkraft für Projekte zur Verfügung:

  • Entwicklungsingenieur / Konstrukteur

4.5. Fachkräfte für sonstige Anforderungen

Diese Fachkräfte für sonstige Anforderungen stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Assistentin der Geschäftsführung
  • Konstrukteur

Zu allen frei verfügbaren Fachkräften finden sie die Informationen auf der Website von Jobrecruiting.

5. Wirtschaft in Sachsen

Des Weiteren informierte die Wirtschaft in Sachsen in letzter Woche u.a. über:

  • Der erste Aroniasaft
  • Weinernte startet so zeitig wie noch nie
  • Die Elektromobilität hat Schwächen
  • Schneeberger Firma erobert Weltmarkt
  • Freitaler Krankenhaus bekommt fünf Sterne
  • Hart, aber unfair – Machtspiele schnell durchschauen
  • Der Duft nach Grünen Äpfeln – ein Comeback

6. Veranstaltungen und Termine für mein Unternehmernetzwerk

Einerseits erfahren Sie auf den zahlreichen Veranstaltungen Neuigkeiten aus Ihrer Branche und zu Trends wie Vertrieb und Personal. Andererseits können Sie neue Menschen und mich persönlich kennenzulernen. Infolgedessen vergrößert sich Ihr eigenes Netzwerk.

6.1. Übersicht aller BVMW-Veranstaltungen in der Wirtschaftsregion Dresden

Zuerst stelle ich Ihnen eine Auswahl an Veranstaltungen in den kommenden Wochen vor, wo Sie mich auch persönlich treffen. Wenn Sie weitere BVMW-Veranstaltungen besuchen wollen, dann empfehle ich Ihnen vollständige Übersicht aller Veranstaltungen der Wirtschaftsregion Dresden.

6.2. Einzelne BVMW-Veranstaltungen in meinem Netzwerk

Sowohl für Mitglieder im BVMW als auch Interessenten, die unseren Verband erst kennen lernen wollen, sind in den kommenden Wochen die folgenden Veranstaltungen in meinem Unternehmernetzwerk von Interesse:

6.3. Andere Veranstaltungen – nicht vom BVMW organisiert

Sehr gern empfehle ich Ihnen Veranstaltungen aus meinem Unternehmernetzwerk, die von Geschäftspartnern organisiert werden.

  • 05.09.2018 – 09 bis 16 Uhr: Veranstalter parikom PARITÄTISCHES KOMPETENZZENTRUM für soziale Innovation GmbH – Intensivseminar: “Die eigene Präsenz in Führung zeigen” Info und Anmeldung

Ab sofort können sie auch ihre Veranstaltung direkt auf der BVMW Homepage posten, wie z.B. TOSHIBA TEC: Beispiel

Auf welcher Veranstaltung sehe ich Sie in den kommenden Wochen?

Neues aus meinem BVMW-Unternehmernetzwerk – KW 31

Ebenso wie jeden Montag um 08:00 Uhr gibt es auch heute wieder Neuigkeiten aus meinem Unternehmernetzwerk. Dementsprechend erhalten sie aktuelle Informationen zu meinen Aktivitäten der letzten Woche und sehen neue, frei verfügbare Fachkräfte. Außerdem finden sie am Ende die Übersicht zu unseren nächsten Terminen. Weiterhin sind ab sofort für sie ausgewählte Vorteile einer BVMW Mitgliedschaft in diesem Erklärfilm zusammengefasst.

1. Neu im BVMW: PLANUNGSTEAM FREITAL

Im Folgenden stelle ich ihnen das PLANUNGSTEAM FREITAL, welches am 01.06.1991 als freiberufliches Architekturbüro gegründet wurde, vor

Inzwischen beinhaltet das Leistungsprofil des Unternehmens alle Arbeits- und Aufgabenbereiche der Objektplanung für Gebäude, Freianlagen und raumbildenden Ausbauten nach § 33 HOAI. Weiterhin erbringen sie für alle ihre Kunden unter Berücksichtigung deren Interessen, eine optimale Dienstleistung im Bereich des Planens und Bauens von Lebens- und Arbeitsräumen, gestützt auf die umfassende Qualität ihrer Arbeit.

Dabei verstehen sie das Bauen als einen Prozess, der über die Bedürfniserfüllung hinaus, die Ansprüche der Kunden und der Gesellschaft in architektonischer, technischer, ökonomischer und ökologischer Hinsicht verwirklichen soll.

Jedenfalls veranschaulichen beeindruckende bundesweite und internationale Referenzobjekte  das Leistungsportfolio dieses Planungsbüros:

Deshalb haben wir mit dem Team von Rainer Stiewe ab sofort ein renommiertes Architektur- und Planungsbüro an Bord, welches nahezu jeden Herausforderungen gewachsen ist. Herzlich willkommen in meinem Unternehmernetzwerk.

2. Besuch bei unserem BVMW Mitglied Holzindustrie Dresden GmbH

Inzwischen freue ich mich immer wieder auf die Gespräche mit Maik Juppe, dem Geschäftsführer der Holzindustrie Dresden GmbH. Schließlich ist er als erfolgreicher Unternehmer seit vielen Jahren in Dresden aktiv und beschäftigt inzwischen 85 Mitarbeiter in seiner Firma.

Immerhin gehen die Wurzeln seines Unternehmens in Dresden-Laubegast auf das Jahr 1898 zurück. Seitdem haben Holzbearbeitung und Holzhandel hier eine langjährige Tradition. Jedenfalls etablierte sich hier die Firma Kistenfischer im Jahre 1905 und begann mit der Verpackungsmittelherstellung aus Holz.

Schließlich haben erfolgreiche Unternehmen eines gemeinsam: Sie leben eine besondere Nähe zum Kunden, stehen mit ihm im ständigen Dialog und pflegen eine partnerschaftliche Bindung. Jedenfalls geht die Holzindustrie Dresden GmbH diesen Weg.

Immerhin ist die HID bereits seit 2008 Mitglied im BVMW und hat unser Netzwerk mit vielfältigen Impulsen bereichert – dafür bedanke ich mich ganz herzlich.

Holzindustrie Dresden GmbH

Holzindustrie Dresden GmbH

3. Informationen für mein Unternehmernetzwerk

Weiterhin folgen jetzt spezielle Informationen für mein Unternehmernetzwerk.

3.1. Mittelstand aktuell

Im Folgenden lesen sie zum Beispiel in unserem August-Newsletter “Mittelstand aktuell”:
  • Ihre Website ganz vorne bei Google & Co.
  • Logistik- und Mobilitätsexperten gesucht!
  • Konferenz: Neue Chinesische Seidenstraße

3.2. Ifo-Geschäftsklima steigt in Ostdeutschland deutlich

Kurzum, die ostdeutsche Wirtschaft hat Fahrt aufgenommen und blickt auch zuversichtlich in die Zukunft. Nach Angaben des Ifo-Institutes Dresden vom vergangenem Montag stieg der Geschäftsklimaindex für die gewerbliche Wirtschaft im Osten im Juli kräftig an.

4. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

Im Folgenden sehen sie jede Woche potenzielle Fachkräfte aus meinem Unternehmernetzwerk, die sie sofort einstellen können. Zudem finden sie hier immer die tagesaktuelle Übersicht, die allerdings nur einen Auszug darstellt.

Übrigens suchen z.B. gerade diese Mitarbeiter eine neue Herausforderung:

4.0. Neu in dieser Woche

  • Wirtschaftsfachwirtin

4.1. Fachkräfte für Führung und Strategie

Diese Fachkräfte für Führung und Strategie stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen u.a. zur Verfügung:

  • Geschäftsführer / Inhabernachfolge
  • Kaufmännischer Leiter

4.2. Fachkräfte für Vertrieb

Spezielle Fachkräfte für Aufgaben im Vertrieb sind:

  • IT Vertriebsmitarbeiter
  • Vertriebsmitarbeiter Technischer Vertrieb

4.3. Fachkräfte für Marketing

Die folgenden Fachkräfte für Marketing stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Teamleiter / Assistent in den Bereichen Operation, Controlling, Marketing, Einkauf
  • Technisch versierter Produktmanager

4.4. Fachkräfte für Projekte

Aktuell steht Ihnen eine Fachkraft für Projekte zur Verfügung:

  • Entwicklungsingenieur / Konstrukteur

4.5. Fachkräfte für sonstige Anforderungen

Diese Fachkräfte für sonstige Anforderungen stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Assistentin der Geschäftsführung
  • Konstrukteur

Zu allen frei verfügbaren Fachkräften finden sie die Informationen auf der Website von Jobrecruiting.

5. Wirtschaft in Sachsen

Des Weiteren informierte die Wirtschaft in Sachsen in letzter Woche u.a. über:

  • Keine Extra-Milliarden für Bauern
  • Die Hitze-Gewinner
  • Weinernte ab Mitte August
  • Zigaretten-Fabrik-Neubau in Dresden gestoppt
  • Das neue Leben des Ex-Luisenhof-Chefs
  • Luxus Kosmetik aus dem Erzgebirge

6. Veranstaltungen und Termine für mein Unternehmernetzwerk

Einerseits erfahren Sie auf den zahlreichen Veranstaltungen Neuigkeiten aus Ihrer Branche und zu Trends wie Vertrieb und Personal. Andererseits können Sie neue Menschen und mich persönlich kennenzulernen. Infolgedessen vergrößert sich Ihr eigenes Netzwerk.

6.1. Übersicht aller BVMW-Veranstaltungen in der Wirtschaftsregion Dresden

Zuerst stelle ich Ihnen eine Auswahl an Veranstaltungen in den kommenden Wochen vor, wo Sie mich auch persönlich treffen. Wenn Sie weitere BVMW-Veranstaltungen besuchen wollen, dann empfehle ich Ihnen vollständige Übersicht aller Veranstaltungen der Wirtschaftsregion Dresden.

6.2. Einzelne BVMW-Veranstaltungen in meinem Netzwerk

Sowohl für Mitglieder im BVMW als auch Interessenten, die unseren Verband erst kennen lernen wollen, sind in den kommenden Wochen die folgenden Veranstaltungen in meinem Unternehmernetzwerk von Interesse:

6.3. Andere Veranstaltungen – nicht vom BVMW organisiert

Sehr gern empfehle ich Ihnen Veranstaltungen aus meinem Unternehmernetzwerk, die von Geschäftspartnern organisiert werden.

Ab sofort können sie auch ihre Veranstaltung direkt auf der BVMW Homepage posten, wie z.B. TOSHIBA TEC: Beispiel

Auf welcher Veranstaltung sehe ich Sie in den kommenden Wochen?

Neues aus meinem BVMW-Unternehmernetzwerk – KW 30

Ebenso wie jeden Montag um 08:00 Uhr gibt es auch heute wieder Neuigkeiten aus meinem Unternehmernetzwerk. Dementsprechend erhalten sie aktuelle Informationen zu meinen Aktivitäten der letzten Woche und sehen neue, frei verfügbare Fachkräfte. Außerdem finden sie am Ende die Übersicht zu unseren nächsten Terminen. Weiterhin sind ab sofort für sie ausgewählte Vorteile einer BVMW Mitgliedschaft in diesem Erklärfilm zusammengefasst.

1. PkW Bestellungen für BVMW-Mitglieder

Auf Grund der immer wieder gestellten Frage nach den Vorteilen für BVMW Mitglieder bei PkW-Bestellungen möchte ich heute den aktuellen Stand wieder geben. Zuerst entscheiden sie sich für ihre Wunsch-Fahrzeugmarke und vergleichen, ob diese in die Rahmenprogramme des BVMW fällt.

Im Folgenden sehen sie die aktuell verhandelten Nachlässe von bis zu:

  • 16% Mercedes
  • 18% Lexus
  • 32% Toyota
  • 32% Nissan
  • 39% Citroen
  • 41,5% Peugeot
  • und weitere Marken.

Nachdem sie auf ihre Fahrzeugmarke geklickt haben öffnet sich ein Fenster mit den einzelnen Modellen. Entsprechend sehen sie dann die modellbezogenen Konditionen. Des Weiteren finden sie das Onlineformular zur Bestellung ihres sogenannten Abrufscheines. Nachdem sie dieses u.a. mit ihrer BVMW Mitgliedsnummer ausgefüllt haben, senden sie es bitte ab. Anschließend erhalten sie ihren  Abrufschein und legen diesen ihrem regionalen Autohändler vor. Somit bestellen das Fahrzeug zu den BVMW-Konditionen.

Überigens ist es unabhängig von diesen Rahmenvereinbarungen immer vorteilhaft, im Vorfeld mit mir Kontakt aufzunehmen. Immerhin kann ich ihnen zu den Angeboten regionaler Autohändler, die auch BVMW-Mitglieder sind, oft persönliche Angebote und Kontakte vermitteln.

2. Wie BVMW-Mitglieder ihre Kosten drastisch senken

Weitere Möglichkeiten, ihre Ausgaben dauerhaft zu reduzieren, bietet die BVMW-Unternehmercard. Dazu gibt es Verträge mit allen namhaften Tankkartenanbietern, die ihnen Nachlässe auf Benzin und Diesel sichern. Entsprechend besonders attraktiv ist die vor kurzem getroffene Vereinbarung mit den star-Tankstellen. Immerhin reduzieren sich die ohnehin oft schon günstigen Preise für BVMW Mitglieder nochmals um 3,3 ct/l für Diesel und 2,0 ct/l auf Super. Als “Sahnehäubchen” für sie: es entstehen keine Kartenkosten. Sie erhalten zudem eine übersichtliche Gesamtrechnung aller Tankumsätze für Ihr Unternehmen.

Ebenfalls kenne ich für Strom und Gas schon viele Beispiele, wie Firmen aus meinem Netzwerk ihre Energiekosten um vierstellige Beträge reduziert haben. Deswegen kann ich ihnen auch hier regionale Partner und BVMW-Mitglieder nennen, die sie kompetent beraten und immer persönlich für sie ansprechbar sind.

Für Unternehmen, die GEMA-Gebühren bezahlen, ist der 20%ige Nachlass auf diesen Kostenblock ggf. interessant. Ab und zu kommt es vor, dass Betroffene nicht einmal wissen, dass sie hier regelmäßig Geld bezahlen. In einem Fall war es sogar so, das die Einsparungen höher waren als der jährliche BVMW Mitgliedsbeitrag.

Schließlich möchte ich sie noch auf eine Möglichkeit hinweisen, wie sie nicht nur Kosten senken sondern gleichzeitig ihre Mitarbeiter durch “mehr netto vom brutto” motivieren und an ihre Firma binden. Beispielsweise hat eines unserer regionalen Mitgliedsunternehmen dafür 20 verschiedene Tools zusammengestellt, die ganz individuell auf ihre Firma zugeschnitten werden können.

3. Informationen für mein Unternehmernetzwerk

Weiterhin folgen jetzt spezielle Informationen für mein Unternehmernetzwerk.

3.1. So denkt der Mittelstand – BamS Umfrage

53 Prozent der mittelständischen Unternehmer kommen derzeit problemlos an Bankkredite für ihre Firma, 47 Prozent haben Schwierigkeiten. Das ergab eine in der Bild am Sonntag veröffentlichte Umfrage des BVMW.

3.2. Wirtschaftsstruktur in Dresden

Die Wirtschaft Dresdens hat viele Standbeine: Die Stadt verfügt über einen ausgeprägten Industriesektor, ist aber gleichzeitig ein wichtiges Dienstleistungs- und Verwaltungszentrum. 99 Prozent der Unternehmen zählen zum Mittelstand.

4. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

Im Folgenden sehen sie jede Woche potenzielle Fachkräfte aus meinem Unternehmernetzwerk, die sie sofort einstellen können. Zudem finden sie hier immer die tagesaktuelle Übersicht, die allerdings nur einen Auszug darstellt.

Übrigens suchen z.B. gerade diese Mitarbeiter eine neue Herausforderung:

4.0. Neu in dieser Woche u.a.:

  • Industriemeister Mechatronik / Mechatroniker
  • Kaufmännischer Leiter / Leiter Controlling
  • Geschäftsführer / Unternehmensnachfolge

4.1. Fachkräfte für Führung und Strategie

Diese Fachkräfte für Führung und Strategie stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Geschäftsführer / Technischer Leiter
  • IT – Projektleiter
  • …..Weitere

4.2. Fachkräfte für Vertrieb

Spezielle Fachkräfte für Aufgaben im Vertrieb sind:

  • Vertriebsmitarbeiter
  • IT Vertriebsmitarbeiter
  • Vertriebsmitarbeiter Technischer Vertrieb
  • …..Weitere

4.3. Fachkräfte für Marketing

Die folgenden Fachkräfte für Marketing stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Teamleiter / Assistent in den Bereichen Operation, Controlling, Marketing, Einkauf
  • Technisch versierter Produktmanager
  • ……Weitere

4.4. Fachkräfte für Projekte

Aktuell steht Ihnen eine Fachkraft für Projekte zur Verfügung:

  • Entwicklungsingenieur / Konstrukteur

4.5. Fachkräfte für sonstige Anforderungen

Diese Fachkräfte für sonstige Anforderungen stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Assistentin der Geschäftsführung
  • Konstrukteur
  • Kundenberaterin für Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Mitarbeiterin Controlling / Finanzen / Verwaltung

Zu allen frei verfügbaren Fachkräften finden sie die Informationen auf der Website von Jobrecruiting.

5. Wirtschaft in Sachsen

Des Weiteren informierte die Wirtschaft in Sachsen in letzter Woche u.a. über:

  • Wechsel an Sachsens Tourismusspitze
  • Sachsen-Solaryacht will Markt entern
  • Fleischerei Klotsche meldet Insolvenz an
  • Per App zum Parkplatz
  • Bestes Geschäftsjahr für Trumpfwerk

6. Veranstaltungen und Termine für mein Unternehmernetzwerk

Einerseits erfahren Sie auf den zahlreichen Veranstaltungen Neuigkeiten aus Ihrer Branche und zu Trends wie Vertrieb und Personal. Andererseits können Sie neue Menschen und mich persönlich kennenzulernen. Infolgedessen vergrößert sich Ihr eigenes Netzwerk.

6.1. Übersicht aller BVMW-Veranstaltungen in der Wirtschaftsregion Dresden

Zuerst stelle ich Ihnen eine Auswahl an Veranstaltungen in den kommenden Wochen vor, wo Sie mich auch persönlich treffen. Wenn Sie weitere BVMW-Veranstaltungen besuchen wollen, dann empfehle ich Ihnen vollständige Übersicht aller Veranstaltungen der Wirtschaftsregion Dresden.

6.2. Einzelne BVMW-Veranstaltungen in meinem Netzwerk

Sowohl für Mitglieder im BVMW als auch Interessenten, die unseren Verband erst kennen lernen wollen, sind in den kommenden Wochen die folgenden Veranstaltungen in meinem Unternehmernetzwerk von Interesse:

6.3. Andere Veranstaltungen – nicht vom BVMW organisiert

Sehr gern empfehle ich Ihnen Veranstaltungen aus meinem Unternehmernetzwerk, die von Geschäftspartnern organisiert werden.

Ab sofort können sie auch ihre Veranstaltung direkt auf der BVMW Homepage posten, wie z.B. TOSHIBA TEC: Beispiel

Auf welcher Veranstaltung sehe ich Sie in den kommenden Wochen?

Neues aus meinem BVMW-Unternehmernetzwerk – KW 29

Ebenso wie jeden Montag um 08:00 Uhr gibt es auch heute wieder Neuigkeiten aus meinem Unternehmernetzwerk. Dementsprechend erhalten sie aktuelle Informationen zu meinen Aktivitäten der letzten Woche und sehen neue, frei verfügbare Fachkräfte. Außerdem finden sie am Ende die Übersicht zu unseren nächsten Terminen. Weiterhin sind ab sofort für sie ausgewählte Vorteile einer BVMW Mitgliedschaft in diesem Erklärfilm zusammengefasst.

1. Besuch bei HERBSTWEST

Jedenfalls hatte ich auch in der letzten Woche wieder einige interessante Besuche bei Unternehmern der Region. Zum Beispiel habe ich mit Jan Paul den Inhaber der Firma HERBSTWEST kennen gelernt:

“Unternehmen unterliegen permanenter Veränderung. Ausgangspunkt dafür können die Etablierung zusätzlicher Angebote, der Eintritt in neue Märkte, die Erweiterung bisheriger Kompetenzfelder, der Wandel im Geschäftsmodell oder Führungs- und Generationenwechsel sein.

Derart prägende Prozesse brauchen Alltagstauglichkeit, Format und Sichtbarkeit. Somit wird das, was die Weiterentwicklung eines Unternehmens erlebbar machen kann, maßgeblich von Design bestimmt.”

Immerhin ist das Unternehmen bereits seit 2001 am Markt und hat vielfältige und bekannte Referenzen. Übrigens war auch der Firmensitz im Kraftwerk Mitte, wo sich inzwischen eine lebendige Unternehmerkultur entwickelt hat, für mich sehr beeindruckend.

2. Mittelständler sprechen zu wenig über Digitalisierung

Einerseits hört man heute  x-mal am Tag das Wort “Digitalisierung”. Andererseits ist es aber eines der wichtigsten Ergebnisse der aktuellen Studie „Sprechen Sie digital? Wie mittelständische Unternehmen (nicht) über Digitalisierung kommunizieren“, dass mittelständische Unternehmen zu wenig darüber sprechen.

Demgemäß steht der breiten öffentlichen Relevanz, so wurden z.B. in 13 Monaten 312.000 Beiträge veröffentlicht, die Nichteinbeziehung der Mittelständler selbst gegenüber. Denn es wird meist über diese, jedoch nicht mit ihnen gesprochen. Folglich stammen nur 1% der Beiträge von unternehmenseigenen Kommunikationskanälen.

Zudem brachte die Studie interessante Ergebnisse für Unternehmen und zeigt Lösungsansätze und Chancen für diese auf.

3. Informationen für mein Unternehmernetzwerk

Weiterhin folgen jetzt spezielle Informationen für mein Unternehmernetzwerk.

3.1. Kooperationsvertrag an der TU Dresden unterschrieben

Am 19.07.2018 wurde das Leuchtturmprojekt „National 5G Energy Hub“ mit der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages gestartet. Dementsprechend starten die Universitäten TU Dresden, RWTH Aachen und die Industrieunternehmen Ericsson und Deutsche Telekom nun in die erste Projektphase des dreiphasigen vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten Großprojektes.

3.2. Sechs deutsch-russische Forschergruppen erhalten dreijährige Förderung

Auf jeden Fall habe ich diese Information vom Mittwoch letzter Woche mit besonderer Freude aufgenommen. Trotz, m.E. ungerechtfertigter Wirtschaftssanktionen gegen Russland, gibt es Ansatzpunkte für gemeinsames Arbeiten. Dank der Aktivitäten des Helmholtz Zentrums Dresden Rossendorf wurde dieses Förderprojekt gestartet.

Dementsprechend bauen die „Helmholtz-RSF Joint Research Groups“ auf einer Partnerschaft der Helmholtz-Gemeinschaft und der Russian Science Foundation auf. Beispielsweise liegt ein Schwerpunkt dieses Programms  auf der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in beiden Ländern. An den ausgewählten Forschungsprojekten sind jeweils Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler eines Helmholtz-Zentrums sowie russische Partner beteiligt.

4. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

Im Folgenden sehen sie jede Woche potenzielle Fachkräfte aus meinem Unternehmernetzwerk, die sie sofort einstellen können. Zudem finden sie hier immer die tagesaktuelle Übersicht, die allerdings nur einen Auszug darstellt.

Übrigens suchen z.B. gerade diese Mitarbeiter eine neue Herausforderung:

4.0. Neu in dieser Woche

  • Diplomingenieur Informationstechnik

4.1. Fachkräfte für Führung und Strategie

Diese Fachkräfte für Führung und Strategie stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Geschäftsführer / Technischer Leiter
  • IT – Projektleiter
  • …..Weitere

4.2. Fachkräfte für Vertrieb

Spezielle Fachkräfte für Aufgaben im Vertrieb sind:

  • Vertriebsmitarbeiter
  • IT Vertriebsmitarbeiter
  • Vertriebsmitarbeiter Technischer Vertrieb
  • …..Weitere

4.3. Fachkräfte für Marketing

Die folgenden Fachkräfte für Marketing stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Teamleiter / Assistent in den Bereichen Operation, Controlling, Marketing, Einkauf
  • Technisch versierter Produktmanager
  • ……Weitere

4.4. Fachkräfte für Projekte

Aktuell steht Ihnen eine Fachkraft für Projekte zur Verfügung:

  • Entwicklungsingenieur / Konstrukteur

4.5. Fachkräfte für sonstige Anforderungen

Diese Fachkräfte für sonstige Anforderungen stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Assistentin der Geschäftsführung
  • Konstrukteur
  • Kundenberaterin für Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Mitarbeiterin Controlling / Finanzen / Verwaltung

Zu allen frei verfügbaren Fachkräften finden sie die Informationen auf der Website von Jobrecruiting.

5. Wirtschaft in Sachsen

Des Weiteren informierte die Wirtschaft in Sachsen in letzter Woche u.a. über:

  • Münchener Investor steigt bei Korch in Radeberg ein
  • Investoren für Busbahnhof in Dresden gesucht
  • Keine Klebezettel mehr am Porsche
  • Großenhain ist Metaller-Land
  • Nachwuchs für Glashütte Original
  • Erstes See-Hotel am Berzdorfer See eröffnet
  • Global denken – lokal handeln

6. Veranstaltungen und Termine für mein Unternehmernetzwerk

Einerseits erfahren Sie auf den zahlreichen Veranstaltungen Neuigkeiten aus Ihrer Branche und zu Trends wie Vertrieb und Personal. Andererseits können Sie neue Menschen und mich persönlich kennenzulernen. Infolgedessen vergrößert sich Ihr eigenes Netzwerk.

6.1. Übersicht aller BVMW-Veranstaltungen in der Wirtschaftsregion Dresden

Zuerst stelle ich Ihnen eine Auswahl an Veranstaltungen in den kommenden Wochen vor, wo Sie mich auch persönlich treffen. Wenn Sie weitere BVMW-Veranstaltungen besuchen wollen, dann empfehle ich Ihnen vollständige Übersicht aller Veranstaltungen der Wirtschaftsregion Dresden.

6.2. Einzelne BVMW-Veranstaltungen in meinem Netzwerk

Sowohl für Mitglieder im BVMW als auch Interessenten, die unseren Verband erst kennen lernen wollen, sind in den kommenden Wochen die folgenden Veranstaltungen in meinem Unternehmernetzwerk von Interesse:

6.3. Andere Veranstaltungen – nicht vom BVMW organisiert

Sehr gern empfehle ich Ihnen Veranstaltungen aus meinem Unternehmernetzwerk, die von Geschäftspartnern organisiert werden.

Auf welcher Veranstaltung sehe ich Sie in den kommenden Wochen?

Neues aus meinem BVMW-Unternehmernetzwerk – KW 28

Ebenso wie jeden Montag um 08:00 Uhr gibt es auch heute wieder Neuigkeiten aus meinem Unternehmernetzwerk. Dementsprechend erhalten sie aktuelle Informationen zu meinen Aktivitäten der letzten Woche und sehen neue, frei verfügbare Fachkräfte. Außerdem finden sie am Ende die Übersicht zu unseren nächsten Terminen. Weiterhin sind ab sofort für sie ausgewählte Vorteile einer BVMW Mitgliedschaft in diesem Erklärfilm zusammengefasst.

1. BVMW Business Golf Cup in Dresden

Am vergangenem Samstag war es soweit: unser 1. BVMW Business Golf Cup im Golfclub Dresden Elbflorenz brachte 100 angemeldete Teilnehmer zusammen und war damit komplett ausgebucht. Sogar aus Wien, München, Köln, Berlin und Leipzig waren die Spieler angereist. Herrliches Wetter, tolle Platzbedingungen, werthaltige und interessante Preise sowie eine tolle Verpflegung während des Turniers und danach waren die Rahmenbedingungen für eine gelungene Veranstaltung.

Das schrieb eine Turnierteilnehmerin (Yvonne Petschow) danach auf facebook: “Am ersten Urlaubstag gab’s ein herrliches Scrambel beim BVMW-Turnier und mit 50 Nettopunkten Platz 2. Flight  –  Wetter Organisation und Catering perfekt. Danke an alle Sponsoren und fleißigen Helfer”

Gäste und Familienmitglieder der Golfer sammelten in einem parallel dazu organisierten Schnupperkurs erste Erfahrungen mit Ball und Golfschläger.

Selbstverständlich kam auch das Netzwerken nicht zu kurz. So wurden neue Kontakte geknüpft und vielleicht entwickeln sich sogar neue Freundschaften daraus. Dies ist ja ein Hauptanliegen unserer regionalen Netzwerkarbeit.

Auch der Bürgermeister von Bannewitz, Christoph Fröse, war als Gast mit dabei und informierte über Neuigkeiten aus der Gemeinde.

Ohne die bereitwillige Unterstützung unserer Sponsoren wäre das alles natürlich nicht möglich gewesen. Mir ist es ein Herzenswunsch, mich ganz besonders bei ihnen zu bedanken:

Hauptsponsor für den 1. BVMW Business Golf Cup in Dresden war die:

Logo der Sachsengarage Dresden - Hauptsponsor 1. BVMW Business Golf Cup in Dresden 2018

Weitere Sponsoren für den 1. BVMW Business Golf Cup in Dresden waren:

In meinem letzten Blog hatte ich auf mein erstes Charity Projekt im Rahmen des Golfturniers hingewiesen. Durch das überdurchschnittliche Engagement der Teilnehmer, Sponsoren und des Bürgermeisters ist es uns gemeinsam gelungen

3.000 EURO

für das Pflegeheim “FLORENCE” in Bannewitz zu spenden. Auch hier noch einmal herzlichen Dank an alle, die dazu beigetragen haben.

Nachfolgend sehen sie einige Impressionen von diesem herrlichen Tag.

2. BVMW Außenwirtschaft

In unseren BVMW NEWS International erfahren sie heute z. B. interessante Angebote aus unseren Auslandsbüros (Russland, Frankreich, Spanien, USA und Brasilien). Weiterhin gibt es Informationen zu Unternehmerreisen beispielsweise nach China, Prag, Tunis und Seoul). Darüber hinaus können sie sich über interessante Kooperationsangebote informieren.

3. Informationen für meinUnternehmernetzwerk

Weiterhin folgen jetzt spezielle Informationen für mein Unternehmernetzwerk.

3.1. Innovations-Nachwuchs für Sachsen

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Dresden startet im Rahmen der Förderinitiative „Innovative Hochschule“ im Oktober 2018 ein für Unternehmen kostenfreies Trainee-Programm mit dem Titel „Innovations-Nachwuchs für Sachsen“.

Unternehmen, die Studierende bei deren Abschlussarbeiten betreuen und im Anschluss in eine Anstellung übernehmen, bekommen durch die im Trainee-Programm vermittelten Management- und Transferkompetenzen bestens qualifizierte neue Mitarbeiter, die bereits nach kurzer Zeit Führungs- und Managementpositionen übernehmen können.

Für die Unternehmen entstehen im Rahmen des Trainee-Programms keine Kosten. Sie müssen lediglich eine Freistellungsregelung für insgesamt 3 Trainingswochen und 6 Tage Netzwerktreffen, verteilt über 12 Monate, für den Trainee treffen, wenn dieser dann vom Studierendenstatus in den Angestelltenstatus gewechselt ist.

Über den Trainee erhalten Unternehmen weiterhin Zugang zu den in der Hochschule vorhandenen wissenschaftlichen Kompetenzen und können sich so gezielt bei Innovations- und Transferprojekten unterstützen lassen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: INFOS

Kontakt: Annegret Wolf
Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden Friedrich-List-Platz 1 | 01069 Dresden
Tel.: 0351 – 462 3922  –  Email: annegret.wolf@htw-dresden.de

3.2. Jetzt vorschlagen: 24. Marketing-Preis des Marketing Clubs Dresden

Jetzt Agenturen und Unternehmen vorschlagen!

Ab sofort und bis zum 7. September nimmt der Dresdner Marketing Club wieder Bewerbungen von Kandidaten und Vorschläge aus der Bevölkerung für den jährlichen Marketing-Preis an. Prämierungsfähig sind herausragende Ideen und Konzepte, die im Laufe der letzten beiden Jahre von Unternehmen und Werbeagenturen mit Sitz im Kammerbezirk Dresden realisiert wurden und spätestens bis zum 30.6.2018 abgeschlossen sind. Ebenfalls können Arbeiten hiesiger Werbeagenturen vorgeschlagen werden, deren Auftraggeber außerhalb der Region sitzen. Zur Einreichung der Vorschläge ist die ganze Bevölkerung aufgerufen. Hier direkt vorschlagen.

 

4. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

Im Folgenden sehen sie jede Woche potenzielle Fachkräfte aus meinem Unternehmernetzwerk, die sie sofort einstellen können. Zudem finden sie hier immer die tagesaktuelle Übersicht, die allerdings nur einen Auszug darstellt.

Übrigens suchen z.B. gerade diese Mitarbeiter eine neue Herausforderung:

4.0. Neu in dieser Woche

  • Geoinformatiker
  • Leiterin Einkauf / Mitarbeiterin Einkauf

4.1. Fachkräfte für Führung und Strategie

Diese Fachkräfte für Führung und Strategie stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Führungskraft
  • IT – Projektleiter
  • …..Weitere

4.2. Fachkräfte für Vertrieb

Spezielle Fachkräfte für Aufgaben im Vertrieb sind:

  • Vertriebsmitarbeiter
  • IT Vertriebsmitarbeiter
  • Vertriebsmitarbeiter Technischer Vertrieb
  • …..Weitere

4.3. Fachkräfte für Marketing

Die folgenden Fachkräfte für Marketing stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Teamleiter / Assistent in den Bereichen Operation, Controlling, Marketing, Einkauf
  • Marketing Management / Assistenz der Geschäftsleitung
  • ……Weitere

4.4. Fachkräfte für Projekte

Aktuell steht Ihnen eine Fachkraft für Projekte zur Verfügung:

  • Entwicklungsingenieur / Konstrukteur

4.5. Fachkräfte für sonstige Anforderungen

Diese Fachkräfte für sonstige Anforderungen stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Assistentin der Geschäftsführung
  • Konstrukteur
  • Kundenberaterin für Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Mitarbeiterin Controlling / Finanzen / Verwaltung

Zu allen frei verfügbaren Fachkräften finden sie die Informationen auf der Website von Jobrecruiting.

5. Wirtschaft in Sachsen

Des Weiteren informierte die Wirtschaft in Sachsen in letzter Woche u.a. über:

  • Infineon Dresden bekommt neuen Chef
  • Fünf Fragen an Rutger Wijburg
  • Raumfahrtlieferant aus Coswig
  • Das Dresdner Start-up Wandelbots
  • Chinesen investieren Millionen in Mittweida

6. Veranstaltungen und Termine für mein Unternehmernetzwerk

Einerseits erfahren Sie auf den zahlreichen Veranstaltungen Neuigkeiten aus Ihrer Branche und zu Trends wie Vertrieb und Personal. Andererseits können Sie neue Menschen und mich persönlich kennenzulernen. Infolgedessen vergrößert sich Ihr eigenes Netzwerk.

6.1. Übersicht aller BVMW-Veranstaltungen in der Wirtschaftsregion Dresden

Zuerst stelle ich Ihnen eine Auswahl an Veranstaltungen in den kommenden Wochen vor, wo Sie mich auch persönlich treffen. Wenn Sie weitere BVMW-Veranstaltungen besuchen wollen, dann empfehle ich Ihnen vollständige Übersicht aller Veranstaltungen der Wirtschaftsregion Dresden.

6.2. Einzelne BVMW-Veranstaltungen in meinem Netzwerk

Sowohl für Mitglieder im BVMW als auch Interessenten, die unseren Verband erst kennen lernen wollen, sind in den kommenden Wochen die folgenden Veranstaltungen in meinem Unternehmernetzwerk von Interesse:

6.3. Andere Veranstaltungen – nicht vom BVMW organisiert

Sehr gern empfehle ich Ihnen Veranstaltungen aus meinem Unternehmernetzwerk, die von Geschäftspartnern organisiert werden. Sprechen sie mich bitte dazu an – z.B. hier:

Auf welcher Veranstaltung sehe ich Sie in den kommenden Wochen?

Neues aus meinem BVMW-Unternehmernetzwerk – KW 27

Ebenso wie jeden Montag um 08:00 Uhr gibt es auch heute wieder Neuigkeiten aus meinem Unternehmernetzwerk. Dementsprechend erhalten sie aktuelle Informationen zu meinen Aktivitäten der letzten Woche und sehen neue, frei verfügbare Fachkräfte. Außerdem finden sie am Ende die Übersicht zu unseren nächsten Terminen. Weiterhin sind ab sofort für sie ausgewählte Vorteile einer BVMW Mitgliedschaft in diesem Erklärfilm zusammengefasst.

1. Ein persönliches Anliegen – mein Charity Projekt

Bevor ich heute zu geschäftlichen Inhalten komme, möchte ich meinen Blog mit einem persönlichen Anliegen beginnen. Im Grunde genommen fehlt in unseren weitgehend vorgegebenen und oft hektischen Tagesabläufen manchmal etwas die Besinnung – das Innehalten.

Deswegen habe ich anlässlich des ersten von mir organisierten Golfturniers am kommenden Samstag auch mein erstes Charity Projekt ins Leben gerufen. Dabei war und ist es mir wichtig, das Augenmerk auf eine besondere Menschengruppe zu richten, die kaum im medialen Blickpunkt steht: unsere ältere Generation. Haben sie pflegebedürftige Menschen in ihrem familiären Umfeld oder im Freundeskreis? Wissen sie, was Personen, die auf tägliche professionelle Hilfe und Unterstützung angewiesen sind, denken und fühlen? Schließlich hat es gerade diese Generation erst durch ihr Lebenswerk ermöglicht, dass wir heute so gut leben können. Genauso wie sie und ich haben diese Menschen über viele Jahre mit voller Kraft im Leben gestanden. Inzwischen hindert sie der fortschreitende Alterungsprozess nach und nach, ihr Leben jetzt so zu führen, wie sie es sich eigentlich vorgestellt hatten.

Lösungsansatz

Aus diesem Grund richte ich mit meinem Charity Projekt “Pflegeheim Florence in Bannewitz” den Blick genau darauf. Daher habe ich mit dem Geschäftsführer und Betreiber der Anlage, Herrn Jens Albinus, die Idee entwickelt, den Bau einer Sonnenschutzanlage auf dem Dach des Hauses zu unterstützen. Beispielsweise wird sie in etwa so aussehen:

Beispiel Sonnenschutzanlage auf dem Dach des Pflegeheimes "FLORENCE" in Bannewitz

Beispiel Sonnenschutzanlage auf dem Dach des Pflegeheimes “FLORENCE” in Bannewitz

 

Somit können die knapp 100 Bewohner der Anlage bei schönem Wetter den herrlichen Ausblick über Dresden genießen und damit ihre Lebensqualität ein klein wenig verbessern. Übrigens stehen für dieses Projekt bereits heute 10% aller Sponsoren- und Startgelder des 1. BVMW Business Golf Cup am 14.07.2018 zur Verfügung.

Darüber hinaus möchte ich sie aufrufen und bitten, mein Charity Projekt zu unterstützen. Hierzu können sie ihre Spende gern mit dem Betreff “Charity Projekt Volker Helbig” direkt an die Einrichtung überweisen:

DRK-Seniorenwohnpark Freital gGmbH – IBAN: 49 8502 0500 0003 6588 00  – BIC: BFSWDE33DRE

Bitte informieren sie mich parallel dazu kurz per Mail (volker.helbig@bvmw.de) über ihren Betrag, dass dieser bei der Scheckübergabe am Samstag mit berücksichtigt werden kann.

(Selbstverständlich erhalten sie einen Spendenbeleg.)

Bereits heute bedanke mich mich dafür ganz herzlich bei ihnen.

2. Rückblick BVMW Golfnachmittag am 03.07.2018

Trotz Fußball WM – das hätte der Tag des Achtelfinales für Deutschland sein können – haben auch dieses Mal wieder 18 Interessenten das Angebot genutzt, um Informationen zum Golfsport zu bekommen, den Schläger einmal selbst zu schwingen und neue Kontakte zu knüpfen.

Am Dienstag waren ausschließlich Inhaber, Geschäftsführer, Niederlassungsleiter und Führungskräfte da. Wieder einmal hat sich gezeigt, wie schnell man dabei ins Gespräch kommt. Mit interessanten Ideen und unkonventionellen Denkansätzen entwickeln sich Dialoge in vorher nicht erahnte Richtungen. Gerade der Branchenmix unserer Mitgliedsunternehmen bringt oft ganz unterschiedliche Sichtweisen auf die gleichen Geschäftsfelder mit sich. Was würde es für sie bedeuten, eine gute und bewährte Idee auf ihr Unternehmen oder ihren Verantwortungsbereich zu übertragen?

Nachfolgend sehen sie einige Schnappschüsse von diesem Tag:

3. Neu im BVMW: Michael Hillmann

WIEDER AUF KURS lautet das Motto unseres neuen BVMW-Mitglieds Michael Hillmann, der seit dem 1. Juli 2018 in der Haydnstraße 20 in Dresden ansässig und mit seiner Homepage www.michael-hillmann.com online ist.

„In seinem Leben wünscht man sich hin und wieder einen aufrichtigen und einfühlsamen Zuhörer. Einen Menschen, der im Notfall auch ein Stück weit hilft, das Ruder wieder fest in die Hand zu nehmen, so dass man selbst WIEDER AUF KURS kommt“, beschreibt der 45-Jährige seine Mission in der Beratung von Menschen in persönlichen Lebenssituationen. Daneben betreut der Personal- und Business-Coach bereits seit dem Frühjahr Existenzgründer und junge Sportler.

Zuvor war der gebürtige Lausitzer mehr als zwölf Jahre als Geschäftsführer des Fußball-Landesverbandes Brandenburg tätig. In den 1990er Jahren hatte er an der Technischen Universität Dresden Wirtschaftsingenieurwesen studiert.

Michael Hillmann ist auch ein großer Freund der Sächsischen Dampfschifffahrt und als Publizist aktiv. Nachdem er im Frühjahr sein erstes Buch „Zurück in die Kindheit – Eine Seelenreise auf der Elbe“ veröffentlichte, wird zum Jahresende bereits sein zweites Buch erscheinen.

Hillmann Portrait 2018 042 Bearbeitet

Hillmann Portrait 2018 042 Bearbeitet

4. Informationen für meinUnternehmernetzwerk

Weiterhin folgen jetzt spezielle Informationen für mein Unternehmernetzwerk.

4.1. Mittelstand aktuell – Juli 2018

In unserer Ausgabe Mittelstand aktuell – Juli 2018 lesen sie z.B. sechs Tipps für moderne Mitarbeitersuche. Weiterhin erfahren sie in einem Beitrag Tipps zur Förderung der Digitalisierung im Mittelstand. Schließlich gibt es auch noch Informationen zu Geschäftsmöglichkeiten mit Westafrika.

4.2. Neue Anlage mit E-Vita-Elektronenbehandlung von Saatgut eingeweiht

Fraunhofer FEP berichtet, dass die Elektronenbehandlung von Saatgut das erste physikalische Verfahren ist, das sich großflächig in der Landwirtschaft etabliert hat.

5. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

Im Folgenden sehen sie jede Woche potenzielle Fachkräfte aus meinem Unternehmernetzwerk, die sie sofort einstellen können. Zudem finden sie hier immer die tagesaktuelle Übersicht, die allerdings nur einen Auszug darstellt.

Übrigens suchen z.B. gerade diese Mitarbeiter eine neue Herausforderung:

5.1. Fachkräfte für Führung und Strategie

Diese Fachkräfte für Führung und Strategie stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Führungskraft
  • IT – Projektleiter
  • …..Weitere

5.2. Fachkräfte für Vertrieb

Spezielle Fachkräfte für Aufgaben im Vertrieb sind:

  • Vertriebsmitarbeiter
  • IT Vertriebsmitarbeiter
  • Vertriebsmitarbeiter Technischer Vertrieb
  • …..Weitere

5.3. Fachkräfte für Marketing

Die folgenden Fachkräfte für Marketing stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Teamleiter / Assistent in den Bereichen Operation, Controlling, Marketing, Einkauf
  • Marketing Management / Assistenz der Geschäftsleitung
  • ……Weitere

5.4. Fachkräfte für Projekte

Aktuell steht Ihnen eine Fachkraft für Projekte zur Verfügung:

  • Entwicklungsingenieur / Konstrukteur

5.5. Fachkräfte für sonstige Anforderungen

Diese Fachkräfte für sonstige Anforderungen stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Assistentin der Geschäftsführung
  • Konstrukteur
  • Kundenberaterin für Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Mitarbeiterin Controlling / Finanzen / Verwaltung

Zu allen frei verfügbaren Fachkräften finden sie die Informationen auf der Website von Jobrecruiting.

6. Wirtschaft in Sachsen

Des Weiteren informierte die Wirtschaft in Sachsen in letzter Woche u.a. über:

  • Innovative Methode für Büroeinrichtung
  • Seit Oktober gehört VEM einem chinesischen Investor
  • Sachsen LB – Ende in Sicht
  • Solarworld – wie geht es weiter?
  • Millionen für schnelle Dresdner Speicher
  • Digitalisierung verändert Sachsens Industrie
  • Acht Buchhaltungs-Fehler, die richtig Geld kosten

7. Veranstaltungen und Termine für mein Unternehmernetzwerk

Einerseits erfahren Sie auf den zahlreichen Veranstaltungen Neuigkeiten aus Ihrer Branche und zu Trends wie Vertrieb und Personal. Andererseits können Sie neue Menschen und mich persönlich kennenzulernen. Infolgedessen vergrößert sich Ihr eigenes Netzwerk.

7.1. Übersicht aller BVMW-Veranstaltungen in der Wirtschaftsregion Dresden

Zuerst stelle ich Ihnen eine Auswahl an Veranstaltungen in den kommenden Wochen vor, wo Sie mich auch persönlich treffen. Wenn Sie weitere BVMW-Veranstaltungen besuchen wollen, dann empfehle ich Ihnen vollständige Übersicht aller Veranstaltungen der Wirtschaftsregion Dresden.

7.2. Einzelne BVMW-Veranstaltungen in meinem Netzwerk

Sowohl für Mitglieder im BVMW als auch Interessenten, die unseren Verband erst kennen lernen wollen, sind in den kommenden Wochen die folgenden Veranstaltungen in meinem Unternehmernetzwerk von Interesse:

  • 14.07.2018: Erster BVMW Business Golf Cup Dresden im GC Dresden Elbflorenz HIER: Informationen. Uns liegen bereits über 80 Anmeldungen (!) für 100 Startplätze vor, es gilt die zeitliche Reihenfolge der Registrierung – Sofort hier möglich: Anmeldung.

Hier ein erster Blick auf den Golfplatz Dresden Elbflorenz für den ersten BVMW Business Golf Cup Dresden:

Golfplatz Dresden Elbflorenz: Bahn 11 - Neues aus meinem BVMW-Unternehmernetzwerk - KW 25

Golfplatz Dresden Elbflorenz – Bahn 11

7.3. Andere Veranstaltungen – nicht vom BVMW organisiert

Sehr gern empfehle ich Ihnen Veranstaltungen aus meinem Unternehmernetzwerk, die von Geschäftspartnern organisiert werden. Sprechen sie mich bitte dazu an – z.B. hier:

Auf welcher Veranstaltung sehe ich Sie in den kommenden Wochen?

Neues aus meinem BVMW-Unternehmernetzwerk – KW 25

Ebenso wie jeden Montag um 08:00 Uhr gibt es auch heute wieder Neuigkeiten aus meinem Unternehmernetzwerk. Dementsprechend erhalten sie aktuelle Informationen zu meinen Aktivitäten der letzten Woche und sehen neue, frei verfügbare Fachkräfte. Außerdem finden sie am Ende die Übersicht zu unseren nächsten Terminen. Weiterhin sind ab sofort für sie ausgewählte Vorteile einer BVMW Mitgliedschaft in diesem Erklärfilm zusammengefasst.

1. Besuch bei meinem BVMW Mitglied mobilplus Systemhaus GmbH

Mit Ihren 25 Mitarbeitern ist das folgende Unternehmen seit vielen Jahren aktives Mitglied in meinem Netzwerk: mobilplus Systemhaus GmbH. Dementsprechend habe ich mich am Mittwoch mit den beiden Geschäftsführern Frank Winkler und Thomas Klyscz über die neuesten Trends und Entwicklungen unterhalten. Denn von der vollständigen IT-Betreuung bis hin zur einheitlichen Gesamtlösung für Kommunikation ist mobilplus der Ansprechpartner für Unternehmenstechnik.

Unter dem Strich zeigte mir dieses Gespräch erneut das Potenzial für Unternehmer im BVMW.

Jedenfalls entwickelt sich kaum eine Branche so rasant wie die der Telekommunikation und IT. Beispielsweise ist mobilplus seit 1996 einer der regionalen Treiber dieser rasanten Entwicklung. Dabei liegt ihr Schwerpunkt auf der Erarbeitung praxisrelevanter Lösungen, die neueste Trends im täglichen Geschäft ihrer Kunden verfügbar machen.

Das heißt, Technologien nicht isoliert zu betrachten, sondern im Sinne ganzheitlich überlegener Lösungen zu integrieren, steht und stand immer im Kern ihrer Überlegungen.

2. THE STUDENT HOTEL in Dresden

Auf jeden Fall interessant ist die folgende Neuigkeit. Ab September bereichert eine neue Marke die Hotellandschaft in Dresden: THE STUDENT HOTEL.

Inzwischen laufen die Umbauarbeiten im ehemaligen Hotel Lilienstein auf der Prager Straße auf Hochtouren. Aus diesem Grund habe ich mir gemeinsam mit der Sales Managerin Lisa Borsutzky am 20.06.2018 das zukünftige Domizil für Studenten und Reisende angeschaut.

Jedenfalls liest sich die Mission vom Inhaber und schottischen Unternehmer Charlie MacGregor so:

“Wir möchten den perfekten Ort schaffen, an dem Studenten und Reisende ihre Bestimmung finden und die Welt verändern können. Dies soll nicht nur durch die schön gestalteten und gut durchdachten Zimmer oder die vielen Gemeinschaftseinrichtungen ermöglicht werden. Wenn wir an den „perfekten Ort“ denken, denken wir an eine stimulierende Umgebung und eine anregende weltweite Gemeinschaft.

Auf unserem bisherigen Weg haben wir festgestellt, dass diese Art von Atmosphäre tatsächlich alle Menschen, die mit ihr in Berührung gekommen sind, inspiriert hat. The Student Hotel ist ein Ort, an dem jeder, der einen studentischen Charakter besitzt – also neugierig, offen, frei und abenteuerlich ist – aufblühen kann.”

Davon ist bereits heute, im Baustellenzustand, einiges zu spüren.

3. Informationen für Unternehmer

Weiterhin folgen jetzt spezielle Informationen für mein Unternehmernetzwerk.

3.1. BVMW News international

In den heutigen BVMW News international lesen sie u.a. Informationen zu einem Praxisseminar in Stuttgart zu Wirtschaftsbeziehungen mit Mexico, Marketing und Werbung für ihre Produkte und Dienstleistungen im russischen Markt sowie deutsch-französische Perspektiven für den Mittelstand.

Weiterhin gibt es Informationen zu Unternehmerreisen nach Moskau uns Seoul.

Schließlich rundet eine ganze Reihe von Kooperationsangeboten das internationale Informationsportfolio ab.

3.2. Die Stiftung als attraktives Instrument in der Vermögensnachfolge

Unser Partnernetzwerk IBWF hat zu diesem Thema ein interessantes Veranstaltungsangebot am 05.07.2018.

Thorsten Klinker ist IBWF-Mittelstandsberater, Rechtsanwalt, Steuerberater und Gründer der Unter-nehmerKompositionen GmbH. Er ist ein praxiserfahrener Fachmann in der Konzeption und Umsetzung von Stiftungsstrategien für den gehobenen Mittelstand und Familienunternehmen. Thorsten Klinkner berät ausschließlich Unternehmer und Familien bei der Schaffung individueller Stiftungsstrukturen.

4. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

Im Folgenden sehen sie jede Woche potenzielle Fachkräfte aus meinem Unternehmernetzwerk, die sie sofort einstellen können. Zudem finden sie hier immer die tagesaktuelle Übersicht, die allerdings nur einen Auszug darstellt.

Übrigens suchen z.B. gerade diese Mitarbeiter eine neue Herausforderung:

4.1. Fachkräfte für Führung und Strategie

Diese Fachkräfte für Führung und Strategie stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Führungskraft
  • IT – Projektleiter
  • …..Weitere

4.2. Fachkräfte für Vertrieb

Spezielle Fachkräfte für Aufgaben im Vertrieb sind:

  • Vertriebsmitarbeiter
  • IT Vertriebsmitarbeiter
  • Vertriebsmitarbeiter Technischer Vertrieb
  • …..Weitere

4.3. Fachkräfte für Marketing

Die folgenden Fachkräfte für Marketing stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Teamleiter / Assistent in den Bereichen Operation, Controlling, Marketing, Einkauf
  • Marketing Management / Assistenz der Geschäftsleitung
  • ……Weitere

4.4. Fachkräfte für Projekte

Aktuell steht Ihnen eine Fachkraft für Projekte zur Verfügung:

  • Entwicklungsingenieur / Konstrukteur

4.5. Fachkräfte für sonstige Anforderungen

Diese Fachkräfte für sonstige Anforderungen stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Assistentin der Geschäftsführung
  • Konstrukteur
  • Kundenberaterin für Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Mitarbeiterin Controlling / Finanzen / Verwaltung

Zu allen frei verfügbaren Fachkräften finden sie die Informationen auf der Website von Jobrecruiting.

5. Wirtschaft in Sachsen

Des Weiteren informierte die Wirtschaft in Sachsen in letzter Woche u.a. über:

  • Beste deutsche Maschinenbau-Doktorarbeit an der TU Dresden
  • Raucht die Dresdner Tabakfabrik ab?
  • Vielversprechende Analysemethode für Blut im Dresdner Max-Planck-Institut entwickelt
  • Acht Ideen für ihren nächsten Betriebsausflug

6. Veranstaltungen und Termine für mein Unternehmernetzwerk

Einerseits erfahren Sie auf den zahlreichen Veranstaltungen Neuigkeiten aus Ihrer Branche und zu Trends wie Vertrieb und Personal. Andererseits können Sie neue Menschen und mich persönlich kennenzulernen. Infolgedessen vergrößert sich Ihr eigenes Netzwerk.

6.1. Übersicht aller BVMW-Veranstaltungen in der Wirtschaftsregion Dresden

Zuerst stelle ich Ihnen eine Auswahl an Veranstaltungen in den kommenden Wochen vor, wo Sie mich auch persönlich treffen. Wenn Sie weitere BVMW-Veranstaltungen besuchen wollen, dann empfehle ich Ihnen vollständige Übersicht aller Veranstaltungen der Wirtschaftsregion Dresden.

6.2. Einzelne BVMW-Veranstaltungen in meinem Netzwerk

Sowohl für Mitglieder im BVMW als auch Interessenten, die unseren Verband erst kennen lernen wollen, sind in den kommenden Wochen die folgenden Veranstaltungen in meinem Unternehmernetzwerk von Interesse:

Hier ein erster Blick auf den Golfplatz Dresden Elbflorenz für den ersten BVMW Business Golf Cup Dresden:

Golfplatz Dresden Elbflorenz: Bahn 11 - Neues aus meinem BVMW-Unternehmernetzwerk - KW 25

Golfplatz Dresden Elbflorenz – Bahn 11

6.3. Andere Veranstaltungen – nicht vom BVMW organisiert

Sehr gern empfehle ich Ihnen Veranstaltungen aus meinem Netzwerk, die von Geschäftspartnern organisiert werden. Sprechen sie mich bitte dazu an – z.B. hier:

Auf welcher Veranstaltung sehe ich Sie in den kommenden Wochen?

Neues aus meinem BVMW-Unternehmernetzwerk – KW 24

Ebenso wie jeden Montag um 08:00 Uhr gibt es auch heute wieder Neuigkeiten aus meinem Unternehmernetzwerk. Dementsprechend erhalten sie aktuelle Informationen zu meinen Aktivitäten der letzten Woche und sehen neue, frei verfügbare Fachkräfte. Außerdem finden sie am Ende die Übersicht zu unseren nächsten Terminen. Weiterhin sind ab sofort für sie ausgewählte Vorteile einer BVMW Mitgliedschaft in diesem Erklärfilm zusammengefasst.

1. Büroeröffnung vom BVMW Mitglied Mein Lagerraum³ GmbH

Am vergangenem Montag hat unser BVMW Mitglied Mein Lagerraum³ GmbH seine neuen Büroräume in 01705 Freital, Poststraße 23 eröffnet.

Geschäftsführer Patrick Schmieder hat in faszinierender Weise dargestellt, welche individuellen und flexiblen Lagermöglichkeiten aus Containern hergestellt werden können. Ob reine Lagercontainer z.B. für Autoreifen, Pferdeboxen, Barcontainer, Carports, Brandübungsanlagen, Wohncontainer oder Fahrradcontainer mit integrierter Ladestation – der Fantasie sind nahezu keine Grenzen gesetzt.

Welche Anwendungsmöglichkeit sehen sie für diese intelligenten technischen Lösungen?

2. Veranstaltungsrückblick – BVMW Golfnachmittag

Wie jeden Monat im Sommer, haben wir uns auch im Juni wieder zu unserem traditionellen BVMW Golfnachmittag (zum kennen lernen) für Unternehmer und Führungskräfte auf dem Golfplatz in Possendorf getroffen. “Kennen lernen” ist dabei in doppelten Sinn gemeint: zum einen den Golfsport als solchen mit seinen oft unbekannten Facetten und zum anderen natürlich neue Menschen und geschäftliche Kontakte. Selten geht das leichter als bei diesen Veranstaltungen.

Das sagte z.B. Imke Netz danach:

 

 

 

 

 

 

Hier sehen sie noch ein paar “Schnappschüsse” von diesem Nachmittag:

3. Informationen für Unternehmer

Weiterhin folgen jetzt spezielle Informationen für mein Unternehmernetzwerk.

3.1. Leistungsschutzrecht

In der kommenden Woche beginnen die EU-Abgeordneten über das sog. “Leistungsschutzrecht” abzustimmen. Danach wird es nicht mehr möglich sein, Zeitungsartikel und andere urheberrechtliche Veröffentlichungen kostenfrei zu verlinken. Informieren sie sich bitte zeitnah über die Ergebnisse.

3.2. Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz

Heute lesen sie unter anderem einen Bericht über die Firma Plastcoat GmbH & Co. KG Freital zur Digitalisierung von Auftragsdurchlauf und Maschinenbelegung in der Elektrostatischen Pulverbeschichtung.

4. Sofort verfügbare Fachkräfte für ihr Unternehmen

Im Folgenden sehen sie jede Woche potenzielle Fachkräfte aus meinem Unternehmernetzwerk, die sie sofort einstellen können. Deshalb finden sie hier immer die tagesaktuelle Übersicht, die allerdings nur einen Auszug darstellt.

Übrigens suchen z.B. gerade diese Mitarbeiter eine neue Herausforderung:

4.0. Neu in dieser Woche

  • Assistentin der Geschäftsführung

4.1. Fachkräfte für Führung und Strategie

Diese Fachkräfte für Führung und Strategie stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Führungskraft
  • IT – Projektleiter
  • …..Weitere

4.2. Fachkräfte für Vertrieb

Spezielle Fachkräfte für Aufgaben im Vertrieb sind:

  • Vertriebsmitarbeiter
  • IT Vertriebsmitarbeiter
  • Vertriebsmitarbeiter Technischer Vertrieb
  • …..Weitere

4.3. Fachkräfte für Marketing

Die folgenden Fachkräfte für Marketing stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Teamleiter / Assistent in den Bereichen Operation, Controlling, Marketing, Einkauf
  • Marketing Management / Assistenz der Geschäftsleitung
  • ……Weitere

4.4. Fachkräfte für Projekte

Aktuell steht Ihnen eine Fachkraft für Projekte zur Verfügung:

  • Entwicklungsingenieur / Konstrukteur

4.5. Fachkräfte für sonstige Anforderungen

Diese Fachkräfte für sonstige Anforderungen stehen Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung:

  • Konstrukteur
  • Kundenberaterin für Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Mitarbeiterin Controlling / Finanzen / Verwaltung

Zu allen frei verfügbaren Fachkräften finden sie die Informationen auf der Website von Jobrecruiting.

5. Wirtschaft in Sachsen

Übrigens informierte die Wirtschaft in Sachsen in letzter Woche u.a. über:

  • Chipkonzern verrechnet sich
  • Aufbaubank will mehr Darlehen vergeben
  • Sonnenblende mit doppeltem Schutz – Dresdner start-up
  • Wie sie Streit in der Urlaubszeit vermeiden

6. Veranstaltungen und Termine für mein Unternehmernetzwerk

Auf den folgenden Veranstaltungen haben Sie fast immer die Möglichkeit, mich persönlich kennenzulernen und Ihr eigenes Netzwerk zu erweitern und festigen.

6.1. Übersicht aller BVMW-Veranstaltungen in der Wirtschaftsregion Dresden

Wiewohl finden sie auf unserer Homepage der Wirtschaftsregion Dresden immer die vollständige Übersicht aller Veranstaltungen.

6.2. Einzelne BVMW-Veranstaltungen in meinem Netzwerk

Sowohl für Mitglieder im BVMW als auch Interessenten, die unseren Verband erst kennen lernen wollen, sind in den kommenden Wochen die folgenden Veranstaltungen in meinem Unternehmernetzwerk von Interesse:

Hier ein erster Blick auf den Golfplatz Dresden Elbflorenz für den ersten BVMW Business Golf Cup Dresden:

Golfplatz Dresden Elbflorenz - Bahn 11

Golfplatz Dresden Elbflorenz – Bahn 11

6.3. Andere Veranstaltungen – nicht vom BVMW organisiert

Sehr gern empfehle ich Ihnen Veranstaltungen aus meinem Netzwerk, die von Geschäftspartnern organisiert werden. Sprechen sie mich bitte dazu an – z.B. hier:

20.06.2018 – 17:30 Uhr – Wirtschaft in Sachsen “Wie gesund sind ihre Mitarbeiter?” – Information und Anmeldung

Auf welcher Veranstaltung sehe ich Sie in den kommenden Wochen?